Go to footer

Tool zum Analysieren und Anpassen von Brotrezepten

Hier soll ein Nachschlagewerk entstehen.
Schreib bitte hier Eure Tricks und Tipps rein.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Tool zum Analysieren und Anpassen von Brotrezepten

Beitragvon Mugerli » Di 16. Feb 2021, 10:05

Habe eben das Kleiebrot von Lutz einlesen lassen, um mir die Arbeit beim Umrechnen auf weniger Teigmenge zu erleichtern. (Danke allein dafür, klappt prima :top .)

Dabei ist mir aufgefallen, dass der Sesam aus dem Quellstück zur "Süssen Sahne" wurde :mrgreen:
Kontrolle mit anderen Plötz-Rezepten: auch da wird Sesam zur Süssen Sahne ;)

Hier beim Sesamstuten vom Brotdoc wird Backmalz zu Süssem Senf und der Sesam zu Olivenöl :?

Ich glaube, da hakt es noch irgendwo ... Oder du magst keinen Sesam :XD

Rezepte (mit oder ohne Sesam ;)) von http://www.homebaking.at konnte ich mit deinem Tool nicht einlesen. Mehr habe ich jetzt erst mal nicht getestet.

(Alles mit Firefox am Desktop.)
Benutzeravatar
Mugerli
 
Beiträge: 227
Registriert: Fr 29. Jan 2021, 16:57
Wohnort: Schweiz


Re: Tool zum Analysieren und Anpassen von Brotrezepten

Beitragvon padrem » Do 18. Feb 2021, 01:22

Eine Kleinigkeit ist mir gerade aufgefallen: Weizenmehl Type 700 (österreichisch) scheint dem Programm unbekannt zu sein. Es wird stattdessen als 1700 eingelesen, und wenn ich es manuell zu 700 korrigiere, wird wieder 1700 daraus gemacht.
Grüße, padrem
padrem
 
Beiträge: 233
Registriert: Sa 2. Jan 2021, 11:55


Re: Tool zum Analysieren und Anpassen von Brotrezepten

Beitragvon Mugerli » Mi 24. Feb 2021, 17:07

Noch ein Fehler beim Einlesen:
Bei diesem Rezept => https://www.marcelpaa.com/rezepte/bauern-brot/
mutieren "30 g Sauerteig (alternativ 1 g Frischhefe)" zu 30 g Frischhefe :?
Benutzeravatar
Mugerli
 
Beiträge: 227
Registriert: Fr 29. Jan 2021, 16:57
Wohnort: Schweiz


Re: Tool zum Analysieren und Anpassen von Brotrezepten

Beitragvon sun42 » Di 2. Mär 2021, 01:55

Sehr schön, Chapeau :kh
Bezüglich der Skalierung arbeitet man sehr gerne mit der Teigeinlage (TE) eines Teiglings und der Stückzahl.
grüsse michael
Benutzeravatar
sun42
 
Beiträge: 1037
Registriert: So 7. Dez 2014, 00:06

Vorherige


Ähnliche Beiträge

"Tool" (Excel) zum Umrechnen und Zeitberechnung
Forum: Brotrezepte
Autor: Heinerich
Antworten: 7
Dinkel Rezept anpassen
Forum: Anfängerfragen
Autor: Cadrim
Antworten: 2
Hefezugabe bei den Brotrezepten mit Sauerteig
Forum: Anfängerfragen
Autor: lisa und finja
Antworten: 6
ASG an Brotsorte anpassen
Forum: Anfängerfragen
Autor: Kläuschen
Antworten: 7

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backfehler und Lösungen / Tricks und Kniffe

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz