Go to footer

Brotgewürze 24h gehen lassen gefährlich?

Hier soll ein Nachschlagewerk entstehen.
Schreib bitte hier Eure Tricks und Tipps rein.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Brotgewürze 24h gehen lassen gefährlich?

Beitragvon Heiko » Mi 5. Feb 2020, 14:27

Hallo liebe Forenmitglieder,

ich habe neulich ein leckeres Gewürzbrot gebacken und den Teig (Roggen+Weizenvollkorn, Fenchel, Kümmel, Schabzigerklee,Roggensauerteig,Wasser,Salz) 24 gehen lassen wie ich es sonst mit meinen "nicht-gewürzbroten" mache. Ist es bedenklich die Gewürze so lange mit gehen zu lassen? Suche eine Erklärung für den leicht verstimmten Magen danach und hoffe dass es Zufall war :-)

Vielen Dank
Heiko
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 5. Feb 2020, 14:17


Re: Brotgewürze 24h gehen lassen gefährlich?

Beitragvon Mimi » Do 6. Feb 2020, 20:38

Hallo Heiko,

ich glaube nicht, dass Deine Magenverstimmung von den verwendeten Gewürzen kommt bzw. die Gewürze den Brotteigling negativ beeinflussen.

Ich backe auch sehr gerne mit Gewürzen. Verwende diese aber, wenn ich jetzt darüber nachdenke, nicht bei Broten, die lange im Kühlschrank „schlafen“. :?

Ich wünsche Dir weiterhin feine Backergebnisse .adA
Liebe Grüße Mimi

Tu Deinem Körper etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen. (Teresa von Avila)
Benutzeravatar
Mimi
 
Beiträge: 295
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 22:11


Re: Brotgewürze 24h gehen lassen gefährlich?

Beitragvon babsie » Do 6. Feb 2020, 21:08

halte ich für völlig ungefährlich

habe Weißbrote 48h im Kühlschrank mit verschiedensten Gewürzen gehabt, völlig ohne Probleme,
was sollte da auch schlecht werden?
babsie
 
Beiträge: 1261
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 19:20


Re: Brotgewürze 24h gehen lassen gefährlich?

Beitragvon Keufje » Do 6. Feb 2020, 22:49

Was soll passieren außer, das der Geschmack intensiver wird?
Keufje
 
Beiträge: 338
Registriert: Di 31. Jul 2018, 19:07
Wohnort: Oldenburg


Re: Brotgewürze 24h gehen lassen gefährlich?

Beitragvon Heiko » Fr 7. Feb 2020, 00:25

Vielen Dank für Eure Antworten! Ich lasse den Teig 24h bei Zimmertemperatur gehen da ich relativ wenig Sauerteig-Anstellgut verwende. Nun könnten sich schon Bakterien vermehren und (hitzestabile) Toxine produzieren... Alle Gewürzbrot-Rezepte die ich gefunden habe bringen die Gewürze erst relativ spät ins Spiel da es einen Vorteig gibt. Muss ich wohl einfach nochmals ausprobieren :-)) Danke nochmal
Heiko
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 5. Feb 2020, 14:17


Re: Brotgewürze 24h gehen lassen gefährlich?

Beitragvon moeppi » Fr 7. Feb 2020, 13:50

Das Problem ist, dass es problematisch ist, wenn man so einen Verdacht hat :roll: .
Das hat man im Hinterkopf.
Ich hatte letzte Woche Magen-/Darm und die Nacht im Bad gebracht. Das brauch ich so bald nicht wieder.
Ich hatte aber kein Gewürzbrot gegessen ;)
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2543
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18



Ähnliche Beiträge

Roggenbrot ruhen lassen - warum?
Forum: Anfängerfragen
Autor: BrotDoc
Antworten: 17
kalt gehen lassen
Forum: Anfängerfragen
Autor: Coccinelle
Antworten: 3
Großbäckereien gehen pleite
Forum: Medieninfos zur Brotbäckerei
Autor: hansigü
Antworten: 1
Wie lange muss ein Hefeteig gehen?
Forum: Anfängerfragen
Autor: ViMaDuZa
Antworten: 8
Vollkornbrote vor dem Einfrieren 1 Tag durchziehen lassen?
Forum: Anfängerfragen
Autor: ventalina
Antworten: 9

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backfehler und Lösungen / Tricks und Kniffe

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz