Go to footer

Neues Brotmagazin

In diesem Verzeichnis wollen wir unsere Brotbackbücher diskutieren. Entweder als Rezensionen oder als allgemeine Diskussion.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Neues Brotmagazin

Beitragvon hansigü » Fr 3. Nov 2017, 20:51

Hier gibt es einen kleinen Einblick. Mir gefällt es bisher ganz gut, informativ ist es auf jedenfall. Du kannst dir ja ein Probeabbo bestellen!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7169
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Neues Brotmagazin

Beitragvon kyra » Sa 4. Nov 2017, 01:27

Guten Morgen,
vor ein paar Tagen habe ich bereits davon berichtet, daß das neue Magazin in Readly zu lesen sei.

Die App funktioniert auf dem PC, Tablet und dem Smartphone.
Es können für 9,99/Monat 5 User ihre Zeitschriften lesen.

Da jeder andere Interessensspektren hat, können diese angelegt werden.

Bei Readly gibt es eien kostenlose Schnupperzeit: https://de.readly.com/accounts/sign_up

Entweder wählt man 2 Monate zum Preis von einem oder eine zweiwöchige Gratisversion.
Die Magazine können heruntergeladen und offline gelesen werden. Auch auf die älteren Ausgaben kann zurückgegriffen werden.

Viele Koch- und Backmagazine sind im Angebot, Weck und das Landjournal sind auch dabei.
Wohnideen, DIY, Garten, Motorsport, Fischen, Geschichte, Handarbeiten, Haare, Flugzeuge ,
Yachten, Tiere, Kind, Klatsch und Tratsch ...... für alle ist etwas dabei.

Wir lesen die App regelmäßig und werden per Email über neue Ausgaben informiert.

Probiert es doch ruhig mal aus. Wir mögen die APP sehr gerne.
Die Kündigungsfristen sind fair.
GlG

Heike
Benutzeravatar
kyra
 
Beiträge: 246
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 20:12


Re: Neues Brotmagazin

Beitragvon millyvanilli » Sa 4. Nov 2017, 19:29

Habe mir das neue Magazin als App runtergeladen - mir gefällt es auch gut. Kann mir nur nicht vorstellen, dass man bei den geplanten Ausgaben immer so viel interessanten Stoff findet - aber das wird man sehen!!! :top
LG, milly
---------------------------
Blogin: http://sin-die-weck-weg.de
Benutzeravatar
millyvanilli
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 6. Feb 2014, 17:14
Wohnort: Kurpfalz


Re: Neues Brotmagazin

Beitragvon Fagopyrum » So 5. Nov 2017, 09:54

HUHU,

ich habe für eine Freundin mit Glutenunverträglichkeit die im Magazin vorgestellten Mehlmischungen als Geschenk gemixt. Das Mitbringsel kam super an.

Grüße Suse
Brotbacken macht glücklich, zumindest bis zum Anschnitt :hu
Wer sagt, das man Glück nicht essen kann, hat noch kein gutes Brot genossen.
Fagopyrum
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 24. Nov 2016, 22:27
Wohnort: Rhein Main


Re: Neues Brotmagazin

Beitragvon moeppi » Mo 11. Dez 2017, 13:08

Das zweite Heft kommt Donnerstag raus
https://brotbackliebeundmehr.com/2017/1 ... 18-ist-da/

Ich bestelle jetzt auch mal das Probe-Abo.
Man darf nur nicht das rechtzeitige kündigen vergessen.
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2197
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Neues Brotmagazin

Beitragvon _xmas » Mo 11. Dez 2017, 13:12

Ich habe die 2. Ausgabe am Samstag schon gelesen, wieder sehr Plötz behaftet.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11264
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Neues Brotmagazin

Beitragvon Isdykele » Mo 11. Dez 2017, 13:38

Ich finde das Magazin toll. Lese gerne die Berichte. Finde es interessant wie und unter welchen umständen die Leute ihren Brot backen (müssen).. Da können wir uns hier in BRD glücklich schätzen so ein Auswahl zu haben...
Und ich war so überrascht und happy wo ich sah dass mein Foto auch in die Leser Ecke geschafft hat :st :kl Irgendwie schon cool :tc
Lg Agnes
Die Jahre lehren viel, was die Tage niemals wissen :tc
Benutzeravatar
Isdykele
 
Beiträge: 81
Registriert: Di 10. Okt 2017, 17:06


Re: Neues Brotmagazin

Beitragvon Fagopyrum » Mo 11. Dez 2017, 13:42

...bei dem dauerregen hätte ich das brotmagazin im briefkasten schön gefunden,
ein tee und ab aufs sofa heute abend. nix da.
... hier ist das 2. heft vom mini abo noch nicht angekommen :eigens

grüße suse
Brotbacken macht glücklich, zumindest bis zum Anschnitt :hu
Wer sagt, das man Glück nicht essen kann, hat noch kein gutes Brot genossen.
Fagopyrum
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 24. Nov 2016, 22:27
Wohnort: Rhein Main


Re: Neues Brotmagazin

Beitragvon Isdykele » Mo 11. Dez 2017, 13:44

@Suse, hast du die digitale Version nicht? Da ist es schon ab 1.12 frei :tc
Lg Agnes
Die Jahre lehren viel, was die Tage niemals wissen :tc
Benutzeravatar
Isdykele
 
Beiträge: 81
Registriert: Di 10. Okt 2017, 17:06


Re: Neues Brotmagazin

Beitragvon Fagopyrum » Mo 11. Dez 2017, 19:48

huhu,

ich sitz so viel vor der kiste.
da freu ich mich auf lesen 1.0 wie seit hunderten jahren :lala

aber ja, du hast recht, doch bis morgen schaffe ich es noch.

grüße suse
Brotbacken macht glücklich, zumindest bis zum Anschnitt :hu
Wer sagt, das man Glück nicht essen kann, hat noch kein gutes Brot genossen.
Fagopyrum
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 24. Nov 2016, 22:27
Wohnort: Rhein Main


Re: Neues Brotmagazin

Beitragvon millyvanilli » Mi 13. Dez 2017, 08:03

Ich habe das Magazin auf digitale Art. Prinzipiell bin ich auch mehr für's Haptische... Da ich mittlerweile aber eher ausmiste, als neue Dinge anschaffe, ist das für mich okay! Dann liegt nix rum, was ich irgendwann wieder entsorgen muss...
Inhaltlich finde ich es nach 2 Ausgaben wirklich gelungen und freue mich auf die Artikel (hab auch kein Plötz-Problem... ;) )!
LG, milly
---------------------------
Blogin: http://sin-die-weck-weg.de
Benutzeravatar
millyvanilli
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 6. Feb 2014, 17:14
Wohnort: Kurpfalz


Re: Neues Brotmagazin

Beitragvon Fagopyrum » Mi 13. Dez 2017, 11:30

HUHU,

du kannst das magazin ja weitergeben.
gerade hausärzte oder zahnärzte freuen sich mal was anderes auszulegen
als nur g*l*, br+g+tte und co :lala
grüße suse

ps: ich finde es schade, das die bandbreite der autoren bis jetzt nicht größer ist.
Brotbacken macht glücklich, zumindest bis zum Anschnitt :hu
Wer sagt, das man Glück nicht essen kann, hat noch kein gutes Brot genossen.
Fagopyrum
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 24. Nov 2016, 22:27
Wohnort: Rhein Main


Re: Neues Brotmagazin

Beitragvon BrotDoc » Mi 13. Dez 2017, 11:49

Ich hatte inzwischen auch Kontakt mit Sebastian Marquart bezüglich Inhalten. Mit etwas Glück ist nächstes Mal auch etwas von mir dabei.
Im Moment ist die mediale Omnipräsenz von Lutz wohl unumgänglich. Ganz offensichtlich halten sich Presseleute gerne an jene Menschen, die - ob sie es wollen oder nicht - als Celebrities gelten. ;)
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4101
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Neues Brotmagazin

Beitragvon _xmas » Mi 13. Dez 2017, 11:55

Milly, ein Plötz-Problem habe ich ganz sicher auch nicht, es fällt einfach nur auf, dass Lutz wieder sehr häufig vertreten ist. ;)
Vielleicht ist es gar nicht so einfach, gute Autoren zu finden (und zu bezahlen)?
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11264
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Neues Brotmagazin

Beitragvon BrotDoc » Mi 13. Dez 2017, 12:15

Ich seh das eher so, daß es clever ist, nicht gleich zu Anfang sein ganzes Pulver zu verschießen ;)

Die Bezahlung könnte natürlich auch ein Argument sein. Zumindest Rezepteinreichungen vergüten sie.
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4101
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Neues Brotmagazin

Beitragvon Mikado » Mi 13. Dez 2017, 12:34

_xmas hat geschrieben:Milly, ein Plötz-Problem habe ich ganz sicher auch nicht, es fällt einfach nur auf, dass Lutz wieder sehr häufig vertreten ist. ;)

Er meint sich vermarkten zu müssen :roll:
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 745
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Neues Brotmagazin

Beitragvon _xmas » Mi 13. Dez 2017, 13:09

Das ist legitim, Mika, wenn er seine Präsenz ausbaut. Und dazu gehören ja immer 2 Seiten.
Viele Leser und neue Hobbybäcker wird es freuen, denn Lutz garantiert Qualität.

Ich fände es nur schade, wenn es zu häufig zu Rezeptwiederholungen kommt.
Das betrifft dann wohl eher die Leser seines Blogs, seiner Bücher, seine Nachbäcker etc.. :BBF
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11264
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Neues Brotmagazin

Beitragvon moeppi » Mi 13. Dez 2017, 14:01

BrotDoc hat geschrieben:Mit etwas Glück ist nächstes Mal auch etwas von mir dabei.

Ich habe eben mein erstes Probe-Heft bekommen :tL
Das wäre schön, Björn. Dann könnte ich es noch lesen.
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2197
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Neues Brotmagazin

Beitragvon illbeBäcker » Mi 13. Dez 2017, 17:42

Die Tage müsste bei mir euch ein Probeheft eintreffen. Bin schon gespannt was mich erwartet und vielleicht findet sich noch einiges für die Feiertage und Adventszeit. :)
Zu meinen Hobbies gehören in erster Linie Hefe und Schokolade.
Benutzeravatar
illbeBäcker
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 16:33


Re: Neues Brotmagazin

Beitragvon millyvanilli » Mi 13. Dez 2017, 19:46

Na, ich bin mal gespannt, ob sie das Niveau, das ich gut finde, auf Dauer halten können...
Und da wäre es ja begrüßenswert, wenn viele gute "Halbprofi-Bäcker" ;) zu Wort kommen!

Das mit dem Auslegen der Magazine ist tatsächlich eine Idee... :idea:
LG, milly
---------------------------
Blogin: http://sin-die-weck-weg.de
Benutzeravatar
millyvanilli
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 6. Feb 2014, 17:14
Wohnort: Kurpfalz

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Neues Lochblech...gesucht
Forum: Backfehler und Lösungen / Tricks und Kniffe
Autor: Toby
Antworten: 18
Neues Zubehör
Forum: Küchenmaschinen
Autor: Heinerich
Antworten: 0

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backbücher

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz