Go to footer

Brotland - Deutschland

In diesem Verzeichnis wollen wir unsere Brotbackbücher diskutieren. Entweder als Rezensionen oder als allgemeine Diskussion.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Brotland - Deutschland

Beitragvon iBrotFux » Di 29. Mär 2016, 11:52

Guten Morgen,


hat jemand eines der drei Bücher (oder alle drei), vielleicht sogar als eBook? Ich würde die gerne kaufen.

Danke.
Walter
Ich brauche kein Google, meine Frau weiss alles... :-)
Benutzeravatar
iBrotFux
 
Beiträge: 5
Registriert: So 17. Jan 2016, 19:54


Re: Brotland - Deutschland

Beitragvon _xmas » Di 29. Mär 2016, 12:25

Ich hätte die ersten beiden auch sehr gerne. Vielleicht findest du sie im Antiquariat. Sie sind allerdings sehr begehrt.

Band 3 gibt es noch hier, die anderen beiden sind tatsächlich nur mit viel Glück bei ebay zu finden.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11208
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Brotland - Deutschland

Beitragvon Backwolf » Di 29. Mär 2016, 13:14

Ich habe mal Band 3 bestellt, mal schauen ob sie auch privat liefern. Eine Auswahl für die Bestätigung das man nicht als Privatperson bestellt verursacht etwas Unglauben.
Backwolf
 


Re: Brotland - Deutschland

Beitragvon _xmas » Di 29. Mär 2016, 14:06

Na dann schreib doch mal, Wolfgang, ob es geklappt hat.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11208
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Brotland - Deutschland

Beitragvon Backwolf » Mi 30. Mär 2016, 11:25

Wie erwartet bekam ich eine e-mail vom Vertriebsservice, das nicht an Privatpersonen versendet wird. Das Buch kann nur über den Buchhandel bestellt werden. Allerdings wird mein Auftrag an die Versandbuchhandlung Gildebuchverlag GmbH, Föhrster Str. 8, 31061 Alfeld weitergeleitet. Mal sehen ob jetzt alles klappt und ich dann die 3 Bände habe, obwohl ich wohl nur evtl. nach Band 3 backen werde :mrgreen:
Backwolf
 


Re: Brotland - Deutschland

Beitragvon _xmas » Mi 30. Mär 2016, 15:59

Wenn es Probleme gibt, kann ich eventuell weiter helfen.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11208
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Brotland - Deutschland

Beitragvon Backwolf » Mi 30. Mär 2016, 17:10

Danke Ulla, aber ich glaube das jetzt alles nach einer normalen Bestellung abläuft. Im anderen Fall sehe ich keinen Sinn für das Angebot der Firma für eine Weiterleitung.
Backwolf
 


Re: Brotland - Deutschland

Beitragvon _xmas » Mi 30. Mär 2016, 17:19

Ist allerdings sonderbar, ich sehe auf der Seite des Gildebuch-Verlages dieses Buch nicht.
Ich habe meine Bücher direkt in Bochum, beim Hauptsitz des Bäckerei-Verlags abholen können (ein Umweg von 5 Min.), musste allerdings meinen Gewerbeschein vorlegen.
Wird schon klappen, Wolfgang.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11208
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Brotland - Deutschland

Beitragvon Backwolf » Do 31. Mär 2016, 11:03

Werde halt warten was wird Ulla. Das Buch läuft eh mehr unter 'must have' , als Notwendigkeit - bin ja bis jetzt auch ohne dieses Buch zurecht gekommen.
Backwolf
 


Re: Brotland - Deutschland

Beitragvon _xmas » Do 31. Mär 2016, 11:45

Das Buch läuft eh mehr unter 'must have' , als Notwendigkeit


Davon habe ich auch ca. 90%. Ist aber immer wieder schön, darin zu lesen ;)
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11208
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Brotland - Deutschland

Beitragvon Backwolf » Sa 2. Apr 2016, 12:07

Eben ist das Buch eingetroffen. Mal schauen wie ich mein Sortiment erweitern kann :D
Backwolf
 


Re: Brotland - Deutschland

Beitragvon moeppi » Sa 2. Apr 2016, 17:33

Das freut mich für dich, Wolfgang.
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2173
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Brotland - Deutschland

Beitragvon Backwolf » Sa 2. Apr 2016, 19:14

Danke Birgit. Habe gerade ein Schrotbrot daraus am Wickel - darf jetzt bis Mitternacht aufbleiben bis es gebacken ist. :kdw
Backwolf
 


Re: Brotland - Deutschland

Beitragvon kyra » Sa 2. Apr 2016, 19:35

Lieber Wolfgang,

das Buch steht im Bücherregal rum, aber daraus gebacken wurde noch nichts.

Obwohl es wärmer wird, habe ich gerade meine Schrotphase.

Jetzt ist für morgen erst mal das Schwarzbrot von Jodu in Planung.

Ich kämpfe noch stark mit mir, das Buch "Roggen, Das Standardwerk" zu bestellen.

Dann mal viel Spaß bis Mitternacht. Hoffentlich kommt etwas spannendes im TV oder du hat ein gutes Buch im Hinterkopf.
GlG

Heike
Benutzeravatar
kyra
 
Beiträge: 246
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 20:12


Re: Brotland - Deutschland

Beitragvon iBrotFux » Sa 2. Apr 2016, 21:49

Wo soll es das Buch geben? Bei Amazon nicht.... und mit 79 EUR ganz schön viel Geld... Rezepte und ausführliche Beschreibungen gibts doch im Internet...kostenlos.

Gruss
Walter
Ich brauche kein Google, meine Frau weiss alles... :-)
Benutzeravatar
iBrotFux
 
Beiträge: 5
Registriert: So 17. Jan 2016, 19:54


Re: Brotland - Deutschland

Beitragvon Backwolf » Sa 2. Apr 2016, 22:01

Steht doch weiter oben in diesem Thread - es gibt nicht nur Amazon. Übrigens das Buch kostet Brutto 80,50 Euro
Backwolf
 


Re: Brotland - Deutschland

Beitragvon Backwolf » So 3. Apr 2016, 00:20

kyra hat geschrieben:
Dann mal viel Spaß bis Mitternacht. Hoffentlich kommt etwas spannendes im TV oder du hat ein gutes Buch im Hinterkopf.


Danke und gerade geschafft :roll:

Roggenweizenschrotbrot (Grenzländer Schrotbrot), gebacken 3 Std. und 15 Min. im Holzrahmen bei 160°C


Bild

Bild

Bild
Backwolf
 


Re: Brotland - Deutschland

Beitragvon iBrotFux » So 3. Apr 2016, 20:06

Das sieht wirklich gut aus....
Ich brauche kein Google, meine Frau weiss alles... :-)
Benutzeravatar
iBrotFux
 
Beiträge: 5
Registriert: So 17. Jan 2016, 19:54


Re: Brotland - Deutschland

Beitragvon hansigü » So 3. Apr 2016, 20:17

Wolfgang, schönes Brot, ob Du das noch in den wöchentlichen Fred zeigen kannst? Das wäre sehr nett! Danke! :kh :del
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7077
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Brotland - Deutschland

Beitragvon _xmas » Mo 4. Apr 2016, 00:09

Wolfgang, das Grenzländer sieht klasse aus, bin gespannt, was du noch aus dem Buch zauberst.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11208
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen

Nächste


Ähnliche Beiträge

Hallo nach Deutschland
Forum: Willkommen
Autor: Neelam
Antworten: 0
Brotland Deutschland 1-3
Forum: Backbücher
Autor: Pfannen-Meister
Antworten: 16

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backbücher

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz