Go to footer

Brotbackbuch von Bäcker Hinkel

In diesem Verzeichnis wollen wir unsere Brotbackbücher diskutieren. Entweder als Rezensionen oder als allgemeine Diskussion.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Brotbackbuch von Bäcker Hinkel

Beitragvon moeppi » Mi 20. Jan 2016, 16:29

Hallo,
hat einer das neue Brotbackbuch von J. Hinkel und kann berichten?
http://www.amazon.de/gp/product/3770015 ... _i=Desktop
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2173
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Brotbackbuch von Bäcker Hinkel

Beitragvon _xmas » Mi 20. Jan 2016, 17:53

Hast du die Rezension von Lutz schon gelesen, Birgit?
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11205
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Brotbackbuch von Bäcker Hinkel

Beitragvon moeppi » So 24. Jan 2016, 14:35

Ja, und auch das Rezept von Ketex Stuten).
Überlege, ob ich es haben muß :eigens .
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2173
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Brotbackbuch von Bäcker Hinkel

Beitragvon pius » Mi 27. Jan 2016, 23:51

EIN SUPER BROTBACKBUCH U.LEHRBUCH.
UNBEDINGT KAUFEN. runningdog
pius
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 27. Jan 2016, 23:29


Re: Brotbackbuch von Bäcker Hinkel

Beitragvon Little Muffin » Do 28. Jan 2016, 06:04

EIN SUPER BROTBACKBUCH U.LEHRBUCH.
UNBEDINGT KAUFEN. runningdog


Aha, sollen wir noch ein Brotbackbuch - Thread auf, kommt dann der 3. Beitrag mit unbedingt kaufen, de das "beste Buch" ist. Merkwürdig.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Brotbackbuch von Bäcker Hinkel

Beitragvon _xmas » Fr 26. Feb 2016, 17:08

Vor einigen Tagen habe ich mir den großen Hinkel gekauft.
Ich spare mir die Rezension, das hat Lutz ja schon erledigt und ich bin auch nicht objektiv genug, denn wenn mir etwas inhaltlich gefällt, kann ich recht unkritisch sein :xm
Sehr interessant ist sicher die Firmengeschichte des Düsseldorfer Familienunternehmens, ich persönlich habe richtig Spaß an den Rezepten und Anregungen und kann es bedenkenlos weiterempfehlen.
Das Buch hat Charme und wirkt ein wenig "unmodern".
Die Aufmachung gefällt mir so aber. Kein Hochglanz, kein Layout, das einen erschlägt, gut aufgeteilt und übersichtlich präsentiert Hinkel etwas Basiswissen (für Einsteiger zu wenig, aber er stellt es auch nicht als Lehrbuch dar) und 50 nachbackenswerte Rezepte, dokumentiert durch überwiegend ganzseitige Fotos.
Klasse :top jetzt benötige ich nur noch mehr Zeit für mein liebstes Hobby :mrgreen:
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11205
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Brotbackbuch von Bäcker Hinkel

Beitragvon moeppi » Fr 26. Feb 2016, 18:14

Danke, Ulla.
Ich habe es noch nicht gekauft, da ich auch so nicht alle tollen Rezepte nachbacken kann :heul doch .
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2173
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Brotbackbuch von Bäcker Hinkel

Beitragvon _xmas » Fr 26. Feb 2016, 18:57

Birgit, meine Buchhandlung vor Ort hatte ein Exemplar im Regal. Wenn du etwas Zeit hast, schau doch mal bei deinem Buchhändler, dann kannst du durchblättern und querlesen. Ich hätte es mir sonst vielleicht (noch) nicht gekauft.
Aber meine Sammelleidenschaft kommt erschwerend hinzu :xm
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11205
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backbücher

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz