Go to footer

Wo ist der Unterschied zwischen Ciabatta und Baguette?

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Wo ist der Unterschied zwischen Ciabatta und Baguette?

Beitragvon IKE777 » Mi 13. Aug 2014, 18:40

Ich weiß, dass sich die beiden Brote in der Form unterscheiden,
das eine ist lang und eher rund im Anschnitt,
das andere eher kürzer und mehr flach

ABER, gibt es einen gravierenden Unterschied in den Zutaten oder der Zubereitung?
Ich soll in Kürze ein Ciabatta "liefern" und möchte mich da eben nicht blamieren.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4445
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal seit März 2020 vorrangig in den Vogesen


Re: Wo ist der Unterschied zwischen Ciabatta und Baguette?

Beitragvon IKE777 » Do 14. Aug 2014, 09:49

Leider habe ich noch keine Antwort bekommen.
Allem Anschein nach, scheint es da nicht gewaltige Unterschiede zu geben.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4445
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal seit März 2020 vorrangig in den Vogesen


Re: Wo ist der Unterschied zwischen Ciabatta und Baguette?

Beitragvon pelzi » Do 14. Aug 2014, 10:47

Ich weiß es nicht und habe dies gefunden.
LG von Steffi

Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen. (Deutsches Sprichwort)
Benutzeravatar
pelzi
 
Beiträge: 1987
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:51


Re: Wo ist der Unterschied zwischen Ciabatta und Baguette?

Beitragvon IKE777 » Do 14. Aug 2014, 10:59

Ganz herzlichen Dank, Pelzi
Das hat mir nun wirklich gut geholfen.

Ich bin nun am Vorbereiten nach dem Rezept von Ulla

Vielleicht mache ich das erste Ciabatta nach dem Lesen deines Links tatsächlich in meinem Bräter, und die folgenden dann auf dem Blech. In einen Bräter geht ja nicht so viel rein, und so arg hoch soll ein Ciabatta ja auch nicht sein. Ich werde berichten.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4445
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal seit März 2020 vorrangig in den Vogesen


Re: Wo ist der Unterschied zwischen Ciabatta und Baguette?

Beitragvon BrotDoc » Do 14. Aug 2014, 11:27

Hallo,

da gibt es schon einige Unterschiede. Spontan fallen mir ein: Ciabatta wird nicht gewirkt, Baguette wird straff gewirkt, Ciabatta hat - oft - eine noch höhere Teigausbeute, Ciabatta-Teige enthalten oft ein wenig Öl, während das bei Baguette nicht erlaubt ist.
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4103
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Wo ist der Unterschied zwischen Ciabatta und Baguette?

Beitragvon IKE777 » Do 14. Aug 2014, 13:20

Danke Björn,
inzwischen erinnert mich der Teig an unsere schwäbischen Seelen. Das ist auch ein relativ feuchter Teig, der mit nassen Händen, geformt wird.

Das mit dem Öl, das nicht in ein Baguette darf, wusste ich auch noch nicht.
Man lernt eben, sein ganzes Leben lang.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4445
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal seit März 2020 vorrangig in den Vogesen


Re: Wo ist der Unterschied zwischen Ciabatta und Baguette?

Beitragvon Stefan31470 » Do 14. Aug 2014, 22:03

Ciabatta kenne auch ich nur mit vergleichsweise hoher TA und Olivenöl, ich habe aber natürlich noch nicht so sehr viele Varianten ausprobiert. Hohe TA und nicht straff gewirkt - man muss entweder wirklich schnell sein, oder wie ich und andere auch das Brot im Gussbräter backen. Ich glaube, ich habe hiermit begonnen und dann zum Bräter gegriffen.

Liebe Grüße
Stefan
Stefan31470
 


Re: Wo ist der Unterschied zwischen Ciabatta und Baguette?

Beitragvon IKE777 » Fr 15. Aug 2014, 00:07

Danke für den Link, Stefan,
ist wirklich interessant - auch wenn ich noch nicht alles gelesen habe, was dann als Kommentar kam (und da kam manch "Interessantes" :lala ) - muss es lesen, wenn ich etwas mehr Zeit habe.

Lachen musste ich, als ich die KitchenAid in diesem Film kneten sah. Die hat ja den Teig im Eiltempo herumgeschlagen. Ulla hat dagegen von langsamem Kneten geschrieben :? :lala

Auf jeden Fall steht jetzt der Teig im Kühlschrank, und morgen geht es weiter.

Hast du mal ein Bild gemacht von dem Ciabatta aus dem Gusstopf?
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4445
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal seit März 2020 vorrangig in den Vogesen


Re: Wo ist der Unterschied zwischen Ciabatta und Baguette?

Beitragvon Fischeropoulos » Fr 15. Aug 2014, 08:38

Für mich ist ein Ciabatta eher herzhaft und somit z.B. nicht mit einer Konfitüre optimal zu genießen. Ein Baguette ist für mich vielseitiger, sei es zum Frühstück, zum Grillen, oder auch zu jeder anderen Speise. Dies ist aber meine Ansicht, die man nicht teilen muss.
Benutzeravatar
Fischeropoulos
 
Beiträge: 97
Registriert: So 10. Aug 2014, 13:33
Wohnort: Schwerte


Re: Wo ist der Unterschied zwischen Ciabatta und Baguette?

Beitragvon Backwolf » Fr 15. Aug 2014, 09:13

Für mich haben Chiabatta, Baguette und Wurzelbrote die gleiche Teigkonsistenz (ca. TA170). Der Unterschied besteht aus dem Mehl, das generell etwas Öl bei Chiabatta verwendet wird. Teig wird wie Wurzelbrote in einer geölten Wanne bzw. eckigen/langlichen Schüssel geführt, nach der Reife auf die bemehlte Arbeitsfläche gestürzt und abgestochen. Brote in länglichen Streifen, Brötchen dann noch mal in Stücke, die nicht verdreht werden.

Könnten dann so aussehen bei reinem Vollkorn:

Bild
Backwolf
 


Re: Wo ist der Unterschied zwischen Ciabatta und Baguette?

Beitragvon IKE777 » Fr 15. Aug 2014, 11:35

@Stefan
weißt du noch wie lange du das Ciabata im Gusstopf gebacken hast?
Wie lange geschlossen, wie lange ohne Deckel?
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4445
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal seit März 2020 vorrangig in den Vogesen


Re: Wo ist der Unterschied zwischen Ciabatta und Baguette?

Beitragvon Stefan31470 » Fr 15. Aug 2014, 14:54

Hallo Irene,

ich bin ja ein Schlamper, aber ich habs mir tatsächlich notiert:

Backofentemperatur: 220°
Backzeit: 45 Minuten
Deckel ab nach: 35 Minuten

Beste Grüße
Stefan

P.S.: Ich habe jetzt zahlreiche Ciabatta Rezepte mit einer TA von 187/188 gesehen, zumeist Varianten von dem hier.
Stefan31470
 



Ähnliche Beiträge

Wie Baguette aufbewahren?
Forum: Anfängerfragen
Autor: Escamoteur
Antworten: 3
Ciabatta mit Lievito madre
Forum: Besondere Sauerteige
Autor: monteverdi
Antworten: 8
Ciabatta aus Weizensauerteig
Forum: Brotrezepte
Autor: Silke-werbung@web.de
Antworten: 0
10. Online-Backtreffen Baguette nach Bouabsa am 26.05.2012
Forum: Backtreffen und Backversuche
Autor: _xmas
Antworten: 237

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz