Go to footer

weizensauerteig zu flüssig

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


weizensauerteig zu flüssig

Beitragvon federlibelle » Do 30. Dez 2010, 21:10

Ich mache momentan einen Weizensauerteig. Nach der 2. Zugabe von 100g Mehl & 100g Wasser erscheint er mir sehr flüssig. Wäre es günstiger in der 3. Stufe weniger Wasser hinzuzugeben?
federlibelle
 
Beiträge: 34
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 12:08


Re: weizensauerteig zu flüssig

Beitragvon Allegro » Do 30. Dez 2010, 21:51

Hallo,

dazu müsste man mehr Details wissen.
Ziehst Du den ST gerade komplett neu oder machst Du eine "normale" 3-Stufen-Führung mit vorhandenem ASG ?
Falls das erste zutrifft: was für Mehl verwendest Du und bei wieviel Grad steht der ST ?
Im Fall zwei: hältst Du Dich dabei an die exakten Zeiten und Temperaturen ?

Viele Grüße - Allegro
Benutzeravatar
Allegro
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 23:05


Re: weizensauerteig zu flüssig

Beitragvon federlibelle » Do 30. Dez 2010, 22:58

Mache die 3-Stufenführung nach Pöt mit den dort angegebenen Temperaturen. Als Mehl verwende ich das 550er.
federlibelle
 
Beiträge: 34
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 12:08


Re: weizensauerteig zu flüssig

Beitragvon Allegro » Do 30. Dez 2010, 23:19

Dann würde ich ganz normal weitermachen .... Du kannst ja immer noch, falls Du es für notwendig erachten solltest, die Flüssigkeitsmenge später im Brotteig korrigieren.

Viele Grüße - Allegro
Benutzeravatar
Allegro
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 23:05


Re: weizensauerteig zu flüssig

Beitragvon calimera » Fr 31. Dez 2010, 10:36

Hallo,
also mein Sauerteig ASG ist auch sehr Flüssig. :l
Ich führe ihn aber nur Einstufig und
die Brote werden trotzdem immer gut. :idea:
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: weizensauerteig zu flüssig

Beitragvon Gast » Fr 31. Dez 2010, 11:06

Mein Weizensauerteig führe ich auch nur einstufig und da er bei einem Verhältnis 1 : 1 immer auch sehr flüssig war, führe ich ihn jetzt mit einem Verhältnis von 1 : 0,7.
Gast
 


Re: weizensauerteig zu flüssig

Beitragvon BeatePr » Fr 31. Dez 2010, 12:02

Ich habe die selben Erfahrungen wie Calimera.
Mein Weizensauerteig hat eine viel flüssigere Konsistenz wie der Roggensauerteig, aber bisher hatte ich nur gute Ergebnisse damit.
LG von Beate
Benutzeravatar
BeatePr
 
Beiträge: 1071
Registriert: Do 2. Sep 2010, 19:05



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz