Go to footer

Weizensauerteig Trockensicherung aktivieren

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Weizensauerteig Trockensicherung aktivieren

Beitragvon lisa und finja » Mo 6. Jan 2014, 12:41

Guten Morgen, ist schon jemand da?

Ich habe gestern abend meine Trockensicherung vom Weizensauerteig mit der gleichen Menge Wasser, 20 g, verrührt, 2 Stunden stehen gelassen und dann mit 100 g Weizenvollkornmehl und 100 g Wasser verknetet. Dann über Nacht auf dem Fensterbrett über dem Heizkörper stehengelassen und heute morgen einmal umgerührt. Es riecht ganz leicht säuerlich. Ist das so richtig? Bei Weizen weiß ich immer nicht so richtig, wie das aussehen muss. Das ASG ist immer flüssiger als beim Roggen. Und eine Trockensicherung aktiviert habe ich jetzt zum ersten Mal. Wenn ich von oben draufschaue, sieht man vereinzelt ein paar Blasen, aber sonst noch nichts und es ist wieder flüssiger als Roggen.

Was muß ich jetzt machen? :l
Lisa
Herzliche Grüße

Lisa

Brot essen ist keine Kunst, Brot backen aber schon:-)
Benutzeravatar
lisa und finja
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 21:43
Wohnort: Verl


Re: Weizensauerteig Trockensicherung aktivieren

Beitragvon _xmas » Mo 6. Jan 2014, 15:02

Einfach wiederholen und wärmer stellen, z.B. bei eingeschalteter Backofenlampe. Die Temperatur sollte ca. 30° betragen, aber auch nicht viel mehr.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11234
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Weizensauerteig Trockensicherung aktivieren

Beitragvon Typ 1150 » Mo 6. Jan 2014, 18:38

Soviel hätte ich gar nicht genommen. Ich gehe so vor wenige Gramm Trockensicherung in ein Marmeladenglas in 30ml warmem Wasser etwas auflösen (geht nicht perfekt muss auch nicht). 30 Minuten stehen lassen. Bei Weizen würde ich 40g Weizenmehl einrühren ). das ganze an einem warmen Ort stehen lassen bis sich das Ding mehr als verdoppelt hat (kann 1-2 Tage dauern). Danach nochmal davon 20g abnhemen mit 20g Mehl und 15g Wasser verrühren, nochmal stehen lassen bis der Sauer reif ist (wenn er beginnt wieder abzusinken).

Das ist dann Dein ASG und ab damit in den Kühlschrank.
Tschüß
Chris


Hauptsach gut gess
Benutzeravatar
Typ 1150
 
Beiträge: 901
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:40


Re: Weizensauerteig Trockensicherung aktivieren

Beitragvon lisa und finja » Mo 6. Jan 2014, 21:46

:tc Danke schön. Aber ist das normal, das weizen asg flüssiger wird als roggen?

Liebe Grüße
Lisa
Herzliche Grüße

Lisa

Brot essen ist keine Kunst, Brot backen aber schon:-)
Benutzeravatar
lisa und finja
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 21:43
Wohnort: Verl


Re: Weizensauerteig Trockensicherung aktivieren

Beitragvon Typ 1150 » Mo 6. Jan 2014, 22:08

Naja arg, aber Weizen nimmt etwas weniger Wasser auf als Roggen das stimmt.
Tschüß
Chris


Hauptsach gut gess
Benutzeravatar
Typ 1150
 
Beiträge: 901
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:40


Re: Weizensauerteig Trockensicherung aktivieren

Beitragvon lisa und finja » Di 7. Jan 2014, 09:50

Guten Morgen,

Alles ok, es hat geklappt:-) Danke schön.

Liebe Grüße
:tc Lisa
Herzliche Grüße

Lisa

Brot essen ist keine Kunst, Brot backen aber schon:-)
Benutzeravatar
lisa und finja
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 21:43
Wohnort: Verl



Ähnliche Beiträge

Krümelsauer aktivieren
Forum: Anfängerfragen
Autor: moeppi
Antworten: 3
weizensauerteig zu flüssig
Forum: Anfängerfragen
Autor: federlibelle
Antworten: 6
Hausbrot mit Weizensauerteig und Aromastück
Forum: Weizensauerteig
Autor: lucopa
Antworten: 6
Mehltype für Weizensauerteig
Forum: Anfängerfragen
Autor: aron
Antworten: 7
500g Weizensauerteig übrig
Forum: Anfängerfragen
Autor: Mangix
Antworten: 7

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz