Go to footer

Was ist "Lievito Madre"

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Was ist "Lievito Madre"

Beitragvon telewenk » Fr 6. Apr 2012, 09:27

Hallo Ihr lieben Hobbybäcker/innen!
Ich wollte mal anfragen, was man unter "Lievito Madre" versteht, zu was man das braucht und gut ist, und wie man das herstellt?
Für eine baldige Antwort wäre ich Euch dankbar. Außerdem wünsche ich allen Hobbybäcker/innen und Brotbackforum -Teilnehmer ein schönes Osterfest :tc :del :kl :kl :kl :kl :kl :kl :kl :kl :kl :kl :kl :kl :kl :kl :kl :kl :kl :kl
Es grüßt recht herzlich,
Herbert (telewenk)
Herbert (telewenk)
Leben und leben lassen.
Benutzeravatar
telewenk
 
Beiträge: 67
Registriert: Do 15. Mär 2012, 09:05
Wohnort: Im Südwestlichen Deutschland (Dreiländereck)


Re: Was ist "Lievito Madre"

Beitragvon IKE777 » Fr 6. Apr 2012, 09:35

Hallo Herbert
du findest hier im Forum mit dem Stichwort ganz viele Hinweise
Hier wohl die meisten:
viewtopic.php?nxu=77934371nx46130&f=40&t=1932&p=44765&hilit=lievito+madre#p44765
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz