Go to footer

Toastbrot

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Toastbrot

Beitragvon Maja » Mo 27. Dez 2010, 12:10

Hallo!
Ich bin irgendwo über Bäcker Süppkes Toastbrotrezept gestolpert und würde es gerne backen. Habe eine Backform mit geraden Wänden,aber eben ohne Deckel. Kann ich den Dekel durch irgendwas hitzebeständiges ersetzen, oder hat wer einen Tipp als Alternative?
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Toastbrot

Beitragvon Maja » Mo 27. Dez 2010, 12:36

Also, ich werde jetzt einen Teig ansetzen, und ihn morgen in eine Backform packen, mit einer Fliese, die ich in Alufolie wickel, beschweren. Nach einer Zeit,diese vom Brot entfernen, und es dann weiterbacken. Versuch macht ja bekanntlich klug.
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Toastbrot

Beitragvon Greeny » Mo 27. Dez 2010, 13:05

Moin moin

Backe doch einfach mit der Form auf dem Kopf, also falsch herum.
Wurde hier im Forum schon ausprobiert und hat funktioniert. ;)
Ich suche mal flink das Bild.

Bild

Hier ist das Thema, Toastbrot ohne Toastform , vielleicht hilft Dir das weiter. ;)
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:22
Wohnort: Schwedt


Re: Toastbrot

Beitragvon Maja » Mo 27. Dez 2010, 13:28

Danke, Thomas. Ich werde es mal mit der Fliese testen und schauen, ob sich die Ergebnisse vergleichen lassen.
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Toastbrot

Beitragvon alex7 » Mo 27. Dez 2010, 17:16

Hej Maja!
Ich hab ja eine ganze Experimentreihe aus dieser Frage gemacht. Findest Du unter dem Link, den Thomas oben eingestellt hat. Mich hat am meisten die Version "Ich wickel die komplette Brotbackform in Alu und backe zehn Minuten länger." überzeugt. Der erste Versuch mit "über Kopf und Schüssel drauf" war mir zu rösch und hatte dort, wo die Schüssel stand einen hellen, etwas zähen Fleck. Vielleicht ergänzt Du ja meine Versuchsreihe um Deine Erfahrungen.
Liebe Grüße
Alex

Bild
Benutzeravatar
alex7
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 11:22
Wohnort: Göttingen


Re: Toastbrot

Beitragvon Maja » Mo 27. Dez 2010, 18:52

Deine Versuchsreihe habe ich durchgelesen. War auch sehr interessant. Mal sehen,was bei mir rauskommt.
LG und Danke
Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Toastbrot

Beitragvon Maja » Di 28. Dez 2010, 11:16

Guten Morgen!
So, das Brot ist gebacken. War ein wenig chaotisch,aber es ging dann doch.
Ich habe den Vorteig für ein ganzes Brot angesetzt,war dann aber nicht sicher,ob es zuviel für die 1kg-Form ist. Habe das Rezept halbiert ,in die kg-Form gpackt, um dann festzustellen, dass dies zu groß ist. Den Teig dann umgebettet in kleinere Form, die nicht aus Weißblech ist. Dann gehen gelassen. Nun wollte ich schauen, ob die Fleise auch auf diese Form passt. Gärkiste hoch, Fliese drauf,Fliese raus und Form fällt mir auf den Poden. Ich geflucht wie ein Rohrspatz, Küche zum Glück kurz vorher geputzt. Also alles wieder in die Form gepackt,neue Stücke geformt. Das Ganze dann auf die Heizung gestellt,in Tüte, damit es schneller geht. Dann in den Ofen, Fliese in Folie gepackt und eingefettet.
Oben ist das Brot weich,rundrum und unten krosser,aber es ist schön flach.
Beim nächsten Mal weiss ich, dass das ganze Rezept für die 1 kg Form passt und durch das helle Blech, bleibt der Teig weicher. Das wiederum bestätigt Alex´Versuch die dunkle Form rundum in Alu zu hüllen. Nun bin ich noch auf den Anschnitt gespannt. Den reich ich nach.
Bild Bild
Links ist die oberseite, rechts die Unterseite.

LG Maja







LG Maja
Zuletzt geändert von Maja am Di 28. Dez 2010, 11:25, insgesamt 3-mal geändert.
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Toastbrot

Beitragvon alex7 » Di 28. Dez 2010, 11:24

Das sieht doch schon gut aus. Wenn Deine Form ohnehin aus Weißblech ist, könnte es reichen, wenn Du Alufolie doppelt nimmst und wie eine Haube (sollte nicht zu flach aufliegen) auf der Brotform drapierst. Eine Weißblechform hab ich leider (noch) nicht, sondern nur dunkle, beschichtete Formen. selbst meine Bleche sind schwarz.
Liebe Grüße
Alex

Bild
Benutzeravatar
alex7
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 11:22
Wohnort: Göttingen


Re: Toastbrot

Beitragvon Maja » Di 28. Dez 2010, 16:32

Und hier noch der Anschnitt. Geschmacklich sehr gut und die Porung fnde ich, dafür, dass es ja 2x gegangen is,noch recht fein.
Bild

LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Toastbrot

Beitragvon Goldy » Di 28. Dez 2010, 19:35

Na das sieht doch sehr lecker aus Maja :br :br Liebe Grüße Goldy
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:56


Re: Toastbrot

Beitragvon alex7 » Di 28. Dez 2010, 20:29

Wow! So schön gleichmäßig war noch keines von meinen. Die waren oft im unteren Drittel etwas klebrig und dichter als der Rest.
Liebe Grüße
Alex

Bild
Benutzeravatar
alex7
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 11:22
Wohnort: Göttingen


Re: Toastbrot

Beitragvon calimera » Di 28. Dez 2010, 21:01

Toll, Maja :cry

Ende Gut, alles Gut ;)

Da hat sich doch der ganze Umtrieb gelohnt... :t
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 16:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz