Go to footer

Toastbrot Backstein

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Toastbrot Backstein

Beitragvon Dagmar » Mo 31. Dez 2018, 12:37

Hallo zusammen,
Kurze Frage.
Ich backe heute ein Toasbrot in der Toastbrotform.
Muss ich dafür den Backstein vorheizen, oder nehme ich ihn raus und stelle die Form auf das Rost
Ohne Backstein?
Vielen Dank und einen guten Rutsch.
ich koche gerne mit Wein, und manchmal kommt auch etwas ins Essen
VG Dagmar
Benutzeravatar
Dagmar
 
Beiträge: 784
Registriert: Di 11. Mär 2014, 17:29
Wohnort: Nordschwarzwald


Re: Toastbrot Backstein

Beitragvon _xmas » Mo 31. Dez 2018, 13:14

Beides ist möglich, ein Backstein muss aber nicht unbedingt. Die Aufheizdauer ist dann viel zu lang.


Bei mir liegt der Backstein immer im Ofen, weil ich meist unterschiedliche Brote hintereinander backe. Das Toastbrot die letzen 10 Min. ohne Kasten backen - je nach Bräunungswunsch, deshalb: wenn kein Backstein zum Einsatz kommt, nimm ein Backblech/Lochblech.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11234
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen



Ähnliche Beiträge

Miele Goumet Backstein
Forum: Anfängerfragen
Autor: 20backnovize16
Antworten: 5
Backstein beim Schwaden zersprungen
Forum: Backfehler und Lösungen / Tricks und Kniffe
Autor: hell-g
Antworten: 7
Fett auf meinem Backstein
Forum: Anfängerfragen
Autor: Marry
Antworten: 2
Erster Versuch "Gabriele´s Toastbrot"
Forum: Backtreffen und Backversuche
Autor: elfe
Antworten: 4
Am Backstein festgebacken
Forum: Anfängerfragen
Autor: Durchhaltebemmchen
Antworten: 37

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz