Go to footer

Teig klebt an

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Teig klebt an

Beitragvon Brotmacher » Di 31. Mär 2020, 13:02

Guten Tag,
bitte verzeiht mir wenn ich ein neues Thema eröffne über das festkleben des Teiges in der Brotbackform. Ich habe hier im Forum viel darüber gelesen aber so schlau werde ich nicht daraus.

Ich habe Bortbackformen aus Peddigrohr in verschiednen Größen. Womit ich Probleme habe, egal was ich mache irgendwo klebt der Teig fest. Ich bestreue den Korb mit Roggen -und Kartoffelmehl 1:1 aber der klebt an. Ich nehme schon sehr viel Mehl zum bestreuen (siehe Bilder), da meckert meine Freundin dass sie das nicht so gerne hat wenn viel Mehl auf dem Brot ist. Aber egal wie viel Mehl ich nehme, irgendwo klebt immer was an, es ist zum verzweifeln. Jetzt wollte ich selbst nachfragen wie ihr das macht, ich meine das bemehlen.
Vielen Dank schon mal für die Antworten und hoffentlich auch Tipp's was ich besser machen kann.

Bleibt bitte alle gesund!


Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Brotmacher
 
Beiträge: 69
Registriert: So 23. Nov 2014, 17:57
Wohnort: Goldbach


Re: Teig klebt an

Beitragvon Mikado » Di 31. Mär 2020, 13:09

Hallo Brotmacher

Du meinst also, der Teig klebt immer wieder an bei jeder neuen Stückgare?
Was machst du mit den Gärkörben, nachdem du sie bemehlt hast und was machst du, nachdem die Teiglinge gegangen sind, mit dem überschüssigen Mehl in den Gärkörben?

Ich habe einen Vorschlag, aber ich will deine Antwort nicht beeinflussen und warte sie erstmal ab ;) .
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 1434
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Teig klebt an

Beitragvon Espresso-Miez » Di 31. Mär 2020, 13:59

...und welche Art Brot bäckst Du? Roggen, Weizen, Teig eher fest oder weich, Gare im Körbchen kurz und warm oder lang + kalt, offen oder (wie?) abgedeckt?
Vielleicht verrätst Du uns gleich das ganze Rezept inkl. Zubereitung?

die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 948
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Teig klebt an

Beitragvon Durchhaltebemmchen » Di 31. Mär 2020, 16:15

Guckst du HIER
Am besten mit Tuch. Oder fertigen Bezug kaufen.
Durchhaltebemmchen
 
Beiträge: 385
Registriert: Do 3. Jan 2019, 18:28


Re: Teig klebt an

Beitragvon littlefrog » Di 31. Mär 2020, 16:36

Ich lege Küchenhandtücher in meine Gärkörbchen und mehle sie mit Roggenvollkornmehl aus. Da klebt kaum mal was fest. Und wenn: Teigling stürzen, Tuch anheben, mit scharfkantigem Teigschaber vorsichtig lösen. Klappt auch immer.

Zu viel Mehl kann man vor dem Backen mit einem Mehlbesen abkehren. Den Teigling gut anfeuchten und einschießen.
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2118
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 16:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Teig klebt an

Beitragvon Brotmacher » Do 2. Apr 2020, 17:22

Mikado hat geschrieben:Hallo Brotmacher

Du meinst also, der Teig klebt immer wieder an bei jeder neuen Stückgare?
Was machst du mit den Gärkörben, nachdem du sie bemehlt hast und was machst du, nachdem die Teiglinge gegangen sind, mit dem überschüssigen Mehl in den Gärkörben?

Ich habe einen Vorschlag, aber ich will deine Antwort nicht beeinflussen und warte sie erstmal ab ;) .


Hallo, was mache ich damit. Das überschüßige Mehl schütte ich aus, stelle den Korb noch einige Zeit in den warmen Ofen.
Benutzeravatar
Brotmacher
 
Beiträge: 69
Registriert: So 23. Nov 2014, 17:57
Wohnort: Goldbach


Re: Teig klebt an

Beitragvon Brotmacher » Do 2. Apr 2020, 17:23

Durchhaltebemmchen hat geschrieben:Guckst du HIER
Am besten mit Tuch. Oder fertigen Bezug kaufen.


Danke, hab ich probiert, klebt auch an einigen stellen an
Benutzeravatar
Brotmacher
 
Beiträge: 69
Registriert: So 23. Nov 2014, 17:57
Wohnort: Goldbach


Re: Teig klebt an

Beitragvon Brotmacher » Do 2. Apr 2020, 17:26

Espresso-Miez hat geschrieben:...und welche Art Brot bäckst Du? Roggen, Weizen, Teig eher fest oder weich, Gare im Körbchen kurz und warm oder lang + kalt, offen oder (wie?) abgedeckt?
Vielleicht verrätst Du uns gleich das ganze Rezept inkl. Zubereitung?

die Miez


Teils, Teils, Weizen, Weizenmisch. Roggenbrot weniger, da fehlt mir noch etwas die Erfahrung. Der Teig ist nicht fest. Garen im Körbchen 40 Minuten warm und abgedeckt.
Benutzeravatar
Brotmacher
 
Beiträge: 69
Registriert: So 23. Nov 2014, 17:57
Wohnort: Goldbach


Re: Teig klebt an

Beitragvon Brotmacher » Do 2. Apr 2020, 17:27

Sorry, hier scheint die Antwortbenachrichtigung nicht zu funktionieren obwohl ein Hacken gesetzt ist.
Benutzeravatar
Brotmacher
 
Beiträge: 69
Registriert: So 23. Nov 2014, 17:57
Wohnort: Goldbach


Re: Teig klebt an

Beitragvon Mikado » Do 2. Apr 2020, 17:44

Hast du denn bis einschließlich Ende März betreffs anderer Postings in hier diesem Thread auch keine Benachrichtigungen bekommen?

Wenn du hier in diesem Thread für deine eigenen Postings keine Mail mit Benachrichtigung bekommen hast, dann ist dies völlig normal und galt bisher immer für eigene Postings.
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 1434
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Teig klebt an

Beitragvon _xmas » Do 2. Apr 2020, 17:45

funktionieren obwohl ein Hacken gesetzt ist


Ein Kreuz muss es sein, kein Haken!

Bild
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12012
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Teig klebt an

Beitragvon Mikado » Do 2. Apr 2020, 18:37

Brotmacher hat geschrieben:...was mache ich damit. Das überschüßige Mehl schütte ich aus, stelle den Korb noch einige Zeit in den warmen Ofen.

Du hast Peddigrohrkörbe verwendet. Wenn du einen neuen Gärkorb hast und bemehlst den zum ersten Mal, dann genügst es nicht den einfach nur lose zu bemehlen - so sieht es auf deinen Fotos aus, sondern nach dem Bemehlen das Mehl auch in die tieferen Rillen hineinreiben.
Machst du das nicht, könnte sich der Teig in diese Rillen "verirren" und dort ankleben.
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 1434
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Teig klebt an

Beitragvon Durchhaltebemmchen » Do 2. Apr 2020, 19:59

Da hast du recht. Aber wenn er sagt, das es mit Tuch auch klebt......
Ich hatte anfangs mein Peddigrohrkörbchen mal mit dicken Stärkewasser bestrichen und trocknen lassen. Ein, zwei mal ging das ganz gut
Durchhaltebemmchen
 
Beiträge: 385
Registriert: Do 3. Jan 2019, 18:28


Re: Teig klebt an

Beitragvon WinKa01 » Fr 3. Apr 2020, 10:44

Ich war ja lange von hohem Wissen unbeleckt bis ich dieses Forum gefunden habe, Gärkörbchen findet man ja in vielen Rezepten und Anleitungen habe ich aber nie gehabt, jetzt bin ich öfter zu Hause hab mehr Zeit zum backen und hab mir gedacht sowas muss her.
Mein unverpackt Laden in dem ich auch mein Mehl kaufe hatte welche aber nur rund da ich aber kein rundes Brot mag habe ich zwei länglich ovale bestellt die Gestern kahmen, jetzt bin ich gespannt wie das bei mir funktioniert.

Frage, wen ich ein Leinentuch in die Körbchen lege muss ich die Körbchen selbst nicht bemehlen sondern nur die Seite des Tuchs auf die der Teig kommt, ich habe mich für die Version mit dem Tuch entschieden da so der Korb sauberbleibt und das Tuch später einfach ausgewaschen werden kann.
Ich hoffe bis hier war alles richtig.

Gruß Winfried.
WinKa01
 
Beiträge: 53
Registriert: Di 24. Mär 2020, 11:46


Re: Teig klebt an

Beitragvon Durchhaltebemmchen » Fr 3. Apr 2020, 11:21

Musst natürlich nur das Tuch bemehlen. Und das muss auch nicht unbedingt jedes Mal gewaschen werden. Ausschütteln reicht.
Durchhaltebemmchen
 
Beiträge: 385
Registriert: Do 3. Jan 2019, 18:28


Re: Teig klebt an

Beitragvon Espresso-Miez » Fr 3. Apr 2020, 11:29

Brotmacher hat geschrieben:Teils, Teils, Weizen, Weizenmisch. Roggenbrot weniger, da fehlt mir noch etwas die Erfahrung. Der Teig ist nicht fest. Garen im Körbchen 40 Minuten warm und abgedeckt.


Für Weizen- und Weizenmischbrote:
Wenn der Teigling gut auf Spannung gewirkt wurde sollte er bei so viel Mehl nicht festkleben. Du hast zwar geschrieben, dass Du das überschüssige Mehl wieder rauskippst, aber ich vermute dass Du das erst machst wenn der Teigling wieder raus ist. (?)

Kann es sein dass der Teigling zu warm zur Gare steht? Und luftdicht abgedeckt? Dann kann sich Kondenswasser bilden das mit dem Mehl verklebt.

die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 948
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Teig klebt an

Beitragvon Espresso-Miez » Fr 3. Apr 2020, 11:32

Durchhaltebemmchen hat geschrieben:Musst natürlich nur das Tuch bemehlen. Und das muss auch nicht unbedingt jedes Mal gewaschen werden. Ausschütteln reicht.


Wenn da nicht gerade ein dicker Klumpen (Roggen-) Teig dranhängt finde ich Ausschütteln allein sogar besser. Das Mehl setzt sich gut in den Poren des Gewebes ab und verhindert auch beim nächsten Backen das Ankleben von Teig.

die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 948
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Teig klebt an

Beitragvon Durchhaltebemmchen » Fr 3. Apr 2020, 12:53

Espresso-Miez hat geschrieben: Das Mehl setzt sich gut in den Poren des Gewebes ab und verhindert auch beim nächsten Backen das Ankleben von Teig.
die Miez

So ähnlich hatte ich mir das bei meiner Holzschliffform auch erhofft. Quasi eine Patina. :)
Durchhaltebemmchen
 
Beiträge: 385
Registriert: Do 3. Jan 2019, 18:28



Ähnliche Beiträge

Teig klebt immer auf Backbrett fest
Forum: Anfängerfragen
Autor: Teigquäler
Antworten: 1
Teig klebt beim kneten
Forum: Anfängerfragen
Autor: tessy
Antworten: 6
Brot klebt nach backen am Boden fest
Forum: Anfängerfragen
Autor: mcadh
Antworten: 11
Teig klebt im Gärkorb fest
Forum: Backfehler und Lösungen / Tricks und Kniffe
Autor: Backdat
Antworten: 10
Teig klebt
Forum: Anfängerfragen
Autor: Heike1968
Antworten: 51

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz