Go to footer

Sauerteig Temperatur

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Sauerteig Temperatur

Beitragvon Backheike » Sa 25. Apr 2020, 18:22

Hallo,

ich bin noch Anfängerin, im Brot backen. Nun habe ich mich gut belesen und möchte einen Sauerteig anstellen. Meine Frage dazu wäre, (habe gelesen dass der Roggensauerteig ca. 30° haben sollte.) Habe auch schon einige Tipps hier gelesen wie man die Temperatur erreicht. Backofen usw..
Könnte ich nicht einfach den Teig (Anstellgut) in eine Kühlbox stellen, und da hinein eine Wärmeflasche, legen, oder ihn in eine Decke einpacken, oder in ein Handtuch. Das müsste doch auch funktionieren?
Woher weiß ich wie hoch die Temperatur ist, (habe keinen Termometer.)

V.G. Heike
Backheike
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 23. Apr 2020, 18:44


Re: Sauerteig Temperatur

Beitragvon _xmas » Sa 25. Apr 2020, 18:39

Das solltest du dir aber anschaffen... ;)
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12016
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Sauerteig Temperatur

Beitragvon Espresso-Miez » Sa 25. Apr 2020, 18:51

Backheike hat geschrieben:Könnte ich nicht einfach den Teig (Anstellgut) in eine Kühlbox stellen, und da hinein eine Wärmeflasche, legen, oder ihn in eine Decke einpacken, oder in ein Handtuch. Das müsste doch auch funktionieren?


Ja, aber Du musst wissen wie hoch die Temperatur ist! So ein Thermometer kostet nicht viel, und es lohnt sich, weil Du öfter mal wissen solltest, wie warm der (Vor-)Teig steht.
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 951
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Sauerteig Temperatur

Beitragvon euro » Fr 1. Mai 2020, 09:59

finde dafür die Infrarotthermometer super
kosten um die 20 €

mfg
STefan
Benutzeravatar
euro
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 23. Jan 2020, 13:40
Wohnort: Obermosel


Re: Sauerteig Temperatur

Beitragvon StSDijle » Fr 1. Mai 2020, 12:55

Da muss ich mal reinkrätschen, die infrarotthermometer sind für Teig nutzlos. Du brauchst die kerntemperatur und die unterscheidet sich sehr stark von der oberflächentemperatur. Ein einstechthermometer ist eine prima Sache und kostet 10€. Du wirst auch beim backen dankbar sein, wenn die Frage steht, wann ist mein Brot durch.

LG
Stefan
--
liever in het Nederlands met producten van de Belgische markt? Kijk daar: http://echtbrood.wordpress.com/
StSDijle
 
Beiträge: 968
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 21:49


Re: Sauerteig Temperatur

Beitragvon hansigü » Fr 1. Mai 2020, 14:07

Ich grätsche auch mal rein Stefan, schön dass du wieder mit an Bord bist! :)
Es geht hier nicht um die Teigtemperatur, auch da ist es für mich nicht ganz nutzlos! Sondern es geht darum, wie Heike die Umgebungstemperatur messen kann, an dem Ort, wo sie ihren ST gehen läßt.!
Also lieber erst mal den Anfang lesen, bevor man reingrätscht :lol: ;)
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8052
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Sauerteig Temperatur

Beitragvon _xmas » Fr 1. Mai 2020, 14:15

'Ne Grätsche habe ich schon lange nicht mehr gemacht, :XD aber eine Anmerkung hätte ich schon:
Ein IR-Thermometer misst die Oberflächentemperatur und kommt nicht ins Innere des Teiglings.
Stelle ich mein Einstichthermometer an, wird zunächst automatisch die umgebende, also Raumtemperatur gemessen. Das Positive: Dieses Thermometer misst dann zusätzlich beim Einstich in die Masse - wofür es eigentlich gedacht ist, die Innentemperatur des Teiglings.
Es kostet nur die Hälfte eines IR-Thermometers und hat eine doppelte Verwendung. Ende der Grätsche. :D
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12016
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Sauerteig Temperatur

Beitragvon hansigü » Fr 1. Mai 2020, 15:58

Das ist ja eine Grätscherei hier :XD
aber auf´m Fußballfeld sind wir hier nicht :D
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8052
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Sauerteig Temperatur

Beitragvon _xmas » Fr 1. Mai 2020, 16:06

Ich musste beim Handball und beim Tennis ordentlich grätschen, aber das ist schon ein paar Jahre her. :eigens Jetzt kann ich das nicht mehr :eigens
Egal wie, Sport ist n o c h untersagt. Also zurück zu den Fakten. :lol:
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12016
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Sauerteig Temperatur

Beitragvon Durchhaltebemmchen » Fr 1. Mai 2020, 16:42

Durchhaltebemmchen
 
Beiträge: 387
Registriert: Do 3. Jan 2019, 18:28



Ähnliche Beiträge

Temperatur des Backofens überwachen.
Forum: Anfängerfragen
Autor: muskatnuss
Antworten: 5
Brot mit niedriger Temperatur
Forum: Backtreffen und Backversuche
Autor: 2midgardkopf
Antworten: 23
Backzeit und -temperatur bei Weizenbroten
Forum: Anfängerfragen
Autor: katzenfan
Antworten: 7
Temperatur bei Teigruhe
Forum: Anfängerfragen
Autor: Erdbeerkekschen
Antworten: 5
Zu hohe Temperatur - wann sterben Hefen ab?
Forum: Anfängerfragen
Autor: tessy
Antworten: 17

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz