Go to footer

Rotkornkorn Brot - Rezept modifizieren

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Rotkornkorn Brot - Rezept modifizieren

Beitragvon matthes » Mo 8. Feb 2021, 14:20

Ihr habt sicherlich mitbekommen, dass ich Rotkornweizen sehr mag, insbesondere dieses Rezept.

Ich würde es gerne wie folgt umbauen:

Sauerteig (nicht mehr zweistüfig)
- 100g Rotkornweizen (Vollkorn)
- 100g Wasser
- 10g ASG
12-15 h Reife bei Raumtemperatur

Stockgare: 4 h mit dehnen/falten nach 30/60/90 Min (Raumtemperatur)

Stückgare: 60 Min bei Raumtemperatur

Irgendwelche Ratschläge/Tipps etc?
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 792
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Rotkornkorn Brot - Rezept modifizieren

Beitragvon Mikado » Mo 8. Feb 2021, 15:38

Matthias, ich hoffe du nimmst das jetzt nicht als Kritik oder Pingeligkeit, okay?
Raumtemperatur ist ein sehr dehnbarer Begriff; es wäre für Roggenspezis nachvollziehbarer, wenn du das an allen drei Positionen jeweils auf +/- 2°C genauer angibst.
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 2043
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Rotkornkorn Brot - Rezept modifizieren

Beitragvon matthes » Mo 8. Feb 2021, 15:42

nö nö Mika, hast komplett recht ;)
Ich mag das auch so "pinkelig" :)

Sind so um die 21 Grad in unsere Küche, recht stabil, das wäre meine "Raumtemperatur". Habe zwar einen super Gärautomaten, aber wollte mal einfach und bequem an dieses Rezept rangehen...
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 792
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Rotkornkorn Brot - Rezept modifizieren

Beitragvon padrem » Mo 8. Feb 2021, 19:01

Ich habe im Nachbarthread zum Thema einstufige Sauerteigführung (Verhältnis, Dauer, Temperatur) mein angelesenes Wissen in diesem Kommentar zusammengefasst.

Zusammenfassung für deinen Fall wäre: Für deine angepeilte Reifezeit von 12-15h bei ca. 21 °C müssten 20 g ASG auf 100 g Mehl und 133 g Wasser (TA 233 da Vollkornmehl) besser hinkommen. Wie immer ohne Gewähr. :mrgreen:

Soweit ich mich erinnere, habe ich das letzte Mal mein ASG praktisch unter gleichen Bedingungen und im gleichen Verhältnis aufgefrischt (der einzige Unterschied war TA 220 anstatt 233), und das müssten auch so um die 12 Stunden gewesen sein.

Falls du es so probieren solltest, würde mich interessieren, ob es hingehauen hat.
Grüße, padrem
padrem
 
Beiträge: 233
Registriert: Sa 2. Jan 2021, 11:55


Re: Rotkornkorn Brot - Rezept modifizieren

Beitragvon matthes » Mo 8. Feb 2021, 20:27

padrem - Vielen Dank! Schau ich mir im Detail an und logo, gibt Feedback!
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 792
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Rotkornkorn Brot - Rezept modifizieren

Beitragvon hansigü » Mo 8. Feb 2021, 20:49

Bin zwar nicht der Weizensauerbäcker, aber ich denke Raumtemperatur ist nicht ideal! Dietmar empfiehlt beim Einstufensauer 25°>klick<.
Die Stockgare von 4 h kommt mir auch ziemlich lang vor, zweieinhalb bis drei Stunden sind sicherlich ausreichend.
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9166
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Rotkornkorn Brot - Rezept modifizieren

Beitragvon matthes » Mo 8. Feb 2021, 22:02

Hansi, vielen Dank für den Link. Prima die Infos von Dietmar.
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 792
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Rotkornkorn Brot - Rezept modifizieren

Beitragvon padrem » Mo 8. Feb 2021, 22:26

Hmm, guter Punkt, Weizensauerteig ist nicht gleich Roggensauerteig, entsprechend gelten da nicht unbedingt die gleichen Anhaltspunkte. Hansis Link ist für dein Anliegen sicherlich die bessere Quelle.
Grüße, padrem
padrem
 
Beiträge: 233
Registriert: Sa 2. Jan 2021, 11:55


Re: Rotkornkorn Brot - Rezept modifizieren

Beitragvon matthes » Di 9. Feb 2021, 08:09

Danke Euch big_give5
(ich liebe diese Forum, das schnelle Feedback und die Tipps, wunderbar!)

Ich werde mir einen Plan machen und berichten...

Allerdings lasse ich diese Woche Rotkorn mal aus.

Wahrscheinlich kommt ein Bauernbrot mit Walnüssen (Lutz, Almbackbuch) in den Ofen.
Sehr lecker mit Walnussmehl als Quellstück (und auch Walnüssen).
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 792
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Rotkornkorn Brot - Rezept modifizieren

Beitragvon matthes » So 14. Feb 2021, 18:23

Hey Leute, das Brot ist gebacken und wie folgt modifiziert
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 792
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35



Ähnliche Beiträge

Einfaches weisses WST Brot - Rezept gesucht
Forum: Weizensauerteig
Autor: Martina
Antworten: 6
Rezept für Hanf-Brot
Forum: Brotrezepte
Autor: calimera
Antworten: 1
Brot-Rezept für Anfänger
Forum: Brotrezepte
Autor: sesambrötchen
Antworten: 2
Nach Rezept,Brot ist dunkel geworden,welche Faktoren ändern?
Forum: Anfängerfragen
Autor: Anonymous
Antworten: 12
Flohsamenschalen Brot Rezept
Forum: Brotrezepte
Autor: Karolin_backkönigin
Antworten: 1

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz