Go to footer

Rohrohrzucker mit was zu ersetzen?

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Rohrohrzucker mit was zu ersetzen?

Beitragvon matthes » Do 18. Feb 2021, 13:59

Im Sonderheft Urgetreide finde ich viele Rezepte mit Rohrrohrzucker drin.

Zuerst dachte ich zweimal "rohr" im Wort, einmal Zuviel :?
Aber heißt ja wirklich so dieser Zucker :lol:

Mit was kann man Rohrohrzucker ersetzen?

Habe z.B. Vollrohrzucker Zuhause.
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 208
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 08:35


Re: Rohrohrzucker mit was zu ersetzen?

Beitragvon Mugerli » Do 18. Feb 2021, 15:22

Geht's prinzipiell um's Ersetzen oder um ein Ersetzen durch das, was du ohnehin zuhause hast?

Ich habe hier immer "Demerara-Zucker" vom Discounter/Grossverteiler (ist auch ein Rohrohrzucker, meine ich und hat wohl einen hohen Melassegehalt). Den würde ich nehmen ;).
(Diesen "braunen" Zucker nehme ich z. B. beim Kochen anstelle von normalem "weissen" Zucker, wenn eine Prise ins Essen kommen soll.)
Benutzeravatar
Mugerli
 
Beiträge: 64
Registriert: Fr 29. Jan 2021, 15:57
Wohnort: Schweiz


Re: Rohrohrzucker mit was zu ersetzen?

Beitragvon StSDijle » Do 18. Feb 2021, 15:49

Hallo,

Wenn ich das vom Herstellungsprozess jetzt richtig verstehe, ist Rohroh~ heller als Vollrohrzucker, also weniger Melasse Geschmack. Ich würde also Vollrohrzucker mit Raffinade mischen. Nur weiß ich leider nicht wie groß der Unterschied ist, kann dir also kein Verhältnis sagen.

LG
Stefan
--
liever in het Nederlands met producten van de Belgische markt? Kijk daar: http://echtbrood.wordpress.com/
StSDijle
 
Beiträge: 1007
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 20:49


Re: Rohrohrzucker mit was zu ersetzen?

Beitragvon matthes » Do 18. Feb 2021, 16:09

Mugerli hat geschrieben:...Ich habe hier immer "Demerara-Zucker" ...


Danke!

Was es alles so gibt, noch nie gehört :lala
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 208
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 08:35


Re: Rohrohrzucker mit was zu ersetzen?

Beitragvon Mugerli » Do 18. Feb 2021, 16:26

Hab den ersten auch noch als "normalen" braunen Zucker gekauft und erst später die Deklaration wahrgenommen und bemerkt, was ich da gekauft habe ;) . Guck einfach mal in irgeneinem Laden nach Wahl beim "braunen" Zucker, was da so drauf steht 8-) .
Benutzeravatar
Mugerli
 
Beiträge: 64
Registriert: Fr 29. Jan 2021, 15:57
Wohnort: Schweiz


Re: Rohrohrzucker mit was zu ersetzen?

Beitragvon _xmas » Do 18. Feb 2021, 16:48

Habt ihr einen Lidl bei euch in der Nähe?
Der hat Rohrzucker im Programm.
Ich nehme ihn anstelle von raffiniertem Zucker beim Kochen. Der Geschmack ist sehr gut.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12398
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Rohrohrzucker mit was zu ersetzen?

Beitragvon matthes » Do 18. Feb 2021, 17:11

Perfekt Ulla, Danke!
Werde ich dort mal eine Packung besorgen ;)
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 208
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 08:35


Re: Rohrohrzucker mit was zu ersetzen?

Beitragvon matthes » Do 18. Feb 2021, 17:18

Gott, ich Torf...Roh-Rohr-Zucker (oder umgekehrt), mein Sohn mich eben drauf aufmerksam gemacht...Nix zweimal "rohr" :XD

Vaddar wohl nicht seine Brille aufgehabt :kdw
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 208
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 08:35


Re: Rohrohrzucker mit was zu ersetzen?

Beitragvon Felicitas » Do 18. Feb 2021, 18:07

Für Vollrohrzucker wird das Zuckerrohr ausgepresst, gefiltert und zu Sirup eingekocht. Diese Masse wird nach dem Abkühlen vermahlen und in keiner Weise weiter behandelt. Vollrohrzucker enthält alle Mineralstoffe des Zuckerrohrsaftes und hat einen recht starken Eigengeschmack, der an Melasse oder Karamell erinnert. Besonders gut schmeckt Vollrohrzucker als Zutat für dunkle Gebäcke, Milchreis, Kaffee und Tee.

Der Rohrohrzucker hingegen ist ein heller Zucker. Er wird etwas anders hergestellt. Das Zuckerrohr wird ausgepresst, der entstehende Saft eingedickt und mit Zuckerkristallen geimpft. Es bilden sich Zuckerkristalle, die dann noch braun sind, da Melasse anhaftet. Diese Zuckerkristalle werden einmal mit Wasser gewaschen, abzentrifugiert und getrocknet. Es entsteht der helle Rohrohrzucker.
So die Definition auf der Seite einer Bio-Marktkette mit A am Anfang und a am Ende. Da in den dortigen Regalen in der Regel nur diese beiden Zuckerarten zu finden sind, wird einer als Ersatz für den üblichen Haushaltszucker dienen.

Den Rohrohrzucker bekommst du auch da, wo du den Vollrohrzucker gekauft hast :lol:
Zuletzt geändert von Felicitas am Fr 19. Feb 2021, 10:28, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Felicitas
______________________________________________
Nicht immer führt der direkte Weg zum Ziel
Felicitas
 
Beiträge: 25
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 11:27


Re: Rohrohrzucker mit was zu ersetzen?

Beitragvon padrem » Do 18. Feb 2021, 23:29

Wir nehmen seit Jahren nur noch Rohrohrzucker anstatt raffiniertem Zucker (=weißer Haushaltszucker), egal für was. Wir können dadurch geschmacklich keine Nachteile feststellen (im Gegenteil), und Rohrohrzucker ist aus unserer Sicht klar das vorzuziehende Produkt, da weniger industriell verarbeitet. Ich weiß gar nicht, ob es raffinierten Zucker in Bio-Qualität gibt - wenn ja, dann auf jeden Fall selten.

Anders sieht es mit dem Geschmack von Vollrohrzucker aus. Dieser ist braun und hat einen eigenen Geschmack (nach Melasse/Karamell), der nicht zu allem passt. In einer Tomatensauce macht er sich aber z.B. besser als "geschmackloser" Zucker. Ansonsten z.B. auch beliebt in sog. Dry Rubs für Pulled Pork o.ä.

EDIT:
Um die eigentliche Frage zu beantworten: Man kann Rohrohrzucker problemlos durch weißen Haushaltszucker ersetzen.
padrem
 
Beiträge: 141
Registriert: Sa 2. Jan 2021, 10:55


Re: Rohrohrzucker mit was zu ersetzen?

Beitragvon matthes » Fr 19. Feb 2021, 05:55

Vielen Dank Padrem!
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 208
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 08:35


Re: Rohrohrzucker mit was zu ersetzen?

Beitragvon matthes » Fr 19. Feb 2021, 08:55

Besorgt beim Lidl...dann mal .adA

Danke euch allen!
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 208
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 08:35



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz