Go to footer

Roggen/Mischbrot mit selbstangemachtemSauerteig

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Roggen/Mischbrot mit selbstangemachtemSauerteig

Beitragvon Elisabeth45 » Mi 23. Jan 2013, 11:48

Hallo,

Ich bin Elisabeth und neu bei Euch. Ich möchte gerne ein Roggen/Mischbrot mit selbstgemachtem
Sauerteig backen, aber ohne Hefe!
Ich versuche es zum 1.Mal und bitte Euch,mir dabei zu helfen.

1.Sauerteig bereits fertiggestellt (von 400g (Roggenvollkornmehl) ergab ca.700ml. Sauerteig.
2.ich möchte jetzt gerne wissen,wieviel Mehl,Salz,Wasser,Sauerteig ich für 2 Kastenbrote
brauche.
3.Wielange ist die Teigruhezeit bis das Brotca. gebacken werden kann.

Ich würde mich freuen,wenn ich einpaar Tips von Euch bekommen kann.

Gruß Elisabeth

I
Elisabeth45
 


Re: Roggen/Mischbrot mit selbstangemachtemSauerteig

Beitragvon Greeny » Mi 23. Jan 2013, 12:09

Moin moin

Hallo Elisabeth, suche Dir doch einfach ein passendes Rezept aus unserer Sammlung aus.
Vielleicht fängst Du mit dem Paderborner an, das ist ein roggenlastiges Mischbrot und gelingsicher, so wird Dein erster Versuch sicherlich gleich ein Erfolg.
Ausserdem schmeckt das Brot so ziemlich jedem, kannst also nichts falsch machen.
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt



Ähnliche Beiträge

LM in Roggen-Sauerteig umziehen
Forum: Anfängerfragen
Autor: Lulu
Antworten: 5
Fragen zu Mischbrot
Forum: Anfängerfragen
Autor: Fassi
Antworten: 7
100% Roggen ohne Hefe
Forum: Brotrezepte
Autor: overo
Antworten: 4
Brotbackfehler mit Roggen/Dinkel
Forum: Anfängerfragen
Autor: tessy
Antworten: 25
Mischbrot mit Kartoffelflocken
Forum: Roggensauerteig
Autor: Anonymous
Antworten: 3

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz