Go to footer

Rezepte veröffentlichen

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Rezepte veröffentlichen

Beitragvon requiris » So 6. Jun 2021, 16:56

Hallo zusammen,
Ich lese sehr gerne mit und schaue was ihr so Tolles backt.
Immer wieder wird dann hier im Forum das Rezept verlinkt (was mich natürlich sehr freut).

Meine Frage dazu: Darf ich denn ganze Rezepte aus Backbüchern hier öffentlich ins Forum stellen? Oder poste ich dann nur einen Hinweis auf das entsprechende Backbuch? :?

Die Buchautoren haben ja sicher ein durchaus berechtigtes Interesse, dass man ihre Bücher kauft...

Ich hab mich deshalb noch nicht getraut Fotos oder Rezepte zu posten weil ich in dieser Hinsicht nichts falsch machen möchte.

Weil ich dafür weder bei den FAQs noch im Forum etwas gefunden habe frage ich hier mal bei den Anfängerfragen....
Über eine Antwort würd ich mich sehr freuen.

Herzliche Grüße
Nicole
requiris
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 12. Mai 2021, 18:48
Wohnort: Südbaden


Re: Rezepte veröffentlichen

Beitragvon _xmas » So 6. Jun 2021, 17:10

Hallo Nicole, das lässt sich leicht beantworten.
Link auf das Buch ok und gewünscht, Zutatenliste ok und gewünscht,
Vorgehensweise aber nicht, denn genau die unterliegt dem Urheberrecht.
Fotos der eigenen Produkte sind zudem gern gesehen. Fremde Fotos dürfen nicht kopiert, aber gerne auch verlinkt werden.

Viel Spaß.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12602
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Rezepte veröffentlichen

Beitragvon requiris » So 6. Jun 2021, 19:51

Hallo Ulla
Ok, alles klar!
Danke für die ausführliche und hilfreiche Antwort!
Viele Grüße
Nicole
requiris
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 12. Mai 2021, 18:48
Wohnort: Südbaden


Re: Rezepte veröffentlichen

Beitragvon _xmas » So 6. Jun 2021, 22:21

Nicole, eine Anmerkung noch: Die Vorgehensweise darf nicht im Original, also 1:1 wiedergeben werden, mit eigenen Worten und Umformulierungen ist das aber legitim. Mit etwas Phantasie ist das also kein Problem.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12602
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz