Go to footer

Rezepte für den Holzofen

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: Lenta, SteMa, hansigü


Rezepte für den Holzofen

Beitragvon BrotMarc » Di 27. Nov 2018, 10:34

Hallo zusammen,

ich habe das große Glück Sylvester in der Schweiz feiern zu können und dort wo wir sind ist auch ein Holzbackofen. Jetzt suche ich gute Rezepte dafür und ein paar grundlegende Infos.
Kann man jedes Rezept im Holzofen Backen? Backzeit?
Und mit welchem Rezept kann man den Schweizern denn eine kleine Freude machen?

Grüße Marc
Dinkel Dinkel Dinkel
BrotMarc
 
Beiträge: 141
Registriert: Di 27. Feb 2018, 15:54


Re: Rezepte für den Holzofen

Beitragvon Hobbybäcker14 » Di 27. Nov 2018, 10:50

Servus,

meiner Meinung nach kannst Du jedes Rezept/freigeschobene Brot im Holzofen machen (Blechwandl geht auch, macht nur wenig Sinn, das kann IMHO der Elektrische mit weniger Stress genau so gut). Fürs Handling des Holzofens und die Backzeiten ist der Ofen zuständig ;) - da braucht's eine Menge Erfahrung damit, bis da was Ordentliches dabei raus kommt.

Wenn Du nur im Urlaub 1x mit so einem Ding Brot backen möchtest und Du hast niemanden, der genau diesen Ofen kennt, wird die Sache wohl etwas holprig. Auf Youtube gibt's einige Videos zum Anheizen, Abstehen lassen eines Holzofens und Backen in demselben.

Schwierig ist es, den Ofen auf der richtigen Temperatur zu haben, wenn auch der Teigling rein will... ;)

LG
Reinhard
Hobbybäcker14
 
Beiträge: 188
Registriert: Mi 14. Jan 2015, 14:55


Re: Rezepte für den Holzofen

Beitragvon BrotMarc » Di 27. Nov 2018, 11:01

Vielen Dank schon mal.
Ich hatte eigentlich vor das jeden Tag im Urlaub zu machen! :)
ABer ich dachte mir schon das es so einfach nicht wird, allerdings bin ich nur fürs Backen zuständig. Anheizen macht der Hausherr!
Ich schau mal was YT so zu bieten hat und melde mich nochmal ;)
Dinkel Dinkel Dinkel
BrotMarc
 
Beiträge: 141
Registriert: Di 27. Feb 2018, 15:54


Re: Rezepte für den Holzofen

Beitragvon Hobbybäcker14 » Di 27. Nov 2018, 11:09

BrotMarc hat geschrieben:Ich hatte eigentlich vor das jeden Tag im Urlaub zu machen! :)

Wenn Du sonst nix anderes zu tun hast...?

Kurz angerissen: der Ofen muss ziemlich angefüllt sein mit Broten - es muss das Verhältnis Ofenmasse:Brote halbwegs passen. Dann muss stundenlang vorm Backen eingeheizt werden, dann die Glut verteilt, dann sollte er eine Zeit lang abstehen, dann ausräumen (ggf. aushudeln), dann nochmals abstehen lassen .... und nach x,xx Stunden nach dem Anzünden mit einer genau definierten Holzmenge hat er dann die richtige Temperatur.

Normalerweise gibt es da einen 'Backtag', wo man sich die Arbeit antut, den Ofen einzuheizen - da werden nacheinander Brötchen, Brot, ev. Hefegebäck/Kuchen gemacht und ggf. Obst gedörrt ... so ein Backtag ist Stress...

LG
Reinhard
Hobbybäcker14
 
Beiträge: 188
Registriert: Mi 14. Jan 2015, 14:55


Re: Rezepte für den Holzofen

Beitragvon BrotMarc » Di 27. Nov 2018, 11:13

Vielen Dank für die Infos!
Dinkel Dinkel Dinkel
BrotMarc
 
Beiträge: 141
Registriert: Di 27. Feb 2018, 15:54


Re: Rezepte für den Holzofen

Beitragvon hansigü » Di 27. Nov 2018, 20:14

Bei unseren Schweizer Nachbarn kannst du sicherlich mit Brot und Brötchen mit Ruchmehlanteil punkten.
Bei Alice kannst du schauen oder auch hier bei Berndsbakery

Ob backen im HBO in Streß ausartet, kommt meines Erachtens auch auf die Größe drauf an. Wenn es ein kleinerer ist, dann geht das schon ganz gut ohne.
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6562
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Rezepte für den Holzofen

Beitragvon mischee » Mi 28. Nov 2018, 10:21

Also so kompliziert ist das alles nicht, glaube mir da ich selber drin backe.
Wenn der Hausherr den Ofen vorheizt, und er kennt seinen Ofen bestimmt, müsst ihr euch nur auf eine Temp. einigen zum backen.
Wenn du mehr Tipps brauchst kann ich dir helfen.
Gruß
Micha
Benutzeravatar
mischee
 
Beiträge: 658
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 14:45


Re: Rezepte für den Holzofen

Beitragvon BrotMarc » Mi 28. Nov 2018, 11:25

Ihr seid spitze! Vielen Dank
Dinkel Dinkel Dinkel
BrotMarc
 
Beiträge: 141
Registriert: Di 27. Feb 2018, 15:54



Ähnliche Beiträge

bin neu und suche ein oder mehrere Rezepte
Forum: Anfängerfragen
Autor: Jürgen Wolf
Antworten: 1
Knäckebrot+Müslistangen-Rezepte gesucht
Forum: Brötchen- und Feingebäckrezepte
Autor: Brötchentante
Antworten: 13
Lust auf Backen (Rezepte)
Forum: Brotrezepte
Autor: moeppi
Antworten: 15
Rezepte verwalten
Forum: Anfängerfragen
Autor: Peter
Antworten: 6

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz