Go to footer

Noch eine Frage zum Sauerteig

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Noch eine Frage zum Sauerteig

Beitragvon Hollypw! » Mo 11. Mär 2013, 08:08

Bitte haltet mich nicht für doof, aber irgend wie bin ich noch nicht fit was Brot Backen anbelangt!
Also ich habe nun meinen Sauerteig nach eurer Anleitung gemacht. Morgen ist er fertig! Ich glaube dass ich alles richtig gemacht habe, habe mir ja gleich eine Erinnerung ins Handy geschrieben wenn ich nachfüllten muss!
Wenn er morgen fertig ist, kann ich ja gleich den Sauerteig anwenden, was mache Ichbewusstsein ich ihn aber doch noch nicht Gebrauch?
Wenn ich dann die gewünschte Menge entnommen habe, gebe ihnen Rest in ein Glas und in den Kühlschrank.Bitte verbessert mich wenn Ich etwas falsch Sage! Wie soll ich nunmal dem Rest weiter verfahren"? Muss ich den auch täglich füttern? Irgendwie kapiere ich das nicht.
Bitte helft mir.
Vielen dank
Hollypw!
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 6. Mär 2013, 20:50


Re: Noch eine Frage zum Sauerteig

Beitragvon cheriechen » Mo 11. Mär 2013, 13:12

Das ging mir am Anfang genau so!
Am besten backst du gleich mal ein Brot von dem Großteil des Sauerteiges. Du kannst ihn verwenden wie den fertigen Sauerteig, der in deinem Rezept angegeben ist, wenn du ihn direkt verwertest. In den Kühlschrank stellst du nur eine kleine Menge in ein Schraubglas.
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 20:58


Re: Noch eine Frage zum Sauerteig

Beitragvon Goldy » Mo 11. Mär 2013, 18:48

Hallo Hollypw,
der Rest kommt in den Kühli,er wird nur gefüttert wenn Du länger nicht bäckst. Dann nimmst Du von Deinem Rest aus dem Kühli so 1 Eßl. voll und rührst den zusammen mit 2 Eßl Mehl und ca genausoviel Wasser in einem extra Glas bitte,wenn möglich 1 Stunde bei Zimmerwärme stehen lassen dann wieder in den Kühli stellen.Wenn Du dann backen willst entnimmst Du davon nur die Menge wie es im Rezept steht.
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56



Ähnliche Beiträge

Noch ein Opfer des Backwahns...
Forum: Willkommen
Autor: Dinkelspelze
Antworten: 15
...und noch eine Neue
Forum: Willkommen
Autor: elythande
Antworten: 4
Eine Neue stellt sich vor
Forum: Willkommen
Autor: Backbine
Antworten: 14

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz