Go to footer

mein Brot hat ein Loch!

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


mein Brot hat ein Loch!

Beitragvon Orgeluse » Fr 10. Aug 2012, 05:49

... was könnte der Grund sein? Garzeiten genau nach Rezept

Bild

Bild
Benutzeravatar
Orgeluse
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 5. Jul 2012, 05:33


Re: mein Brot hat ein Loch!

Beitragvon Külles » Fr 10. Aug 2012, 07:50

Hallo Orgeluse,

hier handlelt es sich um ein enzymreiche Mehle und da hilft nur der Zusatz von Sauerteig,
meine Empfehlung: auf Frisch und Farb verzichten, mit 50 % des Roggenmehles am Vortage einen Einstufen-Grundsauer breiten:

10 g Anstellgut
90 g Roggenmehl 1150
60 ml Wasser

Stehzeit 12 - 14 Stunden bei Raumtemperatur,

mit den restlichen Zutaten den Teig bereiten und wie in der Rezeptur beschrieben weiter verarbeiten,

gutes Gelingen

Külles
Külles
 
Beiträge: 467
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 18:59


Re: mein Brot hat ein Loch!

Beitragvon Lutz » Fr 10. Aug 2012, 14:51

Hallo Orgeluse,

der Riss unter der Kruste ist, wie Külles schon bemerkt hat, am wahrscheinlichsten auf ein enzymstarkes Mehl zurückzuführen. Andere Ursachen können sein:

- zu lange Stückgare (hängt von deinen Küchentemperaturen ab)
- zu schwach gesäuert (hier kommt Külles Sauerteigvariante ins Spiel)
- zu heiß angebacken

Bei mir hat es ohne Sauerteig geklappt. Wahrscheinlich war mein Mehl besser geeignet.

Viele Grüße, Lutz.
Das einfachste Brot ist am schwierigsten zu backen.
Jede Woche neues Brot im Plötzblog.
Alle neuen Beiträge in der Brotback-Blogosphäre in den Breadnews.
Benutzeravatar
Lutz
 
Beiträge: 211
Registriert: Di 7. Sep 2010, 18:08
Wohnort: Neudorf/Erzgebirge



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz