Go to footer

Malzbier durch Schwarzbier ersetzen

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Malzbier durch Schwarzbier ersetzen

Beitragvon Küchenhexe » Fr 15. Sep 2017, 21:03

Hallo zusammen,
morgen früh möchte ich ein Brot backen mit Malzbier als Schüttflüssigkeit. Jetzt habe ich festgestellt: es ist kein Malzbier im Haus, nur noch eine Flasche Schwarzbier (Köstritzer). Kann ich das Malzbier problemlos dadurch ersetzen oder hat das Einfluss auf die Backeigenschaften wegen des Malz- und Zuckergehaltes?
Evtl. etwas Honig oder Ahornsirup zusätzlich zugeben?
Danke und lieben Gruß
Karin
Liebe Grüße von der Küchenhexe
Benutzeravatar
Küchenhexe
 
Beiträge: 137
Registriert: Di 9. Apr 2013, 20:20
Wohnort: Rheinland-Pfalz


Re: Malzbier durch Schwarzbier ersetzen

Beitragvon hansigü » Fr 15. Sep 2017, 21:27

Meiner Meinung nach kannst du problemlos ersetzen, soviel dürfte sich der Zuckergehalt im Malzbier nicht auf das Backverhalten des Teiges auswirken. Geschmacklich evtl.
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8129
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Malzbier durch Schwarzbier ersetzen

Beitragvon _xmas » Fr 15. Sep 2017, 21:51

Sehe ich auch so, ein TL Honig käme bei mir in den Teig.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12031
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Malzbier durch Schwarzbier ersetzen

Beitragvon Küchenhexe » Fr 15. Sep 2017, 22:31

Danke, ich probiers einfach aus und gebe einen Tl Honig dazu
Liebe Grüße von der Küchenhexe
Benutzeravatar
Küchenhexe
 
Beiträge: 137
Registriert: Di 9. Apr 2013, 20:20
Wohnort: Rheinland-Pfalz


Re: Malzbier durch Schwarzbier ersetzen

Beitragvon Küchenhexe » Sa 16. Sep 2017, 21:34

Kurze Rückmeldung: Hat super geklappt mit dem Schwarzbier und etwas Honig, habe ein Brot mit knackiger Kruste und wattiger Krume hinbekommen.
Leider kann ich kein Bild machen, die Kamera streikt (löst nicht aus).
Liebe Grüße
Karin
Liebe Grüße von der Küchenhexe
Benutzeravatar
Küchenhexe
 
Beiträge: 137
Registriert: Di 9. Apr 2013, 20:20
Wohnort: Rheinland-Pfalz


Re: Malzbier durch Schwarzbier ersetzen

Beitragvon _xmas » Sa 16. Sep 2017, 23:15

Karin, schön , dass es geklappt hat. :BBF
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12031
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Malzbier durch Schwarzbier ersetzen

Beitragvon Greeny » Mo 18. Sep 2017, 17:01

Moin Moin

Klasse Karin, das nächste Mal klappt es sicher mit dem Bild. Bis dahin ist es viel wichtiger das es gelungen ist und schmeckt.
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz