Go to footer

Langstoßen - wie geschieht das genau?

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Langstoßen - wie geschieht das genau?

Beitragvon IKE777 » Sa 24. Mär 2012, 23:37

Immer wieder ist die Rede vom Langstoßen, aber ich kann nirgends finden, welchen oder welche Handgriffe ich da eigentlich machen muss.
Kann mir das jemand erklären (oder einen Link, falls es irgendwo erklärt wird).
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Langstoßen - wie geschieht das genau?

Beitragvon _xmas » So 25. Mär 2012, 01:30

Hallo Irene,
um eine längliche Form des Brotes zu erhalten, wirkt man das Brot z.B. erst rund. Mit dem Wirken erzeugst Du die Spannung des Teiglings und stößt ihn dann lang. Du bringst den Teigling durch Rollen in die Länge mit dem Teigschluss/Saum nach unten.
Vereinfacht: Du erzeugst mechanisch aus der Teigkugel eine Teigstange.
Hierzu gibt es bei youtube viele Videos. Ketex zeigt es. Ciril Hitz etc.
Bin von der Arbeit k.o. und muss ins Betti. Wir haben einen Videothread, da findest Du Filmchen dazu. Oder nachher gerne mehr... :del
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11336
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Langstoßen - wie geschieht das genau?

Beitragvon Külles » So 25. Mär 2012, 10:50

Hallo Ike,

_xmas hat Dir den passenden Hinweis bereits zu Youtube gegeben, nur man muß bei dem Langwirken zwischen Weizen- und Roggenteigen unterscheiden.
Bei Weizen- Weizenmisch-Brotteigen rundwirken und entspannen lassen, also eine kurze Zwischengare geben, daß Teigtück läßt sich dann problemlos Langrollen.
Bei Mischbrotteigen von ca. 60 % - 100 % Roggen wird der Teigling nach dem Rundwirken ohne das Einschlagen der Schlußlage gleich lang gerollt.
Külles
 
Beiträge: 467
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 17:59


Re: Langstoßen - wie geschieht das genau?

Beitragvon IKE777 » So 25. Mär 2012, 14:20

Vielen Dank für Eure Antworten.
Ich wunderte mich vor allem über den Begriff "Stoßen" - aber jetzt ist es klar wie es gemacht wird. Gut, dass es so schöne Filmchen gibt :-)
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Langstoßen - wie geschieht das genau?

Beitragvon IKE777 » So 25. Mär 2012, 14:27

eine Idee:
Vielleicht könnte man das unter "Fachbegriffe..." mit dem entsprechenden Link bringen.
Ebenso wie meine nächste Frage, die ich auch nicht unter "E" finden kann.
Ich hoffem, ich nerve euch nicht zu sehr.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Langstoßen - wie geschieht das genau?

Beitragvon Greeny » Mo 26. Mär 2012, 07:48

Moin moin

IKE mit nichten, ich finde es sogar ausgesprochen spannend.
Deine Fragen sind sehr anregend und erzeugen so ein nachdenken und diskutieren über Routinen.
Also kein Blatt vor den Mund und immer her mit den Fragen.
Der Hinweis auf den Begriffethread ist übrigens sehr gut. Danke. :top
Und jetzt weitermachen. :mrgreen:
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:22
Wohnort: Schwedt



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz