Go to footer

Landbrot und Poren

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Landbrot und Poren

Beitragvon achim » Sa 29. Nov 2014, 19:59

Hallo Forum
als Neuling habe ich da so ein Problem.
Es gibt im Norden von DE so ein schönes Landbrot. Es schmeckt herzhaft und hatte grosse Poren. Wenn ich die mir bekanten Rezepten backe sind es immer kleine Poren. Wie kann ich das mache?
achim
achim
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 19:52


Re: Landbrot und Poren

Beitragvon IKE777 » Sa 29. Nov 2014, 20:31

Hallo achim,
schade, dass du dich uns gar nicht vorgestellt hast.
Na ja, das könntest du noch nachholen, damit wir ein wenig wissen, mit wem wir es zu tun haben.

Größere Porung macht man ja eher bei einem Weizenbrot.
Sie ergeben sich, wenn der Teig nach dem Gehen nicht so stark geknetet wird.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal



Ähnliche Beiträge

Mediterranes Landbrot - direkte Teigführung -
Forum: Hefe-/Hefewasserrezepte
Autor: BrotDoc
Antworten: 124
Landbrot
Forum: Weizensauerteig
Autor: zippel
Antworten: 28
Mediterranes Landbrot (würzig)
Forum: Roggensauerteig
Autor: BrotDoc
Antworten: 27
3. Online-Backtreffen 2015, Vollkorn-Landbrot
Forum: Backtreffen und Backversuche
Autor: _xmas
Antworten: 134
Paderborner Landbrot II
Forum: Roggensauerteig
Autor: Anonymous
Antworten: 10

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz