Go to footer

Lackgeruch beim Weizen ASG

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Lackgeruch beim Weizen ASG

Beitragvon BrotDoc » Mi 16. Mär 2011, 17:53

Hallo,
da ich in der letzten Zeit nicht so viel backen konnte, hatte mein Weizen ASG nicht viel Umsatz. Seit 3 Wochen riecht es aus dem Glas beim Öffnen recht scharf nach Lack, Fusel oder Lösungsmittel. Der Triebfähigkeit tut das keinen Abbruch, ich habe das ASG am Freitag gefüttert und es hat innerhalb weniger Stunden schon den oberen Rand des Glases erreicht. Beim Roggen-ASG ist das nicht so, obwohl das bei mir seltener gebraucht wird, als das Weizen ASG.
Kennt ihr das, ist das normal so?
Grüße,
Björn
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4103
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Lackgeruch beim Weizen ASG

Beitragvon Goldy » Mi 16. Mär 2011, 18:05

Hallo Björn,der Geruch ist normal ,Dein Anstellgut hat Hunger gehabt und nach dem füttern riecht es doch wie immer. :st
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: Lackgeruch beim Weizen ASG

Beitragvon Lenta » Mi 16. Mär 2011, 18:09

Hallo Bjoern,

ich selber hatte das noch nicht, obwohl mein WeizenST auch mal länger unbenutzt im Kühlschrank steht.
Dieser Geruch soll aber normal und wie du ja auch schon festgestellt hast, der Triebkraft nicht abträglich sein.
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10364
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Lackgeruch beim Weizen ASG

Beitragvon BrotDoc » Mi 16. Mär 2011, 18:22

Goldy hat geschrieben:Hallo Björn,der Geruch ist normal ,Dein Anstellgut hat Hunger gehabt und nach dem füttern riecht es doch wie immer. :st


Hallo Goldy,
das beruhigt mich...
Nehmt ihr ab und an mal eine neues Marmeladenglas, oder behält Euer ASG sein Haus ;) ? Am oberen Rand trocknet das ASG immer sehr an und krümelt dann beim rausnehmen oder füttern. Habe mir schon überlegt, das Glas zu wechseln und es mal gründlich zu spülen.
Grüße,
Björn
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4103
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Lackgeruch beim Weizen ASG

Beitragvon Zimtschnecke » Mi 16. Mär 2011, 18:28

Ich wechsle jedesmal das Glas, wenn ich das ASG füttere.
LG Birgit

Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.
Benutzeravatar
Zimtschnecke
 
Beiträge: 323
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:32
Wohnort: Im wunderschönen Allgäu


Re: Lackgeruch beim Weizen ASG

Beitragvon Goldy » Mi 16. Mär 2011, 19:02

Das Glas wechseln und spülen mache ich auch so. :st
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: Lackgeruch beim Weizen ASG

Beitragvon zippel » Mi 16. Mär 2011, 23:16

Ich kenne es, dass mein Roggensauerteig nach Aceton riecht. Dann wird er gefüttert und alles ist wie es sein sollte... Das Glas reinige ich nicht jedes Mal, aber ab und an nehme ich schon einmal ein neues und wasche das alte gründlich.
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 22:56


Re: Lackgeruch beim Weizen ASG

Beitragvon Trifolata » Do 17. Mär 2011, 00:41

Nehmt ihr ab und an mal eine neues Marmeladenglas, oder behält Euer ASG sein Haus

sieh mal unter "Anstellgut pflegen", da findest Du noch unterschiedliche Meinungen auch zur Frage wie häufig die Gefäße gewechselt werden
LG
Hilde
"Je weißer das Brot, desto schneller bist Du tot" (Michael Pollan)
Trifolata
 
Beiträge: 809
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 15:33
Wohnort: Tirol



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz