Go to footer

kann man zwei Backsteine im Haushaltsherd einsetzen

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


kann man zwei Backsteine im Haushaltsherd einsetzen

Beitragvon miebe » So 6. Dez 2020, 15:21

Hallo,
ich wusste zunächst nicht, in welchen Teil-Forum die Frage gut aufgehoben ist, ich versuche es mal hier.
Heute wurden die "Rustikale Roggenecken" vom brot.doc, nach dem Internetrezept gebacken. Bin soweit zufrieden, sind zumindest die beten Brötchen bisher.
Da das Rezept 16 Stck. Teiglinge ergibt, habe ich in zwei Lagen mit 240°C Heißluft gebacken.
Im Ofen ganz unten die Schraubenschale zum Schwaden, in Höhe 2 der Schamotte-Backstein, und auf Höhe 4 ein Lochblech.
Im Ergebnis musste ich feststellen, dass die Brötchen auf dem Backstein besser aufgegangen sind.

Da ich noch einen bisher ungenutzten Pizza- und Backstein von einen Kaffee-Röster im Haus habe, entstehen die Fragen:
- Kann man diesen Backstein auf der Höhe 4 einsetzten?
- Oder wird da ein normaler Sie...-Haushaltsbackofen überfordert?
- Oder bringt das Nichts?

LG Hans
Etwas natürliches und historisches auf Schienen,
die Preßnitztalbahn.
miebe
 
Beiträge: 135
Registriert: Di 4. Nov 2014, 19:53
Wohnort: im Erzgebirge


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz