Go to footer

kalt gehen lassen

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


kalt gehen lassen

Beitragvon Coccinelle » Mo 10. Nov 2014, 13:22

Hallo,

ich will heute das Nussdorfer Landbrot backen. Teig ist bereits fertig, Teigruhe eingehalten und jetzt müsste ich es noch einmal falten und in das Gärkörbchen legen.

Nun muss ich heute nachmittag leider einen Termin wahrnehmen und überlege ob ich es kalt gehen lassen kann. Das heisst, entweder im kühlen Keller oder gar draussen auf der Terrasse (beides etwa 8°C) gehen lassen könnte bevor ich es heute am späten Nachmittag abbacken kann.

Oder soll ich die Teigruhe einfach so verlängern und dann falten und im Korb gehen lassen? Ich habe auf keinen Fall mehr die Zeit das Brot vor meinem Termin fertig zu backen.

Was meint ihr?
Viele Grüsse

Coccinelle
Coccinelle
 
Beiträge: 177
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 11:51


Re: kalt gehen lassen

Beitragvon tom2908 » Mo 10. Nov 2014, 15:55

Hallo Coccinelle,

das dürfte ohne Probleme funktionieren. Kleiner Tipp, dass dir die Teiglinge im Kühlschrank oder draußen nicht verhauten bzw. dass dir der Teig nicht am Abdeckmaterial hängenbleibt: Rein in ne Mülltüte und aublasen + zuknoten :)

Gruß Thomas
tom2908
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 07:23


Re: AW: kalt gehen lassen

Beitragvon Mausi » Mo 10. Nov 2014, 18:10

Hallo, ich klinke mich mal ein ?

Ich habe heute Brötchenteig vorbereitet
[/URL= http://ketex.de/blog/brotchenrezepte/ba ... ltem-teig/

Und er geht u geht , nun habe ich ihn schon in eine größere Schüssel getan, und habe Angst das er nicht die 10-14h
braucht bis er fertig ist , hat jemand Erfahrungen?

Hilfe
Benutzeravatar
Mausi
 
Beiträge: 77
Registriert: So 21. Sep 2014, 15:02


Re: kalt gehen lassen

Beitragvon Coccinelle » Mi 12. Nov 2014, 11:24

Danke Thomas, es hat super funktioniert.

Den Baguetteteig den ich zeitgleich vorbereitete lief beim Backen etwas breit. Dem hat das Warten nicht soooo gut gefallen. Aber ich jammere auf hohem Niveau. Es ist wirklich nur einen Tick breiter :lala
Viele Grüsse

Coccinelle
Coccinelle
 
Beiträge: 177
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 11:51



Ähnliche Beiträge

Kalt geführter Sauerteigansatz übrig – Was backen?
Forum: Brotrezepte
Autor: Pelmo
Antworten: 12
Dauer Vorteig stehen lassen
Forum: Anfängerfragen
Autor: Zimtschnecke
Antworten: 3
Salz - was nicht alles schief gehen kann
Forum: Backfehler und Lösungen / Tricks und Kniffe
Autor: StSDijle
Antworten: 6
Sauerteig stand zu kalt :(
Forum: Anfängerfragen
Autor: brotbackfrosch
Antworten: 11
Hilfe - ASG zu lange stehen lassen
Forum: Anfängerfragen
Autor: Küchenhexe
Antworten: 9

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz