Go to footer

HILFE - ASG mit Roggenvollkornbrot

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


HILFE - ASG mit Roggenvollkornbrot

Beitragvon G.L.1964 » Sa 3. Feb 2018, 12:13

Hallo Ihr Lieben,

gleich noch eine Frage: Ich habe gestern im Eifer des Gefechts :p mein Roggen-ASG anstatt mit Roggenmehl 1150 versehentlich mit Roggenvollkornmehl aufgefrischt (und auch gleich noch mit größerer Menge (20 ml Mehl, 20 ml Wasser), da mein Vorrat fast zu Ende war.

Kann ich dieses ASG noch verwenden und weiter wieder mit Mehl 1150 auffrischen oder soll ich es lieber entsorgen und mir ein neues Roggen-ASG herstellen (ich habe noch eine Trockensicherung)?

Liebe Grüße
Gisela
Liebe Grüße - Gisela :xm big_engel
Benutzeravatar
G.L.1964
 
Beiträge: 112
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 23:53


Re: HILFE - ASG mit Roggenvollkornbrot

Beitragvon babsie » Sa 3. Feb 2018, 13:31

Gisela, einfach weitermachen, passiert nichts. Und wenn Du versehenlich Weizenmehl erwischt hättest auch nicht, dann einfach weiter mit Roggen.
babsie
 
Beiträge: 1278
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 19:20


Re: HILFE - ASG mit Roggenvollkornbrot

Beitragvon Förmchenbäcker » Sa 3. Feb 2018, 13:34

Hallo Gisela,

bloss nicht entsorgen! Natürlich kannst du das Anstellgut mit Vollkornmehl füttern,. Wenn du möchtest, kannst du beim nächsten Mal wieder 1150er nehmen.

Viele Grüsse
Sabine
Förmchenbäcker
 
Beiträge: 133
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 18:28
Wohnort: Berlin


Re: HILFE - ASG mit Roggenvollkornbrot

Beitragvon Mikado » Sa 3. Feb 2018, 13:35

Gisela, wie Babsie schon sagte: das ist ungefährlich, kein Problem. Du kannst in der Fütterung mit dem Mehl deiner Wahl weitermachen.
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 2043
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: HILFE - ASG mit Roggenvollkornbrot

Beitragvon G.L.1964 » Sa 3. Feb 2018, 16:06

... super. Danke für die schnellen Antworten.

LG
Gisela
Liebe Grüße - Gisela :xm big_engel
Benutzeravatar
G.L.1964
 
Beiträge: 112
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 23:53



Ähnliche Beiträge

Roggenvollkornbrot mit Buttermilch
Forum: Hefe-/Hefewasserrezepte
Autor: muskatnuss
Antworten: 3
Rezept für Roggenvollkornbrot
Forum: Anfängerfragen
Autor: sunny--69
Antworten: 13
Hilfe - ASG zu lange stehen lassen
Forum: Anfängerfragen
Autor: Küchenhexe
Antworten: 9
Hilfe! Mein Brötchenteig...
Forum: Backfehler und Lösungen / Tricks und Kniffe
Autor: nilli
Antworten: 12
Hilfe, newbe welche planetenkneter
Forum: Küchenmaschinen
Autor: rovermgfan
Antworten: 9

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz