Go to footer

Hefemenge bezogen auf das gesamte Mehl?

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Hefemenge bezogen auf das gesamte Mehl?

Beitragvon tessy » Fr 1. Mai 2020, 22:44

Hallo.

Ich hab` mal ne grundsätzliche Frage. Wenn es heißt 1 bis 1,5 % Hefe Zugabe bezogen auf die Mehlmenge, werden Sauerteigmehl und das Roggenschrot aus dem Quellstück mit in die Berechnung einbezogen?
Gruß, JÜRGEN
tessy
 
Beiträge: 449
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 14:29


Re: Hefemenge bezogen auf das gesamte Mehl?

Beitragvon StSDijle » Fr 1. Mai 2020, 23:05

Also normalerweise würde ich sagen ja.
--
liever in het Nederlands met producten van de Belgische markt? Kijk daar: http://echtbrood.wordpress.com/
StSDijle
 
Beiträge: 968
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 21:49


Re: Hefemenge bezogen auf das gesamte Mehl?

Beitragvon Espresso-Miez » Sa 2. Mai 2020, 05:49

Nochmal JA. Zur GMM (Gesamtmehlmenge) zählt alles Mehl und Schrot, auch Flocken aus ST, Vorteigen, Brüh-oder Quellstück, Hauptteig.
Nicht dazu zählen Saaten, falls welche drin sind.

die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 951
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Hefemenge bezogen auf das gesamte Mehl?

Beitragvon tessy » Sa 2. Mai 2020, 08:38

Espresso-Miez hat geschrieben:Nochmal JA.


??

Warum so laut? Aber danke für die Antwort. Für mich war es in diesem Fall Neuland, weil ich noch nie Hefe dazugegeben habe, wolle es heute mal testen, und weil der ST sozusagen ein eigenes Triebmittel ist, darum besser mal nachgefragt, denn 300g ST Mehl mehr oder weniger machen sich in der Berechnung schon bemerkbar.
Gruß, JÜRGEN
tessy
 
Beiträge: 449
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 14:29


Re: Hefemenge bezogen auf das gesamte Mehl?

Beitragvon Espresso-Miez » Sa 2. Mai 2020, 09:22

Sorry, ich wollte nicht rumplärren! ich kann auch ganz leise :p
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 951
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Hefemenge bezogen auf das gesamte Mehl?

Beitragvon tessy » Sa 2. Mai 2020, 10:25

Espresso-Miez hat geschrieben:Sorry, ich wollte nicht rumplärren! ich kann auch ganz leise :p


big_give5
Gruß, JÜRGEN
tessy
 
Beiträge: 449
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 14:29



Ähnliche Beiträge

Brötchen, Hefemenge Änderungen
Forum: mit Hefe
Autor: miebe
Antworten: 6
Hefemenge reduzieren - Vorteig und/oder ST?
Forum: Anfängerfragen
Autor: alex7
Antworten: 9
Hefemenge im Hauptteig reduzieren durch ??
Forum: Anfängerfragen
Autor: Naddi
Antworten: 16
Treberbrot - Sauerteig- und Hefemenge ???
Forum: Anfängerfragen
Autor: mppepe502
Antworten: 24
Auswirkung der Hefemenge
Forum: Anfängerfragen
Autor: SvenF
Antworten: 8

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz