Go to footer

Glasdeckel und weitere Fragen zum ASG

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Glasdeckel und weitere Fragen zum ASG

Beitragvon tessy » Fr 22. Mär 2019, 20:56

Danke für denTipp. Ich schau mal, was es an Matten gibt. Ich habe übrigens heute all meinen Mut zusammen genommen und die Büchse der Pandora geöffnet. :shock: Soll heißen, vor einer Stunde habe ich 2 ASG`s ins Rennen geschickt. Eines mit der oberen abgetragenen Schicht, und das andere mit den vor Kraft strotzenden MOs aus der Mitte des Glases. Kommen beide gleichzeitig ins Ziel, kann ich mir in Zukunft diesen ganzen Zinnober schenken. Es fiel halt in den letzten Wochen auf, dass meine Teige viel besser gehen, seit ich das ASG aus der Mitte nehme.
Gruß, Jürgen
tessy
 
Beiträge: 358
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 14:29


Re: Glasdeckel und weitere Fragen zum ASG

Beitragvon Durchhaltebemmchen » Fr 22. Mär 2019, 22:19

Büchse der Pandora hatest du schon am Anfang geöffnet. :)
Mit lautem Knall, wie u geschrieben hast. :mrgreen:
Wirst sehen, beide Kulturen kommen weiter. Und wenn du dann regelmäßig und öfters fütterst.....dann geht es auch weiter. Und wenns zuviel wird mit dem Brei hast du gleich Sauerteig für´s nächste Brot fertig. ;)
Durchhaltebemmchen
 
Beiträge: 117
Registriert: Do 3. Jan 2019, 18:28


Re: Glasdeckel und weitere Fragen zum ASG

Beitragvon Heinerich » Fr 22. Mär 2019, 22:50

Durchhaltebemmchen hat geschrieben:Das mit der Gärbox habe ich schon gelesen, wobei ich sagen muss, das ne Glühbirne wohl nicht das Ideale ist.
[ ... ]
Da würde ich wohl eine Wärmematte vorziehen oder auch ein Heizkabel. Das ist allemal sicherer


tessy hat geschrieben:Danke für denTipp. Ich schau mal, was es an Matten gibt.

Auf welche maximale Temperatur willst Du denn kommen?
Die Matten, die höhere Temperaturen erreichen können, sind ggf. für eine Box zu groß. Welche Innenmaße hat denn Deine Box und wie hoch ist die Wandstärke?
Außerdem musst Du, wenn die Temperatut konstantgehalten werden soll, eine Temperaturregelung haben.
Es grüßt herzlich der Bernd!
Benutzeravatar
Heinerich
 
Beiträge: 317
Registriert: Do 26. Apr 2018, 11:45
Wohnort: "Tief im Westen" (lt. Herbert Grönemeyer)


Re: Glasdeckel und weitere Fragen zum ASG

Beitragvon tessy » Sa 23. Mär 2019, 00:34

Durchhaltebemmchen hat geschrieben:Wirst sehen, beide Kulturen kommen weiter.


Recht haste, und das wollte ich auch eben kurz vor`m Bettchen posten. Nach 4 Stunden gingen beide Volumenmäßig identisch über die Ziellinie, obwohl auf dem abgetragenen Ausgangs-ASG Fusel schwamm. Ich kapier das nicht mit dem Fusel, hatte ich früher in den Honiggläsern nie. Muss an den Deckeln liegen, die ich in meiner Eingangsfrage erwähnte. Auch eine TA-Veränderung von 220/210 zurück auf 200 für die Fütterung, führte nach insgesamt 2 Wochen im Kühlschrank immer noch zu relativ, nennen wir es, weichem ASG. Aber ab jetzt trage ich ja nicht mehr ab, sondern verrühre alles, dann sollte es gehen.

Ich strebe unterschiedliche Temperaturen an Bernd. 28 bis 30° für den Brotteig. Ca. 32° bis 22° fallend für den ST und 25 bis 27° für die ASG Fütterung. Das erziele ich mit dieser Box mit unterschiedlichen Deckelöffnungen

https://www.globus-baumarkt.de/detail/i ... icle/92447

Bin seit einigen Wochen sehr zufrieden mit meinen Ergebnissen, nach dem ich fast 5 ! Jahre immer nur herumgedockert, und den einen oder anderen Zufallstreffer erlangt habe. So ab in die Horizontale. big_good night
Gruß, Jürgen
tessy
 
Beiträge: 358
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 14:29


Re: Glasdeckel und weitere Fragen zum ASG

Beitragvon tessy » Sa 23. Mär 2019, 11:11

Ich zeig` mal kurz die Box......

Bild
Gruß, Jürgen
tessy
 
Beiträge: 358
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 14:29


Re: Glasdeckel und weitere Fragen zum ASG

Beitragvon Durchhaltebemmchen » Sa 23. Mär 2019, 17:19

Hättest du mal die Box eher verlinkt.
Meine habe ich gebraucht gekauft, in fast der gleichen Größe, mindestens 4 Euro mehr bezahlt und den Versand auch noch. :lol:
Hab sie gerade in Betrieb genommen. Mit Heizmatte und Thermostat. Nur das Gitter ist noch behelfsmäßig das von der Mikrowelle. Aber anderes ist bestellt.
Nun frage ich mal an die boxerfahrenen Bäckersleut: Welche Temperatur stellt ihr denn so ein? Für ASG oder Sauerteig? Kann mir einer was zu den besten Ein-und Ausschalttemperaturen sagen?

Liebe Tessy, beorge dir doch mal sowas oder Ähnliches:https://www.amazon.de/s?k=universalthermostat+ut300&rh=p_89%3AConrad+Electronic%7CeQ-3&dc&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=1LWECGI7DDPNW&qid=1553356423&rnid=669059031&sprefix=Universalthermostat%2Caps%2C172&ref=sr_nr_p_89_2l
Dann machst du nen Stecker an deine Glühlampe (falls nicht schon dran) und kannst prima Temperatur einstellen. Oder hängst ne Heizmatte/kabel dran.
Zuletzt geändert von hansigü am Sa 23. Mär 2019, 19:45, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link eingerichtet
Durchhaltebemmchen
 
Beiträge: 117
Registriert: Do 3. Jan 2019, 18:28


Re: Glasdeckel und weitere Fragen zum ASG

Beitragvon UlliD » Sa 23. Mär 2019, 19:14

Die Frage ist dabei aber wie die Schaltempfindlichkeit ist... davon finde ich nix. :shock: :(
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 233
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 17:52
Wohnort: Forst/Lausitz


Re: Glasdeckel und weitere Fragen zum ASG

Beitragvon Durchhaltebemmchen » Sa 23. Mär 2019, 19:46

Schaltempfindlichkeit? Was meinst du damit?
Die Einstellungen lassen sich bis auf 0,1°C genau einstellen. Im Moment habe ich sie wie folgt laufen:
einschalten bei 26,5 ° C, ausschalten bei 28,5 °C. Damit, denke ich, decke ich den Sauerteigstemperaturbereich ab. ;) Hoffe ich. Bei den meisten Rezepten steht ja meist nur "Zimmertemperatur "dabei. Was aber ist die optimale Temperatur bei der Sauerteigzubereitung bei Stockgare, bei Stückgare?
Durchhaltebemmchen
 
Beiträge: 117
Registriert: Do 3. Jan 2019, 18:28


Re: Glasdeckel und weitere Fragen zum ASG

Beitragvon tessy » Sa 23. Mär 2019, 21:13

Danke für den Link Durchhaltebemmchen
Gruß, Jürgen
tessy
 
Beiträge: 358
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 14:29


Re: Glasdeckel und weitere Fragen zum ASG

Beitragvon UlliD » Sa 23. Mär 2019, 23:08

Durchhaltebemmchen hat geschrieben:Die Einstellungen lassen sich bis auf 0,1°C genau einstellen.

Genau das wollt ich wissen :top Dann passt das schon so. :kl
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 233
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 17:52
Wohnort: Forst/Lausitz

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Erstes Sauerteigbrot Fragen
Forum: Anfängerfragen
Autor: Sinuris
Antworten: 6
Saaten beliebig beimischbar? Und weitere Fragen...
Forum: Anfängerfragen
Autor: Mercara
Antworten: 19
Erster geplanter Backversuch...2 Fragen
Forum: Anfängerfragen
Autor: Mia63
Antworten: 9
Fragen zum Landbrot vom Online Backen
Forum: Backtreffen und Backversuche
Autor: Walnuss
Antworten: 5
Fragen zum Sauerteig
Forum: Anfängerfragen
Autor: sunny--69
Antworten: 19

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz