Go to footer

Gesucht: Rezept für Schwarzbrot

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Gesucht: Rezept für Schwarzbrot

Beitragvon hh_kerstin » Sa 15. Jan 2011, 09:11

Hallo, liebe "Mitbäcker" und "Mitbäckerinnen",
leider schaffe ich es zur Zeit nicht, regelmäßig Brot zu backen.
Also wird gekauft :hl
Aber es gibt ein Brot von einem Biobäcker in der Nähe, das uns ausgezeichnet schmeckt. Es ist ausgesprochen saftig und gut haltbar. Es handelt sich um ein einfaches Roggenvollkornbrot!
Zutaten: Roggenvollkorn, Sauerteig, Meersalz. Mehr nicht!
Ich bin noch nicht so sicher beim Backen von Brot, dass ich selbst probieren/experimentieren kann. Daher meine Frage: hat jemand hier ein Rezept für so ein Brot?
Vielen Dank im Voraus und schönes Wochenende!
Grüße
Kerstin
hh_kerstin
 
Beiträge: 44
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 14:40


Re: Gesucht: Rezept für Schwarzbrot

Beitragvon Gast » Sa 15. Jan 2011, 09:20

Vielleicht ist das hier was für Dich?
Gast
 


Re: Gesucht: Rezept für Schwarzbrot

Beitragvon hh_kerstin » Sa 15. Jan 2011, 16:25

Vielen Dank, das sind Anregungen, die ich gerne annehmen werde!

Kann ich das Roggenmehl 1150 auch durch Roggenvollkornmehl ersetzen? Dann muss ich wahrscheinlich die Wassermenge verändern, oder?

Übrigens habe ich heute das Nussbrot Avellino gebacken: wir sind begeistert! Ich glaube, morgen wird es sogar noch besser schmecken!

Viele Grüße
Kerstin
hh_kerstin
 
Beiträge: 44
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 14:40


Re: Gesucht: Rezept für Schwarzbrot

Beitragvon Trifolata » Mo 24. Jan 2011, 17:00

Habe gerade das Sauerländer Schwarzbrot gebacken, wir sind begeistert. Ich kann es wärmstens empfehlen!
LG
Hilde
"Je weißer das Brot, desto schneller bist Du tot" (Michael Pollan)
Trifolata
 
Beiträge: 809
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 14:33
Wohnort: Tirol


Re: Gesucht: Rezept für Schwarzbrot

Beitragvon Goldy » Mo 24. Jan 2011, 17:03

Hilde, wo sind die Fotos? :hu :eigens .adA
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:56


Re: Gesucht: Rezept für Schwarzbrot

Beitragvon Trifolata » Di 25. Jan 2011, 18:21

Hallo Goldy,
ist bei den Backergebnissen von voriger Woche, kurz vor dem lustigen Pizzateig von Andrea, ich stell es aber hier nochmal rein. Mein Mitesser hat gemeint, es ist bisher das beste, obwohl wir auch gerne den Schwarzen Hamster und das Kosakenbrot essen
Bild
PS: man kann die Sonnenblumenkerne und Leinsamen auch weglassen. Ich habe den Roggenschrot zur Hälfte durch Roggenkörner ersetzt.
LG
Hilde
"Je weißer das Brot, desto schneller bist Du tot" (Michael Pollan)
Trifolata
 
Beiträge: 809
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 14:33
Wohnort: Tirol


Re: Gesucht: Rezept für Schwarzbrot

Beitragvon Goldy » Di 25. Jan 2011, 18:32

Das sieht aber sehr gut aus,Hilde. :top :kl :top
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:56


Re: Gesucht: Rezept für Schwarzbrot

Beitragvon calimera » Mi 26. Jan 2011, 22:28

Hallo Hilde,
das sieht mal sehr lecker und saftig aus... :top

Hast du die Körner gekocht vor der Zugabe :?:
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 16:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Gesucht: Rezept für Schwarzbrot

Beitragvon hh_kerstin » Mi 2. Feb 2011, 07:47

Guten Morgen,

ich habe nun das Kosakenbrot nachgebacken: es ist auch ohne Backmalz schön saftig und sehr lecker geworden. Nochmals danke für den Tipp.

Viele Grüße
Kerstin
hh_kerstin
 
Beiträge: 44
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 14:40


Re: Gesucht: Rezept für Schwarzbrot

Beitragvon Katinka » Mi 2. Feb 2011, 09:05

Guten Morgen,

alle drei lecker, gespeichert!
Bild
Benutzeravatar
Katinka
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 2. Sep 2010, 09:08
Wohnort: zwischen den Meeren


Re: Gesucht: Rezept für Schwarzbrot

Beitragvon Trifolata » Mi 2. Feb 2011, 11:09

Hast du die Körner gekocht vor der Zugabe

@ Calimera,
tut mir leid Calimera, ich hatte hier nicht mehr reingeschaut. Wenn es Dir noch nützlich ist, hier meine Vorgehensweise:
Ich weiche eigentlich in allen Rezepten die Körner ein, sobald ich den ST ansetze. Gerd hat mir empfohlen, die Körner trotzdem aufzukochen- ich kannte das aus anderen Rezepte ohne Kochen- also lasse ich das ganze vor der Teigzubereitung so lange bei kleiner Flamme kochen, bis das Wasser weg ist. Die Körner werden weicher und lassen sich im Brot besser kauen. Aussen werden sie durchs Backen natürlich schon hart
LG
Hilde
"Je weißer das Brot, desto schneller bist Du tot" (Michael Pollan)
Trifolata
 
Beiträge: 809
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 14:33
Wohnort: Tirol


Re: Gesucht: Rezept für Schwarzbrot

Beitragvon poko » Mi 2. Feb 2011, 19:59

das Sauerländer Schwarzbrot sieht sooooooooo lecker aus -
werde ich auch ausprobieren - ob ich das wohl schaffe ?????
Drückt mir bitte die Daumen !!!!!!

poko
Lieben Gruß
Inka

Kalorien sind die kleinen Geister,die Nachts deine Kleidung enger nähen
poko
 
Beiträge: 119
Registriert: Di 28. Sep 2010, 15:00


Re: Gesucht: Rezept für Schwarzbrot

Beitragvon Trifolata » Mi 2. Feb 2011, 23:00

Ich drücke feste die Daumen, aber ich glaube, das ist garnicht nötig. Das Brot ist gut zu machen und wenn man körnige Brote mag, wirklich super :top
Viel Erfolg
LG
Hilde
"Je weißer das Brot, desto schneller bist Du tot" (Michael Pollan)
Trifolata
 
Beiträge: 809
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 14:33
Wohnort: Tirol


Re: Gesucht: Rezept für Schwarzbrot

Beitragvon BeatePr » Do 3. Feb 2011, 09:48

Dieses rheinische Schwarzbrot kann ich sehr empfehlen, habe ich erst gestern wieder einmal gebacken.
Bild
LG von Beate
Benutzeravatar
BeatePr
 
Beiträge: 1071
Registriert: Do 2. Sep 2010, 18:05


Re: Gesucht: Rezept für Schwarzbrot

Beitragvon Trifolata » Do 3. Feb 2011, 19:36

@ Beate,
Ich bin mit dem Rezept leider so reingefallen, daß ich mich z.Z. gar nicht mehr daran traue; deshalb bin ich auf das Sauerländer Schwarzbrot gekommen. Aber es wird ja sonst von allen hochgelobt. Als nächstes will ich dann mal Pöts Schrotbrot probieren. Der macht zwar einen 3stufigen ST, da muß ich noch über Zeitplanung nachdenken.
LG
Hilde
"Je weißer das Brot, desto schneller bist Du tot" (Michael Pollan)
Trifolata
 
Beiträge: 809
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 14:33
Wohnort: Tirol



Ähnliche Beiträge

Schwarzbrot aus dem Weck-Glas (2 Sauerteige)
Forum: Roggensauerteig
Autor: Jodu
Antworten: 23
Hilfe !!! Zitronenkuchen-Rezept gesucht
Forum: Süße Ecke
Autor: Brötchentante
Antworten: 24
[Rezept gesucht] Etwas süßes mit Weizensauerteig
Forum: Süße Ecke
Autor: SvenF
Antworten: 3
Schwarzbrot nach Hamelman
Forum: Roggensauerteig
Autor: T.Homas
Antworten: 8
Rezept gesucht - wie Einback
Forum: Hefe-/Hefewasserrezepte
Autor: elsie
Antworten: 6

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz