Go to footer

Gärtuch, Alternativen oder auch Gehen lassen im Ofen?

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Gärtuch, Alternativen oder auch Gehen lassen im Ofen?

Beitragvon Nachtengel » Fr 14. Feb 2014, 10:47

Einen wundervollen guten Morgen, :katinka

meine Ausrüstung in Sachen Brotbacken:
Ofen,Gärkörbchen, Brotkastenform......

Jetzt lese ich immer mehr von Gärtüchern :? :?
Meine Gärkörbchen mehle ich aus (Mischung aus Stärke u. Mehl).. und lege den Rohling rein.. u.s.w.
Klar bleibt Schmutz, den ich dann ( wenn er getrocknet ist ) ausbürste.


Diese Gärtücher, könnte ich wahrscheinlich dann in das Körbchen reinlegen, Teig rein.. u. so bleibt alles sauber. Ist es dafür gedacht?
Wären Mullwindeln eine geeignete Alternative?

Bisher habe ich ( gerade bei dieser Jahreszeit ) die Leckerei im Ofen bei etwa 40 Grad gehen lassen.
Da gibt es bestimmt Verbesserungmöglichkeiten. :cha
Gibt es da einen Qualitätsunterschied ob Wärme dann als Ober/Unterhitze..oder als Heissluft zugeführt wird ? ( Ich meine jetzt speziell in der Phase Gehen lassen)
Mittlerweile weiss ich, dass gutes Brot Zeit braucht.. aber manchmal hat man es ja auch etwas eilig.

Wie macht Ihr das ? :hu

Vielen Dank für Eure Zeit, herzlichst Nachtengel
Nachtengel
 


Re: Gärtuch, Alternativen oder auch Gehen lassen im Ofen?

Beitragvon _xmas » Fr 14. Feb 2014, 10:57

Nachtengel, die Mullwindeln sind was für den Popo, nicht für Dein Gärkörbchen :xm
Zur Gare im Ofen reicht m.E. die eingeschaltete Backofenlampe, sie bringt bei mir 30-32 Grad.

Das Mehl-Stärkegemisch ist fast immer eine gute Wahl, bei Teiglingen mit hoher TA könnte der Teig nach der Stückgare allerdings im Körbchen hängen bleiben. Da setze ich dann das Cleanbake-Tuch ein.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11161
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Gärtuch, Alternativen oder auch Gehen lassen im Ofen?

Beitragvon Nachtengel » Fr 14. Feb 2014, 11:19

Huhu...

Nene.. die sind auch gut, als Spucktuch, zum Wischen, zum Einpacken von fertig gebackenem Brot .. und das auf die Tour zum Verschenken geht.. :katinka

Gibt es eine Alternative zu "Deinem" Tuch?

Herzlichst Nachtengel
Nachtengel
 


Re: Gärtuch, Alternativen oder auch Gehen lassen im Ofen?

Beitragvon _xmas » Fr 14. Feb 2014, 12:16

Für mich gibt es keine Alternative zu Cleanbake, vielleicht hat jemand noch andere Ideen dazu?
Seit ich diese Tücher und Einlagen für Gärkörbchen habe, gestaltet sich das Backen einfacher. Du kannst das Tuch auch gut einsetzen, um damit den klebrigen Teigling mit hoher TA zu wirken und abzudecken.
2 aufeinander gelegte Tücher ersetzen bei mir das Bäckerleinen.
Alle paar Wochen werden sie ohne Waschmittel gewaschen und gebügelt (=reaktiviert).
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11161
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Gärtuch, Alternativen oder auch Gehen lassen im Ofen?

Beitragvon babsie » Fr 14. Feb 2014, 13:21

Cleanbake sehe ich auch so, eine bessere Alternative ist schwer zu finden, ich habe einige in der leichten und schwereren Version. Die leicht z.B. kommt auf die Couche, die mir dann die Stabilität für Baguette oder Brötchen liefert.
Brauchbar sind echte Leinentücher (habe die Omatruhe geerbt und daher die Vorräte für die Aussteuer (Webjahr so um 1910)), da ist das Leinen so dicht geschlagen daß es fast so wirkt wie Cleanbake. Allerdings ist die Wäsche aufwendiger vom Handling, da bevorzuge ich die Cleanbakes als Überzug, diese Kombination ist für mich perfekt.

Die Mullwindel ist so gewebt daß keine glatte Obefläche vorhanden ist, daher krallt sich Sauerteig und feuchter Weizenteig sehr leicht in das Material und ist dann schwer zu entfernen. Durch die Weichheit des Materials kriecht es auch in alle Falten und Öffnungen des Teiglings, was beim Leinen oder Cleanbake nicht vorkommt. Was besser brauchbar ist aus dem Windelbereich sind Moltontücher. Diese sind fest geschlagen und haben eine recht dichte Oberfläche (wurden ja früher praktisch als Ersatz für Gummihosen genommen, die Dreieckwindelmethode (Ältere erinnern sich vielleicht noch)). Daher wäre das mein Alternativvorschlag wenn Cleanbake oder Leinen nicht zur Hand.
Zuletzt geändert von babsie am Sa 15. Feb 2014, 06:41, insgesamt 1-mal geändert.
babsie
 
Beiträge: 1218
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 18:20


Re: Gärtuch, Alternativen oder auch Gehen lassen im Ofen?

Beitragvon pelzi » Fr 14. Feb 2014, 14:57

Es gibt für die Gärkörbchen extra Tücher mit Gummiband ringsherum. Da brauch ich nichts mehr einmehlen.
LG von Steffi

Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen. (Deutsches Sprichwort)
Benutzeravatar
pelzi
 
Beiträge: 1834
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 20:51


Re: Gärtuch, Alternativen oder auch Gehen lassen im Ofen?

Beitragvon Nachtengel » Fr 14. Feb 2014, 15:30

Ein fröhliches Hallo :sp

VIelen Dank für Eure Tips!

Hmm.. die Gärkörbchen habe ich bereits.. ich werde mal schauen, ob man dies auch nachträglich kaufen kann. Ich glaube, dass ich etwas bei Amazon gesehen habe. :kk


Einen spannenden Valentin, herzlichst Nachtengel
Nachtengel
 


Re: Gärtuch, Alternativen oder auch Gehen lassen im Ofen?

Beitragvon _xmas » Fr 14. Feb 2014, 15:39

Ja Pelzi, genau die haben viele von uns, weil babsie (der ich immer noch sehr dankbar dafür bin) in einer zweimaligen Aktion Tücher und Überzüge mit Gummiband besorgt und verschickt hat. Zu der Zeit gab es diese Tücher kaum oder gar nicht in Kleinmengen online zu kaufen. Mittlerweile sind sie auch z.B. bei Reinhard Luginger im Teeträume-Shop zu bekommen.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11161
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Gärtuch, Alternativen oder auch Gehen lassen im Ofen?

Beitragvon babsie » Fr 14. Feb 2014, 17:18

oh danke :p

die Gummizüge brauchst Du nicht unbedingt, sie halten den Bezug des Gärkörbchens einfach nur an den Rändern fest, leicht verbessertes Handling eben. Ein normales dünneres Tuch tut es genauso, hat den Vorteil daß der überstehende Rest gleich umgeschlagen und zur Abdeckung des Teiglings verwendet werden kann (Geschirrtuchgröße z.B. ist gut geeignet, die gibt es auch aus Leinen oder ähnlich gewebtem Material)
babsie
 
Beiträge: 1218
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 18:20


Re: Gärtuch, Alternativen oder auch Gehen lassen im Ofen?

Beitragvon Isa » Fr 14. Feb 2014, 19:15

Hallo Nachtengel,

ich habe mir im Internet alte Leinen-Geschirrhandtücher (100% Leinen) besorgt, damit lege ich die Gärkörbchen aus und lege die gut bemehlten Teiglinge hinein, funktioniert auch für Brötchenteiglinge. Vielleicht nicht so komfortabel wie Cleanbake-Tücher, die haben allerdings sehr wahrscheinlich eine Nano-Ausrüstung und möchte ich daher nicht verwenden.
Das Leben ist zu kurz, um gekauftes Brot zu essen.

LG Isa
:ma
Benutzeravatar
Isa
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 19. Sep 2013, 21:10


Re: Gärtuch, Alternativen oder auch Gehen lassen im Ofen?

Beitragvon Little Muffin » Fr 14. Feb 2014, 19:32

Ich komme mit den Cleanbake - Tüchern nie klar und somit werden sie genauso leicht eingemehlt wie 0815 Geschirrtücher aus Baumwolle. Beides funzt. Egal ob ich das Cleanbake im Ofen aufrische oder Bügel, hängen bleibt immer was. Darum geht es bei mir nicht ohne Mehl. Vermutlich fehlt mir da irgendwie was. Ist wie mit Kleben oder Schneiden, manches klapt einfach nie und ist auch nicht weiterhin schlimm. :ich weiß nichts
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Gärtuch, Alternativen oder auch Gehen lassen im Ofen?

Beitragvon Backwolf » Fr 14. Feb 2014, 21:14

Wundere mich, meine Cleanbake-Tücher haben noch nie Mehl gesehen und nichts bleibt kleben. Bügel bzw. presse die Tücher mit Einstellung Leinen - natürlich ohne Dampf.
Backwolf
 


Re: Gärtuch, Alternativen oder auch Gehen lassen im Ofen?

Beitragvon Bado » Fr 14. Feb 2014, 21:38

Ich Nutze auch die Gärtücher mit Gummiband ist halt praktisch. Zum anderen nehmen ich diese Tücher auch als das bekannte feuchte Tuch übern Hefeteig. Pass so gut auf die Schüssel.
Gruß Martin
Meine Blogs....!
Benutzeravatar
Bado
 
Beiträge: 37
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:35


Re: Gärtuch, Alternativen oder auch Gehen lassen im Ofen?

Beitragvon _xmas » Fr 14. Feb 2014, 21:47

Wundere mich, meine Cleanbake-Tücher haben noch nie Mehl gesehen und nichts bleibt kleben.

Genau, kein Problem bisher.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11161
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Gärtuch, Alternativen oder auch Gehen lassen im Ofen?

Beitragvon Nachtengel » Sa 15. Feb 2014, 08:17

Einen wunderbaren guten Morgen :cha


VIelen Dank für Eure Rückmeldungen.

Leinenhandtücher wären somit einer Alternative.. :lala
Mal sehen...
Zumal ich auch mit Küchentücher die Gärkörbchen bzw. den Behälter abdecke.

Ich wünsche allen ein tolles Wochenende, herzlichst Nachtengel
Nachtengel
 


Re: Gärtuch, Alternativen oder auch Gehen lassen im Ofen?

Beitragvon Little Muffin » Sa 15. Feb 2014, 09:57

Wundere mich, meine Cleanbake-Tücher haben noch nie Mehl gesehen und nichts bleibt kleben. Bügel bzw. presse die Tücher mit Einstellung Leinen - natürlich ohne Dampf.


Wie gesagt, ich denke, ich bin da einfach zu blöd für. Bügeln tu ich auch ohne Dampf und mit Leinen-Einstellung. Aber das ist genauso mit Schneiden oder Kleben. Da stell ich mich so blöd an, dass es einfach nicht funzt. :ich weiß nichts
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz