Go to footer

Frage zum Backen.

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Frage zum Backen.

Beitragvon Hollypw! » Sa 9. Mär 2013, 16:38

Hier habe ich ein Vollkornbrotrezept, das ich gerade backe, nun wollte ich gerne wissen wie ihr es Backen würde, bei welcher Temperatur und wie lange.
875g Weizenvollkornmehl
125g Roggenvollkornmehl
650g Wasser
20g Hefe
20 g Salz

Nun noch eine frage: der Teig sollte gut gehen, was meint ihr wie lange?
Ich möchte den Teig dann in eine Kastenform geben, nun was meint ihr wie soll ich Backen?
Wäre schönsten ich schnell Antwort bekommen könnte, bin schon mitten im gehen!
Vielen dank
Hollypw!
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 6. Mär 2013, 20:50


Re: Frage zum Backen.

Beitragvon hansigü » Sa 9. Mär 2013, 16:54

Hallo Holly

wie lange der Teig gehen muss, ist abhängig von Umgebungstemperatur, Hefemenge, Teigtemperatur. Aber so ca. ne Stunde wird er schon brauchen.
Ob du allerdings den Teig dann noch in eine Kastenform bekommst, ist fraglich. Für die Gare hätte er eigentlich da schon rein gemusst. Also je nachdem wie weit die schon ist, entweder gleich noch in die kastenform oder aber frei geschoben backen.
Bei 250 Grad anbacken und dann nach ner Viertelstunde etwa auf 200 oder weniger reduzieren und 45 min fertigbacken. Schwaden am Anfang nicht vergessen und wenn nötig einschneiden!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8134
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Frage zum Backen.

Beitragvon Hollypw! » Sa 9. Mär 2013, 19:56

Gerade habe ich mein Brot angeschnitten, die Kruste ist sehr knusprig, was kann ich tun dass sie etwas weicher ist?
Hollypw!
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 6. Mär 2013, 20:50


Re: Frage zum Backen.

Beitragvon Tosca » Sa 9. Mär 2013, 20:41

kurz nach dem Backen ist die Kruste immer etwas knusprig. Wenn das Brot in einem Brottopf o. ä. aufbewahrt wird, ist die Kruste am nächsten Tag weicher.
Tosca
 


Re: Frage zum Backen.

Beitragvon Hollypw! » So 10. Mär 2013, 08:16

Guten morgen,
Stimmt, nach einer Nacht im Brotkasten ist die Kruste weicher geworden. Jedoch Ist es nach wie vor schlecht zu schneiden! es zerbricht leicht. An was kann das liegen ?
Hollypw!
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 6. Mär 2013, 20:50


Re: Frage zum Backen.

Beitragvon Ebbi » So 10. Mär 2013, 12:00

Hallo Holly,
reine Vollkornbrote neigen leider dazu "bröselig" zu sein. Man kann das aber bei der Teigherstellung wesentlich verbessern, damit das Vollkornmehl genügend Zeit zum Quellen hat.

Um der Ursache auf die Spur zu kommen... kannst du genau beschreiben wie du den Teig hergestellt hast, also Knetzeit, Ruhezeit usw.
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: Frage zum Backen.

Beitragvon Annette » So 10. Mär 2013, 12:15

Als ich anfing mit dem Brot backen, fand ich diese Seite sehr hilfreich:

http://www.meistermarken-ulmerspatz.de/ ... litaet.pdf

Hat mir sehr geholfen, zu erkennen, was falsch gelaufen ist, wenn ich mit meinem Backergebnis nicht zufrieden war.
Liebe Grüße, Annette
Benutzeravatar
Annette
 
Beiträge: 800
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:33



Ähnliche Beiträge

Kurze Frage...
Forum: Anfängerfragen
Autor: Durchhaltebemmchen
Antworten: 5
Frage zum Anstellgut
Forum: Anfängerfragen
Autor: Ela
Antworten: 5
Vorteig- Frage
Forum: Anfängerfragen
Autor: Marie
Antworten: 9
frage
Forum: Anfängerfragen
Autor: thomas51
Antworten: 33

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz