Go to footer

Fachbegriffe und Abkürzungen

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Fachbegriffe und Abkürzungen

Beitragvon Brotstern » So 1. Jun 2014, 22:57

...oder so!
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Fachbegriffe und Abkürzungen

Beitragvon Lenta » Mo 2. Jun 2014, 07:57

calimera hat geschrieben:
_xmas hat geschrieben:Wie denn? :ma

Lenta hat geschrieben:Schaust du mal Ulla, meintest du es so?


wie denn nun ... :ich weiß nichts


Ehrlich gesagt stehe ich auf dem Schlauch. Ulla hatte Vorschläge gemacht die ich umgesetzt habe und sie nur gebeten das zu kontrollieren. Was daran nun unmöglich sein soll erschließt sich mir nicht so ganz :?
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Fachbegriffe und Abkürzungen

Beitragvon _xmas » Mo 2. Jun 2014, 17:14

Ehrlich gesagt stehe ich auf dem Schlauch. Ulla hatte Vorschläge gemacht die ich umgesetzt habe und sie nur gebeten das zu kontrollieren. Was daran nun unmöglich sein soll erschließt sich mir nicht so ganz :?

Hallo Lenta,
ich weiß leider nicht, was Du umgesetzt hast, weil ich den Original-Beitrag nicht kannte.
Ich arbeite im Moment etwas viel und schau zwischendurch mal ins Forum, wenn ich ein Kaffeepäuschen mache. Da bekomme ich dann doch nicht alles in vollem Umfang mit - manchmal muss ich kurzfristig weg vom Compi, weil es etwas zu tun gibt. Oder ich mache Feierabend und fahre (30 Min.) nach Hause. Dann ist es meist Mitternacht, der Zusammenhang ist futsch oder ich habe keine Lust mehr, zu lesen oder zu antworten. :p
Aber: ich gelobe Besserung ;)
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11234
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Fachbegriffe und Abkürzungen

Beitragvon Lenta » Mo 2. Jun 2014, 19:46

Ich kapiers immer noch nicht, wir hatten's doch nur von Teigruhe, Stückgare und Stockgare. Das kann man doch schnell lesen und auf eventuelle Fehler hinweisen.
Aber ich sehe schon, irgendwie kommen wir nicht zusammen.
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Fachbegriffe und Abkürzungen

Beitragvon hansigü » Mo 2. Jun 2014, 20:19

Liebe Ulla,
Lenta wollte nur wissen ob das: (Siehe oben)

Teigruhe
Zeit zwischen 2 Arbeitsgängen während der Teigbereitung. Im Normalfall nach dem Kneten und vor dem Wirken/Formen.
:arrow: Siehe auch Stockgare und Stückgare


so in Ordnung ist. Jedenfalls hab ichs so verstanden! :)

Lenta, dann müsstest Du bei Gare, logischerweise auch das :arrow: Siehe auch .....hinmachen!

So und nun wollte ich noch wissen, was sich hinter dem Begriff: "Ballengare" verbirgt? Ist es daselbe wie Stockgare?
Ich hoffe das ist jetzt nicht zuviel auf einmal :lol:
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7111
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Fachbegriffe und Abkürzungen

Beitragvon _xmas » Mo 2. Jun 2014, 20:27

Ballengare ist die Zwischengare nach der Stockgare vor der Stückgare - diese ca. 20 minütige Ruhephase ist m.E. Ballengare... (???)
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11234
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Fachbegriffe und Abkürzungen

Beitragvon hansigü » Mo 2. Jun 2014, 20:37

Die wird aber doch nur bei Weizenteigen nach dem Ausstoßen angewandt oder?
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7111
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Fachbegriffe und Abkürzungen

Beitragvon _xmas » Mo 2. Jun 2014, 21:07

Ja.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11234
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Fachbegriffe und Abkürzungen

Beitragvon hansigü » Mo 2. Jun 2014, 21:15

Danke, liebe Ulla :sp
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7111
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Fachbegriffe und Abkürzungen

Beitragvon Lenta » Di 3. Jun 2014, 08:38

hansigü hat geschrieben:Liebe Ulla,
Lenta wollte nur wissen ob das: (Siehe oben)

Teigruhe
Zeit zwischen 2 Arbeitsgängen während der Teigbereitung. Im Normalfall nach dem Kneten und vor dem Wirken/Formen.
:arrow: Siehe auch Stockgare und Stückgare


so in Ordnung ist. Jedenfalls hab ichs so verstanden! :)

Lenta, dann müsstest Du bei Gare, logischerweise auch das :arrow: Siehe auch .....hinmachen!

So und nun wollte ich noch wissen, was sich hinter dem Begriff: "Ballengare" verbirgt? Ist es daselbe wie Stockgare?
Ich hoffe das ist jetzt nicht zuviel auf einmal :lol:


Danke Hansi :del

Gare wird gleich erledigt :ma
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Fachbegriffe und Abkürzungen

Beitragvon _xmas » Di 3. Jun 2014, 08:48

Danke Lenta :del
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11234
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Fachbegriffe und Abkürzungen

Beitragvon Lenta » Di 3. Jun 2014, 09:07

Ok, weiter im Text.

Ballengare ist die Zwischengare nach der Stockgare vor der Stückgare - diese wird nur bei Weizenteigen angewandt.

Kann man das so übernehmen? Ich habe schnell mal gegoogelt, aber nichts wirklich Erklärendes gefunden. Außer diesem hier vielleicht:

Ballengare Aufarbeiten (Teig)
Die Zeit der Teigruhe einens Teig"Ballen" (Presse oder Bruch)
Zwischen Auswiegen und Aufarbeiten.
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Fachbegriffe und Abkürzungen

Beitragvon _xmas » Di 3. Jun 2014, 12:23

Ballengare ist die Zwischengare nach der Stockgare vor der Stückgare

Ich würde es nicht nur auf Weizenteige beschränken, auch Mischteige sind davon betroffen. Ich nehme an, dass es sich vorrangig um Teige mit Hefeanteil handelt, die zur Zwischengare gestellt werden.
Ballengare: Nach der sog. Stockgare wird der Teig zum Ballen gewirkt. Die dann folgende Teigruhe nennt man Zwischengare (bis zu 20 Min.). Danach wird der Teig z.B. geteilt und die einzelnen Teiglinge in ihre "Endform" gebracht/gewirkt und zur Stückgare gestellt.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11234
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Fachbegriffe und Abkürzungen

Beitragvon Lenta » Di 3. Jun 2014, 17:37

Erledigt :top

Der/die/das nächste bitte :mrgreen: :lala
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Fachbegriffe und Abkürzungen

Beitragvon hansigü » Di 3. Jun 2014, 21:56

Lenta, vielen Dank, bekommst nicht nur ein Bienchen :kh :kh :kh
Amboss, schick mal ein Volk zu Lenta :XD
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7111
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Fachbegriffe und Abkürzungen

Beitragvon Amboss » Di 3. Jun 2014, 23:22

Die Damen in schwarz/gelb erhielten eben von mir den Marschbefehl :ma
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 18:11
Wohnort: Rietberg


Re: Fachbegriffe und Abkürzungen

Beitragvon Iris04 » Sa 6. Mai 2017, 23:42

Danke! Wirklich sehr informativ :)
Iris04
 


Re: Fachbegriffe und Abkürzungen

Beitragvon Lenta » So 7. Mai 2017, 00:20

Freut mich ;)
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Fachbegriffe und Abkürzungen

Beitragvon Mary » Do 12. Okt 2017, 20:10

Danke für die tollen Erklärungen. Nun wird mir einiges klarer.
Benutzeravatar
Mary
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 12. Okt 2017, 19:44
Wohnort: Baden-Württemberg


Re: Fachbegriffe und Abkürzungen

Beitragvon Lenta » Do 12. Okt 2017, 21:37

Danke für das Feedback, mary. Es freut mich wenn es genutzt wird :)
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Fachbegriffe
Forum: Anfängerfragen
Autor: Steinofenbäcker
Antworten: 46

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz