Go to footer

Dinkel Sauerteig Extrakt das kann doch nichts taugen oder?

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Dinkel Sauerteig Extrakt das kann doch nichts taugen oder?

Beitragvon Ria » Mo 3. Okt 2022, 15:39

Hallo Brotbackfreunde,

da ich schon mal mit Brotbacken anfangen wollte, dann aber nicht gemacht habe (keine Ahnung mehr was da dazwischen gekommen ist) und jetzt wieder in meinem Küchenschrank gefunden (haltbar bis 30.11.2023), nennt sich:

Bio Dinkel Sauerteig Extrakt /getrocknet (aus DM Markt). Mit der Beschriftung "Eine Sauerteigführung ist nicht notwendig"

Ups, das scheint zu funktionieren, die Hefe Zugabe ist natürlich viel zu viel, weil nur 1 Stunde Gärzeit und dann nach dem durchkneten nochmals 30 Minuten ruhen lassen. Bei 1000gr. Dinkel Mehl 2 Päckchen Backhefe, alles DM.

Hätte ich dieses Forum nicht gefunden, dann hätte ich das so angenommen.

trotzdem FRAGE:

was ist von so einem Saurteig Extrakt zu halten, hat das schon mal jemand benutzt und kann was dazu sagen?

(Als Inhalt steht nur Dinkelweizen Starterkultur aus biologischer Landwirtschaft und Vegan.)

lG. Ria
Ria
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo 26. Sep 2022, 19:45


Re: Dinkel Sauerteig Extrakt das kann doch nichts taugen ode

Beitragvon Hobbybäcker14 » Mo 3. Okt 2022, 16:14

Ria hat geschrieben:Bio Dinkel Sauerteig Extrakt /getrocknet (aus DM Markt). Mit der Beschriftung "Eine Sauerteigführung ist nicht notwendig"

... dann geh' ich davon aus, dass der "tot" ist, also keine lebendigen ST-Mikroorganismen enthält. Macht also nur säuerlich - den Trieb muss die Hefe übernehmen. D.h. Du kriegst damit nur dieselbe Brotqualität wie im Supermarkt bzw. aus der Mega-Fabrik. Würd' ich entsorgen - und mir einen "richtigen" Sauerteig züchten.

my2cent

Reinhard
Hobbybäcker14
 
Beiträge: 375
Registriert: Mi 14. Jan 2015, 15:55


Re: Dinkel Sauerteig Extrakt das kann doch nichts taugen ode

Beitragvon Towanda » Mo 3. Okt 2022, 16:51

Hallo Ria,

kannst Du leicht ausprobieren, ob der tot ist oder nicht:

verrühre einen halben Teelöffel von dem Pulver mit 50 g Wasser und 50 g Mehl und stelle es für ein paar Stunden warm, dann siehst Du schon, was passiert.

Grüße Towanda
Towanda
 
Beiträge: 91
Registriert: Mo 1. Nov 2021, 08:51


Re: Dinkel Sauerteig Extrakt das kann doch nichts taugen ode

Beitragvon Little Muffin » Mo 3. Okt 2022, 17:11

Nunja, das ist doch eigentlich auch nichts anderes als eine 'Sauerteigsicherung', also getrocknerter Sauerteig, der dann zermahlen wurde (?). Wir haben da auch einen Thread drüber:

Sauerteigtrockensicherung aktivieren

Wenn ich ehrlich bin, würde ich mir die Mühe nicht machen und ihn einfach als 'Aromageber' löffelchenweise mit verbacken, mir aber weder ausreichend Säuerung und schon gar keine Hefeentwicklung davon versprechen. Aber Wegwerfen würde ich es nicht, dazu ist es zu schade.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 9809
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Dinkel Sauerteig Extrakt das kann doch nichts taugen ode

Beitragvon hansigü » Mo 3. Okt 2022, 18:07

Irmgard, Mitglied hier im Forum, benutzt sehr erfolgreich Fermentstarter, leider gehört dieses Produkt nicht dazu, steht extra in den Verabeitungshinweisen, dass damit kein Grundansatz, also Sauerteig, hergestellt werden kann, deshalb auch die hohe Menge an Hefe. Ist also nur als Aromabeigabe! :lala
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10212
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Dinkel Sauerteig Extrakt das kann doch nichts taugen ode

Beitragvon Ria » Di 4. Okt 2022, 00:04

Hallo zusammen,
danke für Eure vielen Antworten. Hab zum Vorteig ein Video gefunden, überlege ob ich es danach mal doch versuchen sollte.
https://www.youtube.com/watch?v=EdZGv55dKeU

sieht da etwas einfacher aus als bei nur Text.
l.G. Ria
Ria
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo 26. Sep 2022, 19:45


Re: Dinkel Sauerteig Extrakt das kann doch nichts taugen ode

Beitragvon hansigü » Di 4. Okt 2022, 18:32

Nun wir haben auch eine bebilderte Anleitung im Forum!
Und ebenso umfassende Info´s von Marla aus dem Nachbarforum!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10212
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Dinkel Sauerteig Extrakt das kann doch nichts taugen ode

Beitragvon Ria » Mi 5. Okt 2022, 01:32

Hallo hansigü,
ja sorry, hätte ich zuerst hingehen sollen :p
Ein Video ist halt etwas näher am Zeitgeist und anschaulich. Natürlich andererseits fehlen oft lehrreiche Informationen drumherum, die man ja auch wissen sollte.
l.G. Ria
Ria
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo 26. Sep 2022, 19:45


Re: Dinkel Sauerteig Extrakt das kann doch nichts taugen ode

Beitragvon hansigü » Mi 5. Okt 2022, 05:04

Kein Problem, Ria, das Gute, liegt oft so nahe :lol: ;)
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10212
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz