Go to footer

Brotrezepte aus "Landküche"

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Brotrezepte aus "Landküche"

Beitragvon Lea » So 14. Nov 2010, 11:05

einen wunderhübschen guten Morgen,
gestern habe ich ein neues Rezept ausprobiert aus dem Buch von Landküche Titel Brotrezepte aus ländlichen Backstuben. "Das Saftige" ein reines Roggenbrot. Es schmeckt super gut aber: es ist mir etwas zu fest, mein Mann sagt es sei lecker und normal. Aber ich hätte es gerne etwas lockerer.
Frage: kann ich mit Wasser in den Teig etwas nachhelfen? soll evtl. der Backvorgang -15 Min bei 250 °C, 1 Std. bei 180°C und bei ausgeschaltetem
Backofen nochmals 15 Min, evtl. geändert werden. Es ist ein Brot aus Sauerteig und grob. Roggenschrot.
Geschmack ist super. Was mich an den Büchern stört ist, dass die Rezepte aus der Bevölkerung kommen und dann sämtliche Rechte einkassiert werden
Ansonsten könnte man wirklich sämtliche Rezepte diskutieren. Die Rezepte stammen aus einem Niedersächsischen Brotwettbewerb und die meisten lesen sich echt klasse. Zwei davon habe ich jetzt probiert.
Mal sehen ob mir jemand helfen kann.
Grüßle Lea
Lea
 
Beiträge: 19
Registriert: So 12. Sep 2010, 14:57


Ähnliche Beiträge

Brotrezepte mit frisch gemahlenem Mehl
Forum: Anfängerfragen
Autor: Wellenreiter
Antworten: 22
Deutscher Napf meets "Little Italy!"
Forum: Süße Ecke
Autor: Chorus
Antworten: 0
Fragen an "Buns"-Bäcker/innen
Forum: Anfängerfragen
Autor: IKE777
Antworten: 16
Ofentrieb und "Schüttwasser"
Forum: Anfängerfragen
Autor: tessy
Antworten: 29

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz