Go to footer

Brot wird schwarz :(

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Brot wird schwarz :(

Beitragvon Erdbeerkekschen » Fr 25. Jan 2013, 18:09

Hallöchen,

ich habe ein Problem mit der Bräunung der Brote. Meine Brote werden mir immer schwarz.
Ich habe schon versucht die Anbackzeit zu verkürzen, das Brot auf unterster Schiene zu backen oder die Temperatur runter zu schalten.
Mein Brot von eben ist wieder verbrannt :( Selbst die Unterseite die ja direkt auf dem Brotbackstein lag, ist noch super hell und schön.
Ich mag auch diesen verbrannten Geschmack nicht so gerne, sonst wäre es ja noch egal.

Was kann ich noch machen? Alufolie drüber legen wie beim Kuchen? Leider kann ich die Oberhitze nicht ausschalten, in jeder Stufe ist immer Oberhitze mit bei,... :wue :kdw
Es grüßt das Erdbeerkekschen <3

Wenn es etwas gibt, noch gewaltiger als das Schicksal, so ist es der Mut der es unerschütterlich trägt. Quelle unbekannt
Benutzeravatar
Erdbeerkekschen
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 20:44
Wohnort: Mönchengladbach


Re: Brot wird schwarz :(

Beitragvon Little Muffin » Fr 25. Jan 2013, 18:17

Temperatur runterschalten. Also nicht so heiß anbacken. Wenn der STein schon unten ist, dann ist deine Oberhitze einfach zu stark. Hab ich früher auch gehabt. Konnte meine Brote -auch heute nicht bei 250° anbacken, da sie sonst verbrennen. Allerdings bei mir von unten. Dann habe ich angefangen langsam die Temperatur zu senken. Im alten Ofen konnte ich Weizenbrote nur bis max. 210° anbacken und Roggen nicht höher als 230°. Da half auch nicht ein frühere runterschalten. Ansonsten wüßte ich nur noch abdecken mit Pergament, wenn die Anbackzeit vorrüber ist.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Brot wird schwarz :(

Beitragvon BrotDoc » Fr 25. Jan 2013, 20:48

Hallo Kekschen,

es kann nur an der zu großen Oberhitze liegen. Ob Du mal versuchst, eine Art "Abschirmblech" einzusetzen? Damit meine ich ein Blech, das in den obersten Einschub über dem Brot kommt und die scharfe Hitzestrahlung ablenkt. Das Blech kannst Du dann nach 20 Minuten entfernen.
Du solltest dann aber mit Umluft backen.
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4103
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Brot wird schwarz :(

Beitragvon Erdbeerkekschen » Fr 25. Jan 2013, 21:03

BrotDoc hat geschrieben:Hallo Kekschen,

es kann nur an der zu großen Oberhitze liegen. Ob Du mal versuchst, eine Art "Abschirmblech" einzusetzen?


Dann wäre es ja am Einfachsten einfach ein Backblech auf die oberste Schiene zu geben?!
Das könnte ich mal versuchen, wenn ich morgen das Backtreffenbrot backe. :p

:kh

Temperatur runterschalten. Also nicht so heiß anbacken.

Werde ich auch mal versuchen! :kh
Es grüßt das Erdbeerkekschen <3

Wenn es etwas gibt, noch gewaltiger als das Schicksal, so ist es der Mut der es unerschütterlich trägt. Quelle unbekannt
Benutzeravatar
Erdbeerkekschen
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 20:44
Wohnort: Mönchengladbach


Re: Brot wird schwarz :(

Beitragvon Ebbi » Fr 25. Jan 2013, 21:25

Falls das Abschirmblech zuviel Hitze wegnimmt, ein Gitterrost mit Backfolie drauf auf der oberen Schiene wär auch noch ein Versuch wert.
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: Brot wird schwarz :(

Beitragvon Erdbeerkekschen » Fr 25. Jan 2013, 21:30

Ebbi hat geschrieben:Falls das Abschirmblech zuviel Hitze wegnimmt, ein Gitterrost mit Backfolie drauf auf der oberen Schiene wär auch noch ein Versuch wert.


Backfolie? Vllt Alufolie?
Es grüßt das Erdbeerkekschen <3

Wenn es etwas gibt, noch gewaltiger als das Schicksal, so ist es der Mut der es unerschütterlich trägt. Quelle unbekannt
Benutzeravatar
Erdbeerkekschen
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 20:44
Wohnort: Mönchengladbach


Re: Brot wird schwarz :(

Beitragvon Ebbi » Fr 25. Jan 2013, 21:35

ich nehm immer meine Dauerbackfolie. Alufolie geht bestimmt auch. Da hilft leider nur ausprobieren. Jeder Ofen hat seine Macken :ich weiß nichts
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: Brot wird schwarz :(

Beitragvon Werner33 » Fr 25. Jan 2013, 21:36

Hallo,

ich würde einen anderen Weg versuchen:

Da du ja mit einem Backstein arbeitest, würde ich diesen auf der zweiten Schiene von unten einsetzen und mit noch höherer Temperatur sehr gut vorheizen (so min. 1/2 Std bis dieser komplett die Hitze angenommen hat). Danach Backtemperatur erheblich herunterregeln und über den Backstein die fehlende Unterhitze ausgleichen.

Gruß Werner
Anerkannter Sachverständiger für das Streicheln von Teig und Frauen
Benutzeravatar
Werner33
 
Beiträge: 734
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 00:27
Wohnort: auf der Filderebene


Re: Brot wird schwarz :(

Beitragvon Erdbeerkekschen » So 27. Jan 2013, 00:20

Ich habe heute mal mit einem mit Alu bezogenem Rost auf oberster Schiene gebacken. Schwarz geworden ist nichts! Aber das Brot kam nicht wirklich auf 98°.

@ Werner: Morgen versuche ich mal deine Methode
Es grüßt das Erdbeerkekschen <3

Wenn es etwas gibt, noch gewaltiger als das Schicksal, so ist es der Mut der es unerschütterlich trägt. Quelle unbekannt
Benutzeravatar
Erdbeerkekschen
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 20:44
Wohnort: Mönchengladbach


Re: Brot wird schwarz :(

Beitragvon BrotDoc » So 27. Jan 2013, 13:56

Hallo Kekschen,

hast Du das Abschirmblech nach 20 Minuten rausgezogen?
Ansonsten kann meiner Meinung nach die "Kerntemperatur" zwar ein Anhalt sein, wann das Brot fertig ist, aber sie war für mich nie entscheidend, ob ein Brot gut ist oder nicht. Du siehst z.B., daß bei Deinem Klitschbrot vor ein paar Tagen die Temperatur passte, aber das Brot doch nicht o.k. war.
Ich verlasse mich eher nach meinem Gefühl und der Zeit. Versuche mal, für gleichmäßigere Hitze in Deinem Ofen zu sorgen und backe das Brot nach den angegebenen Zeiten +/- 10 Minuten, je nach gewünschter Bräune.
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4103
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Brot wird schwarz :(

Beitragvon Erdbeerkekschen » So 27. Jan 2013, 16:26

Das mit dem Gefühl ist so eine Sache ;) Ich hab zwar ein "Gefühl" beim Backen, nach dem Motto jetzt kann es raus. Aber ich bin mir dann immer so unsicher, weil ich mir denke es wird schon einen Grund geben wieso das so und nicht anders im Rezept steht,... :?

Wie sorge ich denn für gleichmäßigere Hitze? Mit Umluft backen?

Ich hab das Blech erst später rein getan.
Es grüßt das Erdbeerkekschen <3

Wenn es etwas gibt, noch gewaltiger als das Schicksal, so ist es der Mut der es unerschütterlich trägt. Quelle unbekannt
Benutzeravatar
Erdbeerkekschen
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 20:44
Wohnort: Mönchengladbach


Re: Brot wird schwarz :(

Beitragvon hansigü » So 27. Jan 2013, 17:01

Also ich habe ne zeitlang mit zwei Steinen bzw. Granitplatten gebacken. Wollte den Steinofeneffekt
testen. Also eine Platte oben und eine unten! Leider gehen Granitplatten nach und nach kaputt, d.h. sie reißen quer durch. Aber die beiden haben doch schon einige Jahre auf dem Buckel gehabt.
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8047
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Brot wird schwarz :(

Beitragvon Werner33 » So 10. Feb 2013, 12:44

Hallo Erdbeerkekschen,

hast du eine Ofenlösung gefunden ?
Anerkannter Sachverständiger für das Streicheln von Teig und Frauen
Benutzeravatar
Werner33
 
Beiträge: 734
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 00:27
Wohnort: auf der Filderebene


Re: Brot wird schwarz :(

Beitragvon Erdbeerkekschen » So 10. Feb 2013, 15:52

Alaaf!

Jahaa, ich habe mein zweites Rost mit Alu eingepackt und das dient mir jetzt als Abschirmblech ;) Klappt bis jetzt gut und mir ist nichts mehr verbrannt :cha
Es grüßt das Erdbeerkekschen <3

Wenn es etwas gibt, noch gewaltiger als das Schicksal, so ist es der Mut der es unerschütterlich trägt. Quelle unbekannt
Benutzeravatar
Erdbeerkekschen
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 20:44
Wohnort: Mönchengladbach



Ähnliche Beiträge

PN wird nicht versendet
Forum: Anfängerfragen
Autor: Segale
Antworten: 3
Hefeteigbrot wird innen nass
Forum: Backfehler und Lösungen / Tricks und Kniffe
Autor: ichneumon
Antworten: 23
Brot wird zu hart!
Forum: Anfängerfragen
Autor: Hollypw!
Antworten: 2
Wie wird die Triebfähigkeit meines Sauerteigs höher
Forum: Anfängerfragen
Autor: Hausmeister
Antworten: 18

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz