Go to footer

Brot Backform

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Brot Backform

Beitragvon tine63 » Mo 7. Jan 2019, 08:25

Einen wunderschönen guten Morgen,
Ich hoffe auf eure Hilfe .Ich habe von Teeträume 2 Brot Backformen aus Aluminierten Stahlblech 1 kg mit Deckel gekauft. Hat vielleicht von euch einer Erfahrung mit der Handhabung.
Muss sie eingebrand werden vor dem Ersten Gebrauch.
Wie sieht es mit dem einfetten aus ,habe gelesen im Netz mit Trennspray. Nehme immer öl.....
Habe Sie kurz im Backofen nach dem spülen zum trocknen danach Nebelschwaden und Gestank...
Würde gerne die nächsten Tage Roggenbrot im Kasten backen und bin jetzt ganz unsicher.
Wenn Ihr Tipps hättet wäre es supieeeeeee........
Liebe Grüße aus Frankfurt
Tine
tine63
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 13. Nov 2018, 07:46


Re: Brot Backform

Beitragvon BrotMarc » Mo 7. Jan 2019, 17:18

Hallo! :)

Mal eine doofe Frage, steht da nichts dabei? Kein Beipackzettel oder so?
Ich habe noch nie mit Trennspray gearbeitet. Meine Formen die ich benutze werden vor dem Backen kurz mit Oel eingepinselt. Meinen Lodge Topf habe ich nur einmal geölt und danach nie wieder(Der hat aber beim ersten mal auch etwas gemüffelt)!

Ölst vielleicht zu viel? Ich mach da nur ein paar tropfen rein und verpinsel oder verwische es mit einem Zewa!

LG Marc
Dinkel Dinkel Dinkel
BrotMarc
 
Beiträge: 149
Registriert: Di 27. Feb 2018, 16:54


Re: Brot Backform

Beitragvon Arienette » Mo 7. Jan 2019, 17:29

Hmm; also meine Backform aus Edelstahl habe ich nicht eingebrannt.
Und ich habe mir bei Ketex eine Brotbackkasteneinlage aus Dauerbackfolie geleistet:
https://ketex.de/online-shop/Kasteneinl ... ten-r-1-kg
Sehr hilfreich für mich; allerdings ist meine Backform ohne Deckel. ;)
Liebe Grüße
Ursula
Bild
Benutzeravatar
Arienette
 
Beiträge: 165
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 11:56


Re: Brot Backform

Beitragvon Förmchenbäcker » Mo 7. Jan 2019, 19:51

Hallo Tine!
Du musst die Formen nicht einbrennen!

Aber lieber nicht mit Öl einfetten! Nimm lieber Butter oder Trennspray!

Viele Grüße!

Sabine
Förmchenbäcker
 
Beiträge: 116
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 18:28
Wohnort: Berlin


Re: Brot Backform

Beitragvon tine63 » Do 10. Jan 2019, 08:45

Hallo,
Vielen Dank für die Tipps
Gruß
Tine
tine63
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 13. Nov 2018, 07:46


Re: Brot Backform

Beitragvon Roggenvollkorn » Di 18. Jun 2019, 16:02

Förmchenbäcker hat geschrieben:Hallo Tine!
Du musst die Formen nicht einbrennen!

Aber lieber nicht mit Öl einfetten! Nimm lieber Butter oder Trennspray!

Viele Grüße!

Sabine


Ich bin neugierig: Warum nicht mit Öl? Vorausgesetzt das Öl ist für entsprechende Temperaturen geeignet.
Liebe Grüße, Ulrich
Roggenvollkorn
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 10:06


Re: Brot Backform

Beitragvon hansigü » Di 18. Jun 2019, 19:20

Habe mit Öl keine guten Erfahrungen gemacht! Es klebte der Teig an etlichen Stellen fest. Warum auch immer. Nehme immer Butter!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7225
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Brot Backform

Beitragvon Spotzal-81 » Di 18. Jun 2019, 21:27

Ich hab auch eine Frage zu den aluminierten Stahlformen: Ich hab sie in die Spülmaschine gegeben, weil ich das Trennspray nicht richtig aus den Ecken rausbekommen hab. Aber das war ein Fehler, die Form ist jetzt ganz dunkel und "schmiert" auch so komisch. Ich hab sie danach nochmal von Hand gespült und da ist der Spüllappen dann ganz schwarz gewesen.
Was kann ich denn jetzt machen? Geht das mit irgendwas wieder weg?
Schöne Grüße
Steffi
Spotzal-81
 
Beiträge: 44
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 21:18


Re: Brot Backform

Beitragvon Spotzal-81 » Mo 15. Jul 2019, 23:07

Ich schubs es mal nochmal hoch.
Hat niemand einen Tipp für mich?
Schöne Grüße
Steffi
Spotzal-81
 
Beiträge: 44
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 21:18


Re: Brot Backform

Beitragvon hansigü » Di 16. Jul 2019, 05:23

Steffi, scheinbar hat niemand eine Ahnung und keiner dadurch einen Rat für dich. Wende dich doch einfach dorthin, wo du sie gekauft hast, die können dir sicherlich etwas dazu sagen. Das würde ich jedenfalls machen. Du kannst uns ja gerne berichten!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7225
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Brot Backform

Beitragvon Hobbybäcker14 » Di 16. Jul 2019, 07:05

Spotzal-81 hat geschrieben:Ich schubs es mal nochmal hoch.
Hat niemand einen Tipp für mich?

Bei Sauerteig in Verbindung mit Aluminium gibt's gesundheitliche Bedenken - google Dich mal quer zu den Stichworten 'Aluminium Alzheimer'; Link, Link, Link, Link (PDF) - in letzterem rät das Bundesamt für Risikobewertung:
Im Hinblick auf die erhöhte Löslichkeit von Aluminium unter dem Einfluss von Säuren und Salzen empfiehlt das BfR, für Lebensmittel wie Apfelmus, Rhabarber, Tomatenpüree oder Salzhering keine aluminiumhaltigen Töpfe oder Schalen zu verwenden und bei diesen Lebensmitteln auf den Einsatz von Aluminiumfolie zu verzichten. So kann vorsorglich eine un- nötige Aufnahme von Aluminium vermieden werden.

Ich würde für Sauerteigbrote in eine Blaublechform investieren und diese dem Beipackzettel entsprechend einbrennen...

LG
Reinhard
Hobbybäcker14
 
Beiträge: 222
Registriert: Mi 14. Jan 2015, 15:55



Ähnliche Beiträge

Hohe Backform für Paderborner
Forum: Anfängerfragen
Autor: GuT
Antworten: 25
Backform 25x13 - Welche Teigmenge für Weizenbrot?
Forum: Anfängerfragen
Autor: lev2k
Antworten: 1
Unbeschichtete Backform aus Blauglanzblech
Forum: Anfängerfragen
Autor: heinheiopei
Antworten: 16
Alumierte Brot Backform
Forum: Anfängerfragen
Autor: tine63
Antworten: 9

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz