Go to footer

Benötige Tipps zur Gare von Brötchen

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Benötige Tipps zur Gare von Brötchen

Beitragvon Dellex » Fr 1. Jan 2021, 12:42

Mir macht mein neues Hobby richtig viel Spaß!
Um mehr Erfahrungen zu sammeln, möchte ich mich am Anfang nur auf wenige Backwaren konzentrieren und diese stetig verbessern. Die Idee ist natürlich nicht von mir, sondern schon oft in diesem tollen Forum gelesen. Auch bin ich bemüht die Fachbegriffe in meinen Beiträgen zu verwenden.
Meine tollen Kinder lieben Brötchen. Gerne würde ich das Rezept der Berliner Schrippe mit Vorteig ausprobieren. Wenn es nach mir gehen würde, hätte ich schon alle eventuellen Backhilfsmittel bei mir zu Hause. Meine liebe Frau bremst mich mit Verstand und aus berechtigten Gründen dabei aus.
Also muss ich am Anfang improvisieren.
Bei der Stockgare langt doch eine einfache Edelstahlschüssel aus, die ich mit den wiederverwendbaren Folien abdecke? Oder sollte ich da schon den Gärkorb verwenden?
Was mir natürlich fehlt ist das Bäckerleinentuch für die Stückgare. Im Forum hier habe ich gelesen, dass ich als Alternative gut bemehlte Küchentücher verwenden kann. Was ich aber noch nicht richtig rauslesen konnte, wie ich diese anzuwenden habe. Lege ich die einzelnen Teiglinge auf ein bemehltes Tuch und Decke mit einem weiteren bemehlten Tuch zum Schutz vor dem Austrocknen die Teiglinge ab? Auf Bildern oder Videos sieht man immer das die Teiglinge mit dem Bäckerleinentuch gestützt werden. Mit den Küchentüchern wird dies natürlich nicht funktionieren.
Wie stoßt ihr das Gas aus. Durch Kneten mit der Hand oder mit Hilfe eines Rollholzes bzw. der Faust?

Ich freue mich schon auf Eure Antworten!
Ein gutes neues Jahr,
Frank
Zuletzt geändert von _xmas am Fr 1. Jan 2021, 13:49, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Link eingefügt
Dellex
 
Beiträge: 15
Registriert: So 20. Dez 2020, 20:23
Wohnort: Seligenstadt


Re: Benötige Tipps zur Gare von Brötchen

Beitragvon _xmas » Fr 1. Jan 2021, 13:13

Hallo Frank,
Deine Frau macht es richtig, indem sie dich etwas ausbremst.
Finde erst einmal heraus, ob das für dich ein dauerhaftes Hobby wird, danach wirst du schon merken, was dir fehlt und was du anschaffen musst.

Für die Stockgare ist kein Gärkorb erforderlich. Lass den Brötchenteig in der Knetschüssel oder in einem beliebigen Gefäß abgedeckt gehen. Die Stückgare der Teiglinge findet dann im Bäckerleinen oder auf einem Backblech statt. Beginne mit einem festeren Teig, den musst du nicht stützen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Backen und Lesen. Sei herzlich willkommen,

Ulla

Edit: ein lohnenswertes Brötchenrezept für Anfänger mit bebilderter Anleitung findest du hier.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12470
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Benötige Tipps zur Gare von Brötchen

Beitragvon Durchhaltebemmchen » Fr 1. Jan 2021, 17:03

Das obere (Küchen)Tuch brauchst du nicht unbedingt bemehlen. Und stützen...... das können die Teiglinge gegenseitig indem du das Tuch zwischen den Teiglingen in Falten ziehst.
Beim Ausstossen nicht allzuviel rohe Gewalt anwenden ;) ein einfachen flachdrücken mit der Hand sollte reichenBild
Durchhaltebemmchen
 
Beiträge: 469
Registriert: Do 3. Jan 2019, 18:28


Re: Benötige Tipps zur Gare von Brötchen

Beitragvon Dellex » Fr 1. Jan 2021, 17:24

Toller Tipp Durchhaltebemmchen. Und auch noch mit Bild!
Perfekt!
Dellex
 
Beiträge: 15
Registriert: So 20. Dez 2020, 20:23
Wohnort: Seligenstadt


Re: Benötige Tipps zur Gare von Brötchen

Beitragvon hansigü » Fr 1. Jan 2021, 19:07

Beim Brotdoc gibt´s auch Video´s zur Teigbearbeitung, vielleicht hilft das dir ja auch!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8784
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Benötige Tipps zur Gare von Brötchen

Beitragvon Dellex » Sa 2. Jan 2021, 14:24

Mein Backergebnis meiner ersten Brötchen.
Ich habe ein großes Lob von meiner Frau und von meinen Kindern erhalten.
Die Brötchen waren knusprig und vom Geschmack sehr lecker.
Es duftet jetzt noch gut in der Wohnung!

Bild

Bild
Dellex
 
Beiträge: 15
Registriert: So 20. Dez 2020, 20:23
Wohnort: Seligenstadt


Re: Benötige Tipps zur Gare von Brötchen

Beitragvon Espresso-Miez » Sa 2. Jan 2021, 15:46

Hut ab, Frank,
die sehen wirklich topp aus! :top

und das sind wirklich Deine ersten Brötchen? kaum zu glauben....ts, ts, ts,
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1289
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Benötige Tipps zur Gare von Brötchen

Beitragvon _xmas » Sa 2. Jan 2021, 16:30

Klasse :hu
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12470
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Benötige Tipps zur Gare von Brötchen

Beitragvon Caröle » Sa 2. Jan 2021, 16:48

Espresso-Miez hat geschrieben:Hut ab, Frank,
die sehen wirklich topp aus! :top

Wirklich sehr gelungen, schließe mich an! :top
Caro... mit viel Koch- und weniger Backerfahrung :hx

Ausstattung: Kenwood Cooking Chef, Gusseisentopf & -Kastenform, Schamott-Backstein,
oller Herd/Ofen, große Rezeptsammlung, 3 Sauerteige (Roggen, Weizen fest & weich)
Benutzeravatar
Caröle
 
Beiträge: 375
Registriert: Sa 21. Nov 2020, 20:56
Wohnort: Berlin


Re: Benötige Tipps zur Gare von Brötchen

Beitragvon hansigü » Sa 2. Jan 2021, 18:16

Da kann ich auch nur den Hut ziehen :kh
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8784
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Benötige Tipps zur Gare von Brötchen

Beitragvon Dellex » Sa 2. Jan 2021, 19:06

Danke Euch für die netten Worte!
Ohne eure tollen Tipps hätte ich es nicht so hinbekommen.
Dellex
 
Beiträge: 15
Registriert: So 20. Dez 2020, 20:23
Wohnort: Seligenstadt



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz