Go to footer

Bäckerleinen für runde Brötchen

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Bäckerleinen für runde Brötchen

Beitragvon miebe » Fr 8. Mai 2015, 18:38

Hallo,
habe da mal eine Frage zur Nutzung des Bäckerleinens für die Stückgare von runden Brötchen.
Ich habe dies jetzt erstmalig für Brötchen eingesetzt. Dabei wie in vielen Hinweisen beschrieben, entsprechende Falten zum Fixieren der Teiglinge gesetzt.
Das Ergebnis war, dass die rund geschliffenen Teiglinge eine längliche Form annahmen.

Deshalb meine Frage:
Werden auch Teiglinge für runde Brötchen mit Falten im Bäckerleinen zur Gare gesetzt, oder nur längliche Teiglinge (Schrippen, Baguette, ...)?
LG miebe
Etwas natürliches und historisches auf Schienen,
die Preßnitztalbahn.
miebe
 
Beiträge: 116
Registriert: Di 4. Nov 2014, 18:53
Wohnort: im Erzgebirge


Re: Bäckerleinen für runde Brötchen

Beitragvon IKE777 » So 10. Mai 2015, 10:56

Wenn die Brötchen rund bleiben sollen, darf man sie nicht eng aneinander setzen.
Also auch die "Faltreihen" nicht dicht aneinander sondern nur locker anheben.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal



Ähnliche Beiträge

Bäckerleinen - warum - welche Vorteile?
Forum: Anfängerfragen
Autor: IKE777
Antworten: 19
Guten Abend in die Runde
Forum: Willkommen
Autor: Mutti Backwahn
Antworten: 1
runde Brotbackformen
Forum: Versandhandel für Saaten und Mehle, Zubehör
Autor: moeppi
Antworten: 36
Hallo in die Runde
Forum: Willkommen
Autor: Anita
Antworten: 7
Ein Hallo in die Runde
Forum: Willkommen
Autor: Susanne
Antworten: 3

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz