Go to footer

ASG füttern

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


ASG füttern

Beitragvon Eliza » Mi 9. Sep 2020, 10:53

Hallo zusammen,

gibt es eigentlich ein falsch oder richtig beim Füttern des ASG? Ich habe jetzt schon so viele Vorgehensweisen gelesen, dass ich ganz verwirrt bin. Zur Zeit füttere ich mein ASG nach Lutz Geissler im Verhältnis 1:5:5. Ich habe aber auch schon von 1:1:1 oder 1:2,5:2,5 gelesen. Ein anderer Ansatz zum Herstellen eines aktiven Sauerteigs zur Weiterverwendung IM Sauerteig lautet 50 g ASG plus jeweils zur Hälfte die Sauerteigmenge, die man am Ende haben will. Also will man bspw. 400 g aktiven Sauerteig haben, nimmt man 50 g ASG + 200 g Wasser + 200 g Mehl.

Ist es also gar nicht so wichtig, wie hoch die Menge des ASG ist, sondern nur, dass Wasser und Mehl zu gleichen Teilen zugeführt werden?

Danke für eine Aufklärung :)
Eliza
Benutzeravatar
Eliza
 
Beiträge: 47
Registriert: Mi 2. Sep 2020, 11:37


Re: ASG füttern

Beitragvon hansigü » Mi 9. Sep 2020, 14:32

Hallo Eliza,
das Füttern des ASG wird sehr unterschiedlich gehandhabt, wie du ja schon gelesen hast.
Ich füttere mein ASG immer pimaldaumen. Das hat bisher immer gut funktioniert.
Die Höhe der ASG - Menge ist bei der Einstufenführung in der Regel 10% der Sauerteigmehlmenge, bei einer Reifezeit von 12 -16 h. Also bei deinem Beispiel wären es 20g ASG . Aber es funktioniert auch mit 50g, ist halt schneller reif!
Im Prinzip ist es das beste, es nach einer Methode zu machen, wenn du mit deinem ST zufrieden bist.
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8129
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: ASG füttern

Beitragvon Eliza » Mi 9. Sep 2020, 18:34

Danke! Mit der 1:5:5 Methode hat es bei mir bis jetzt immer gut geklappt. Also werde ich das wohl beibehalten und höchstens mal die 10%-Regel nehmen, wenn ich doch mal größere Mengen brauche.

Viele Grüße
Eliza
Benutzeravatar
Eliza
 
Beiträge: 47
Registriert: Mi 2. Sep 2020, 11:37


Re: ASG füttern

Beitragvon HansPeter » Mi 9. Sep 2020, 22:39

Ich füttere schon 10 Jahre nach Methode von Marla vom Nachbarsforum
30g ASG 60g RMV 60g Wasser mache ich 1 mal die Woche
bei 28°Grad sind´s bei mir 4-5 Std.
HansPeter
 
Beiträge: 215
Registriert: So 4. Nov 2012, 15:37


Re: ASG füttern

Beitragvon littlefrog » Do 10. Sep 2020, 10:51

Wenn ich 18 std. Zeit habe, nehme ich 10% ASG, wenn ich am gleichen Tag noch backen möchte, dann 20% ASG, dann ist das in ca. 4-6 std. fertig bei knapp 28-30°C
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2133
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 16:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: ASG füttern

Beitragvon HansPeter » Do 10. Sep 2020, 17:15

Die Überschrift ist meiner Meinung falsch !

ASG füttern

Hier geht es nicht um ASG zufüttern, sondern um wieviel ASG um Sauerteig herzustellen
HansPeter
 
Beiträge: 215
Registriert: So 4. Nov 2012, 15:37


Re: ASG füttern

Beitragvon Durchhaltebemmchen » Do 10. Sep 2020, 18:24

Die Überschrift ist schon richtig.Sie wollte ja wissen, wie man das ASG richtig füttert. Und: Letztendlich ist ASG nichts anderes als Sauerteig.
Ich halte es übrigens wie HansiGü. Einen Klecks, Teelöffel oder so, altes ASG und dann Wasser und Mehl 1:1. Die Mehlmischung, die hier mal empfohlen wurde (ich glaube es war Xmas): Roggen, Weizen, Kamut zu jeweils einen Drittel, hat sich bewährt. Bei mir ist das alles in VK Vvariante, weil ich fast nur Körner habe. :lol:
Durchhaltebemmchen
 
Beiträge: 393
Registriert: Do 3. Jan 2019, 18:28


Re: ASG füttern

Beitragvon Eliza » Do 10. Sep 2020, 18:41

Danke für eure Tipps! Und ich habe mir so einen Kopp gemacht, dass ich es auch nur richtig mache :)
Benutzeravatar
Eliza
 
Beiträge: 47
Registriert: Mi 2. Sep 2020, 11:37



Ähnliche Beiträge

Sauerteig richtig "füttern"?!
Forum: Anfängerfragen
Autor: Landbrot12
Antworten: 4
Sauerteiganstellgut füttern.
Forum: Anfängerfragen
Autor: WinKa01
Antworten: 27
Mehr Sauerteigansatz, wie viel füttern?
Forum: Anfängerfragen
Autor: Anonymous
Antworten: 17
Lievito Madre füttern und wie lagern?
Forum: Anfängerfragen
Autor: G.L.1964
Antworten: 8
ST führen oder füttern auf eine bestimmte Menge
Forum: Anfängerfragen
Autor: Heike
Antworten: 9

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz