Go to footer

Anfänger-Spontankauf - und nun?

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Anfänger-Spontankauf - und nun?

Beitragvon Janice » Mi 27. Mär 2019, 19:13

Also erstmal Entschuldigung, falls mein Beitrag im falschen Forumsteil steht. Ich wusste nicht so recht wohin damit.

Am Samstag war ich in der Drax Mühle und hab "Bio Ciabattamehl Typo 0 violett" gesehen. Es war die letzte Tüte mit 2,5 kg - andere Abpackungen waren auch nicht da - also spontan zugegriffen und mitgenommen. Jetzt suche ich schon einige Zeit nach Rezepten um mit diesem Mehl Ciabatta oder was ähnliches zu backen und werde einfach nicht fündig.

Vielleicht hat hier jemand ein auch für Anfänger machbares Rezept oder gute Tipps für mich. Ich hab einfach nicht nachgedacht bevor ich die Tüte eingepackt hab ... und weils auch noch die letzte war ... so ne Art "ich-könnte-was-verpassen-Anfall".

Für alle Tipps - außer dass ich die Tüte jemand schicken soll ;) - bin ich dankbar

liebe Grüße

Janice
Janice
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 19. Mär 2019, 10:21


Re: Anfänger-Spontankauf - und nun?

Beitragvon _xmas » Mi 27. Mär 2019, 19:57

Jedes Ciabatta-Rezept, auch Baguettes, Fladenbrot, Pizza und mehr sind da mit machbar.
Vielleicht bemühst du mal die Suchfunktion - sorry, ich habe gerade keine Zeit, das für dich zu suchen. Werde aber morgen gerne weiterhelfen, sollte sich in der Zwischenzeit niemand dazu melden.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12031
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Anfänger-Spontankauf - und nun?

Beitragvon Janice » Mi 27. Mär 2019, 20:16

Dankeschön, ich hab schon viel gesucht, aber halt nach diesem speziellen Mehltyp und dazu nur einen einzigen Beitrag gefunden, dass es dieses Mehl auch in einer Mühle in Meran gibt. Ich würde gerne wissen, ob ich da mehr oder weniger Flüssigkeit als bei z.B. 550er verwenden muss oder ob ich da was bestimmtes beachten muss

liebe Grüße

Janice
Janice
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 19. Mär 2019, 10:21


Re: Anfänger-Spontankauf - und nun?

Beitragvon hansigü » Mi 27. Mär 2019, 20:52

Hallo Janice,
hier kommen ein paar Rezepte:
https://brotbackforum.iphpbb3.com/forum/viewtopic.php?nxu=77934371nx46130&f=20&t=7130&p=168402&hilit=ciabatta#p168402

https://www.ploetzblog.de/2015/04/25/pizza-tipo-0/

https://www.ploetzblog.de/2017/12/02/alm-rezepte-huettenpantoffel-ciabatta/

https://www.ploetzblog.de/2015/05/30/berliner-roggenmischbrot/

https://www.ploetzblog.de/2014/12/06/panettone/

Im Prinzip wird das Mehl mehr Wasser aufnehmen als 550er. Da sollte man sich aber sowieso rantasten und beim Kneten schlückchenweise zugeben.

Solltest du noch weitere Fragen dazu haben, dann gerne.
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8129
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Anfänger-Spontankauf - und nun?

Beitragvon Keufje » Fr 29. Mär 2019, 22:34

https://brotdoc.com/2018/04/08/grill-brot/
auch hier ist das Tipo 0 drin
Keufje
 
Beiträge: 342
Registriert: Di 31. Jul 2018, 19:07
Wohnort: Oldenburg


Re: Anfänger-Spontankauf - und nun?

Beitragvon heimbaecker » So 31. Mär 2019, 22:05

ich backe oft mit diesem Mehl (sowohl direkt aus Meran als auch von der Draxmühle) Du kannst es wie 550er verwenden er verträgt nur viel mehr Wasser ... super für Foccaccia

Hier meine Ciabattarezepte:

https://heimbaecker.de/tomaten-ciabatta
https://heimbaecker.de/ciabatta-mit-poo ... hne-oliven

Beim Ciabatta musst Du Dich allerdings an das Thema sehr weiche Teige wagen und auf jeden Fall gut asukneten.
Viele Grüße
Christoph


http://www.heimbaecker.de
heimbaecker
 
Beiträge: 301
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 12:30
Wohnort: Köln


Re: Anfänger-Spontankauf - und nun?

Beitragvon Janice » So 31. Mär 2019, 23:16

Dankeschön für die vielen Rezepte, da brauche ich etwas Zeit um einiges davon auszuprobieren. Ich kann evtl. eine Lux Royal N24 leihweise zum testen bekommen und die wird mir hoffentlich beim kneten helfen. Die Kitchen Aid plagt sich immer so, wenns mal ein bisserl mehr Mehl ist.

nochmals danke und liebe Grüße

Janice
Janice
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 19. Mär 2019, 10:21



Ähnliche Beiträge

Anfänger aus Essen
Forum: Willkommen
Autor: Kearvaig
Antworten: 3
Anfänger beim Brot backen!
Forum: Willkommen
Autor: Kyja
Antworten: 8
schon wieder ein Anfänger
Forum: Willkommen
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Brotbacken für Anfänger: Das eBook
Forum: Backbücher
Autor: _xmas
Antworten: 11

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz