Go to footer

80% Hydration Baguette

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


80% Hydration Baguette

Beitragvon Ebbi » So 14. Aug 2011, 09:41

hat das Rezept schonmal jemand ausprobiert?
80% Hydration Baguette

die sehn ja schon toll aus .dst
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: 80% Hydration Baguette

Beitragvon Gast » So 14. Aug 2011, 10:14

Nee, habe ich noch nicht gemacht, aber ich würde sagen, ran an die Buletten, eh Baguette! TA 175 war bisher das höchste.
Gast
 


Re: 80% Hydration Baguette

Beitragvon BrotDoc » So 14. Aug 2011, 11:36

Ebbi hat geschrieben:hat das Rezept schonmal jemand ausprobiert?
80% Hydration Baguette


Hallo Ebbi,
die mache ich, wenn ich in 2 Wochen Urlaub habe. Dann habe ich etwas mehr Ruhe und Muße und Toleranz für Mißerfolge ;)
Grüße,
Björn
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4103
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: 80% Hydration Baguette

Beitragvon Dilettant » So 14. Aug 2011, 14:39

Hallo Ebbi,
diese Art von Teigverarbeitung war meine erste Herrausforderung als ich
vor kurzem mit dem backen anfing.
Ich wollte unbedingt Baguettes nach Anis Bouabsa/Ketex zubereiten weil die sooo lecker aussehen.
Viele Forenmitglieder halfen mir seelisch und gaben Tipps.
Es gab aber auch Hinweise das nasse Teige eher was für Profis, das bist Du ja, sind.
Für mich ist das Thema erstmal tabu. Ich lerne jetzt lieber mit Teigen unter TA170.
Viel Spass und Geduld
Gruß Thomas a. B.

Ein guter Ofen macht noch keinen Bäcker
Benutzeravatar
Dilettant
 
Beiträge: 107
Registriert: Sa 30. Jul 2011, 20:38
Wohnort: Berlin


Re: 80% Hydration Baguette

Beitragvon Tosca » So 14. Aug 2011, 21:02

Hallo Björn,
wenn Du in Urlaub fährst, dann vergesse dieses Jahr bitte nicht ein paar Päckchen Trockenhefe einzupacken. :cry :lol:
Tosca
 


Re: 80% Hydration Baguette

Beitragvon Ebbi » So 14. Aug 2011, 21:19

Gerd und Björn, ich bin gespannt auf euere Ergebisse.

Jep Thomas, ich hab dein Baguette-Abenteuer mitverfolgt, so schlecht war das doch gar nicht. Ich backe Brot auch erst seit Anfang des Jahres, wenn man sich mit beschäftigt macht es so viel Spaß und die Ergebnisse werden immer besser. Allerdings ab ich auch nicht gleich mit dem scwierigsten Brot überhaupt angefangen. Dir weiterhin viel Spaß beim dazu lernen :top

Ich komme auch erst in 3 Wochen wieder zum backen - obwohl das Rezept mich schon reizt, aber deswegen eine Nachtschicht einlegen und morgens verschlafen zu Arbeit gehn, das ist es mir doch nicht wert. Da heißts nun in Geduld üben...

Was macht Björn mit Tockenhefe im Urlaub :? im Pool schwimmen lassen? :lala
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: 80% Hydration Baguette

Beitragvon BrotDoc » So 14. Aug 2011, 22:25

Tosca hat geschrieben:wenn Du in Urlaub fährst, dann vergesse dieses Jahr bitte nicht ein paar Päckchen Trockenhefe einzupacken. :cry :lol:


:oops: :oops: :lol:
Diesmal bleibe ich zuhause bei meinem Handkneter und dem Miele big_atsch
Grüße,
Björn
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4103
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: 80% Hydration Baguette

Beitragvon Greeny » Mo 15. Aug 2011, 07:33

Moin moin

Nee Ebbi natürlich nicht, backen natürlich. :mrgreen:
Björn hatte so Sehnsucht nach dem Backen das er alle Hebel in Bewegung gesetzt hat und auch im Urlaub sich mit guten Brot versorgt hat. ;)
War überraschend gut geworden. Björn hat eben den Backdaumen. :top

:mrgreen:
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt



Ähnliche Beiträge

Batard Baguette
Forum: Hefe-/Hefewasserrezepte
Autor: Maja
Antworten: 54
Baguette oder Brötchen
Forum: Hefe-/Hefewasserrezepte
Autor: esli
Antworten: 4
Baguette-Backblech
Forum: Anfängerfragen
Autor: Anonymous
Antworten: 11
baguette ist zu fest und leicht gummiartig
Forum: Backfehler und Lösungen / Tricks und Kniffe
Autor: cathi
Antworten: 13

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz