Go to footer

1-Stufen-Führung beim Sauerteig - wie genau?

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


1-Stufen-Führung beim Sauerteig - wie genau?

Beitragvon stoobz » Mi 23. Apr 2014, 08:43

Moin zusammen!

Ich wollte gerne mal die 1-Stufenführung ausprobieren und habe dazu diese ziemlich ausführliche Anleitung gefunden:

http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/vie ... php?t=6111

Bloß stellt sich mir die Frage - wenn das Ganze dann so 17 Stunden gereift ist, wie geht es dann genau weiter?
Wird nach diesen 17 Stunden das ASG für das nächste mal entnommen und im Kühlschrank deponiert?
Den Teig nochmal gut druchrühren und dann für ein paar Stunden ab ins Gärkörbchen?
Backen denke ich mal wie gehabt eine gute Stunde, superheiß anfangen und mit Wasser besprühen?

Habt ihr das schon ausprobiert und mit welchen Erfahrungen?
Vielen Dank schon mal für jegliche Hilfe!
Liebe Grüße aus dem Norden,
Steffen.
stoobz
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 6. Feb 2014, 01:01


Re: 1-Stufen-Führung beim Sauerteig - wie genau?

Beitragvon ML62 » Mi 23. Apr 2014, 11:32

Hallo Steffen,

Wird nach diesen 17 Stunden das ASG für das nächste mal entnommen und im Kühlschrank deponiert?
Ja genau, du kannst vom fertig gereiften Sauerteig (Vollsauer) dein Anstellgut abnehmen und bis zur nächsten Führung im Kühlschrank lagern. Der restliche Sauerteig sollte dann direkt im Brotteig verarbeitet werden.

Habt ihr das schon ausprobiert und mit welchen Erfahrungen?
Mit dieser Führungsvarianten bekommst du einen milden Sauerteig mit guter Triebkraft.

Backen denke ich mal wie gehabt eine gute Stunde, superheiß anfangen und mit Wasser besprühen?
Backzeit ist abhängig von der Teigmenge. Anbacken normalerweise bei 250° fallenden auf ca. 190-200°

Einfaches Anfängerrezept Mischbrot 50:50
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/vie ... php?t=4920
Liebe Back-Grüße
Marla
Benutzeravatar
ML62
 
Beiträge: 486
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 16:03


Re: 1-Stufen-Führung beim Sauerteig - wie genau?

Beitragvon stoobz » Mi 23. Apr 2014, 12:23

Hey Marla,

danke für deine schnelle Antwort! Das hilft mir schon sehr weiter - nur noch eine Frage:
Ich hatte geschrieben:

Den Teig nochmal gut druchrühren und dann für ein paar Stunden ab ins Gärkörbchen?


trifft das so zu?
Wenn ja, kann ich gleich loslegen ;)
VlG,
Steffen.
stoobz
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 6. Feb 2014, 01:01


Re: 1-Stufen-Führung beim Sauerteig - wie genau?

Beitragvon ML62 » Mi 23. Apr 2014, 13:06

Siehe verlinktes Rezept, da ist die Teigherstellung und Gare, incl. Backen beschrieben ;)

Nach dem Kneten sollte der Brotteig ca. 30 Min. ruhen, danach wird nochmals kurz durchknetet, der Teig gewirkt und geformt, dann kommt er ins Gärkörbchen oder in eine Backform.
Gehzeit je nach Triebkraft des Sauerteiges und Teigtemperatur, das kann ca. 60-180 Min. dauern, er sollte gut sichtbar aufgegangen sein, sein Volumen etwa verdoppelt haben, bevor er in den heißen Ofen kommt.
Liebe Back-Grüße
Marla
Benutzeravatar
ML62
 
Beiträge: 486
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 16:03


Re: 1-Stufen-Führung beim Sauerteig - wie genau?

Beitragvon rejo » Mi 23. Apr 2014, 17:03

stoobz hat geschrieben:Den Teig nochmal gut druchrühren und dann für ein paar Stunden ab ins Gärkörbchen?
Backen denke ich mal wie gehabt eine gute Stunde, superheiß anfangen und mit Wasser besprühen


Hallo Steffen,
ich werde das Gefühl nicht los dass du den angesetzten Sauerteig komplett und alleine verbacken willst.
Wie Marla schreibt musst du ins Rezept schauen. Der angesetzte Sauerteig ist ja nur ein Teil der Zutaten.

Gruß
Joachim
Benutzeravatar
rejo
 
Beiträge: 253
Registriert: Do 23. Aug 2012, 15:16
Wohnort: Saarwellingen


Re: 1-Stufen-Führung beim Sauerteig - wie genau?

Beitragvon stoobz » Mi 23. Apr 2014, 23:10

Hey Leute!

Danke für die ganzen Hinweise, meine Idee war schon ganz richtig ;)

Werde von meinen Werken berichten!
VlG,
Steffen.
stoobz
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 6. Feb 2014, 01:01



Ähnliche Beiträge

Sauerteig - kalte Führung
Forum: Anfängerfragen
Autor: terratec
Antworten: 3
Mehrstufige Führung von Sauerteig
Forum: Tutorien
Autor: Andreas!
Antworten: 9
Teig zeigt Risse beim aufgehe
Forum: Anfängerfragen
Autor: Gülaykurt
Antworten: 4
WDR Quarks und Co : Gesund und lecker – Worauf es beim Brot
Forum: TV-Ecke
Autor: heimbaecker
Antworten: 1
Mailänder Führung (komplett ohne Hefe)
Forum: mit langer kalter Führung
Autor: babsie
Antworten: 3

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz