Go to footer

Hallöchen

Hier kann man sich im Forum vorstellen

Moderatoren: Lenta, SteMa, Brotstern


Hallöchen

Beitragvon Liese » Mi 8. Okt 2014, 07:20

Hallöchen,
melde mich als Back-Anfänger hier an und freue mich auf den Austausch. Ich backe seit ca. 2 Monaten unser Brot selbst und habe viel Spaß dabei. Da ich immer schon ein Fan von "learning-by-doing" bin, müssen meine Familie und meine Freunde einiges aushalten. Sie sind aber sehr tapfer und loben auch meine Pannen :-) Nicht zuletzt ihretwegen, hoffe ich auf tatkräftige Unterstützung und jede Menge Anregungen. :xm
Liebe Grüße
Liese
Liebe Grüße aus dem Hunsrück
Benutzeravatar
Liese
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 07:12


Re: Hallöchen

Beitragvon littlefrog » Mi 8. Okt 2014, 08:09

Herzlich willkommen im Forum, Liese! Hier bekommst Du garantiert pannensichere Rezepte :top
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 1395
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 14:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Hallöchen

Beitragvon BrotDoc » Mi 8. Okt 2014, 11:22

Hallo Liese,

auch von mir ein herzliches Willkommen im Brotbackforum!
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4063
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 14:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Hallöchen

Beitragvon pelzi » Mi 8. Okt 2014, 13:36

Von mir auch ein herzliches Willkommen. Hier kannst du wirklich viel lernen und deine Familie wird dich in den höchsten Tönen bald loben. :tc
LG von Steffi

Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen. (Deutsches Sprichwort)
Benutzeravatar
pelzi
 
Beiträge: 1815
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 19:51


Re: Hallöchen

Beitragvon Greeny » Mi 8. Okt 2014, 16:03

Moin moin

Na aber klar doch werden Sie hier geholfen.
Aber wenn man mal bedenkt das sogar "Pannen", von welcher Art Pannen reden wir eigentlich? Sicher nur die Form. :nts Gelobt werden, wie schlecht es dann um das zukaufende Brot und andere Backwaren wirklich gestellt?

Ich will damit ganz sicher nicht Deine Bäckerei schlecht machen Liese, ganz im Gegenteil, es sollte Dir reichlich Mut machen, Du bist trotz "Pannen" besser als das was sie kaufen könnten.Es ist nur so ein Gedanke der mir gerade kam.

Und jetzt frisch ans Werk, "Pannen" zaubern und hier herzeigen. :D
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
 
Beiträge: 4586
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 11:22
Wohnort: Schwedt


Re: Hallöchen

Beitragvon Lulu » Mi 8. Okt 2014, 19:46

Hallöle Liese,

auch von mir ein Willkommen.
Greeny hat Recht: hier werden Sie geholfen :D . Ich bin immer noch Lehrling... doch die Ergebnisse werden immer besser.
In der Rezept-Datenbank findest Du viele gute auserprobte Rezepte, die ziemlich gelingsicher sind.
Ein gutes Anfängerbrot ist z.B. das Paderborner.

Liebe Grüße
Renate
Lulu
 
Beiträge: 1422
Registriert: Do 25. Okt 2012, 17:04
Wohnort: Land Brandenburg


Re: Hallöchen

Beitragvon Liese » Do 9. Okt 2014, 14:12

Vielen Dank für eure Antworten :-) Stimmt, die Pannen waren überwiegend Form (Teig sehr weich und eher Fladen als Brot ;-)) und Konsistenz (krümelig). Wird aber immer besser. Ich backe sehr gerne im Topf und bin, als Hildegard-Freund, ein Dinkel-Fan. Eine Getreidemühle habe ich und backe gerne mit Vollkorn. Zwei Gärkörbchen sind bereits im Sortiment, Backofen und Pizzastein (bisher nur einer) sind vorhanden. Geknetet wird noch mit der Küchenmaschine oder per Hand; geht aber, wir sind nur zu zweit. Gelegentlich noch eins für meine Schwester und meine Freundin. Die Anfragen mehren sich und für die Zukunft sehe ich ein kleines "Backes" im Garten. Muss ich nur noch meinen Gatten für gewinnen, er soll das nämlich bauen :-) Meinen ersten eigenen Sauerteig habe ich erfolgreich herangezüchtet und auch schon umgezüchtet. Im Kühlschrank steht ein Roggen-Krümelsauer und ein Dinkel-Ansatzsauer. Einen Trockensauer als Sicherung habe ich im Schrank. Macht alles viel Spaß und wird ständig ausgebaut und erweitert.
Liebe Grüße aus dem Hunsrück
Liese
Liebe Grüße aus dem Hunsrück
Benutzeravatar
Liese
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 07:12


Re: Hallöchen

Beitragvon Greeny » Do 9. Okt 2014, 16:08

Moin moin

Na siehste es geht voran.
Das mit den Pannen dachte ich mir. ;)
Aber das sind eben einfach Erfahrungen die machen, sammeln und aus denen man lernen muss.
Passiert ja glücklicherweise nicht so oft. :cry
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
 
Beiträge: 4586
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 11:22
Wohnort: Schwedt



Ähnliche Beiträge

Hallöchen aus der Schweiz
Forum: Willkommen
Autor: Teigling
Antworten: 11
Hallöchen
Forum: Willkommen
Autor: Brötchentante
Antworten: 6
hallöchen aus den staaten
Forum: Willkommen
Autor: Bautiger
Antworten: 8
Hallöchen...
Forum: Willkommen
Autor: Weggle
Antworten: 9
Ein Hallöchen aus Märkisch Oderland
Forum: Willkommen
Autor: Brotmax
Antworten: 4

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

0 Mitglieder




Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum